Home » Archive

laufende Veranstaltungen: französischen Regierung

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Nov 2020 | Kommentare deaktiviert für FIS erhält grünes Licht für die Riesenslaloms der Frauen in Courchevel | ]
FIS erhält grünes Licht für die Riesenslaloms der Frauen in Courchevel

Courchevel – Der Weltskiverband FIS hat am Montag von der französischen Regierung, nach dem grünen Licht für die Veranstaltungen in Val d’Isere, auch die Genehmigung  für die Austragung der beiden Damenriesenslaloms, in Courchevel erhalten. Die Rennen finden am 12. und 13. Dezember statt. Für Tessa Worley und Co. sind es die Saisonrennen zwei und drei in der laufenden Ski Weltcup Saison 2020/21. Natürlich müssen die Veranstalter das mit der Corona-Pandemie verbundene Gesundheitsprotokoll zur Gänze erfüllen.
Es geht um Bestimmungen und Verpflichtungen, die die Regierung in Paris rund um die Covid-19-Pandemie erlassen …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für COVID19-genesene Nastasia Noens will bald den Turbo zünden | ]
COVID19-genesene Nastasia Noens will bald den Turbo zünden

Nizza – Nastasia Noens bereitet sich auf ihre Rückkehr in den Ski Weltcup Skizirkus zurück. Die französische Skirennläuferin hat eine Knöchelverletzung aus dem letzten Jahr und auch eine Corona-Erkrankung gut überstanden und will am Montag in Les Deux Alpes arbeiten.
Gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen müssen sich die französischen Damen strikt an die Vorgaben der französischen Regierung halten. Zum Glück müssen Noens und Co. nicht mit Masken trainieren, denn das wäre doch sehr kompliziert gewesen.
Noens fühlte sich vor ein paar Wochen unwohl und hatte Fieber. Auch der Geschmacks- und Geruchssinn hat ihren …