Home » Archive

laufende Veranstaltungen: PyeonChang

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für ÖSV NEWS: Marcel Hirscher jubelt über GOLD in der Kombination! | ]
ÖSV NEWS: Marcel Hirscher jubelt über GOLD in der Kombination!

Skirennläufer Marcel Hirscher hat bei der Alpinen Kombination in Pyeongchang (KOR) die Olympiagoldmedaille gewonnen. Marco Schwarz verpasste als Vierter knapp eine Medaille. Der Salzburger Marcel Hirscher darf sich ab sofort auch noch Olympiasieger nennen, ist in der Kombination bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang eine Klasse für sich. Der sechsfache Gesamtweltcupsieger zeigte schon in der Abfahrt eine starke Leistung, wurde guter Zwölfter und ging mit 0,28 Sekunden Rückstand als Top-Favorit in den Slalom.
Dort war Hirscher auch von starken Windböen und dem dadurch aufgewirbelten Schnee nicht zu stoppen: Laufbestzeit! Silber und Bronze gingen …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Olympische Goldmedaille in der Alpinen Kombination 2018 | ]
Marcel Hirscher gewinnt Olympische Goldmedaille in der Alpinen Kombination 2018

Pyeongchang – Die ersten Olympischen Medaillen bei den Alpinen sind vergeben. Die Goldmedaille in der Alpinen Kombination der Herren sicherte sich, trotz schwierigster Bedingungen, in einer Gesamtzeit von 2:06.52 Minuten, der Salzburger Marcel Hirscher. Über die Silbermedaille kann sich der Franzose Alexis Pinturault (+ 1.04) freuen. Bronze geht an Pintu’s Mannschaftskollegen Victor Muffat-Jeandet (+ 1.02).
Marcel Hirscher: „Ich bin auf die wahnsinnig gute Abfahrt stolz. Aber auch auf unglaubliche Coolness im Slalom, dass ich mich während der Fahrt nicht verrückt machen ließ. Ich bin eigentlich recht entspannt in das Rennen gegangen …

Alle News, Herren News »

[29 Jan 2018 | Kommentare deaktiviert für Martina Ertl-Renz: „Deutsche Speed-Fraktion bei Medaillenvergabe in Südkorea im erweiterten Favoritenkreis“ | ]
Martina Ertl-Renz: „Deutsche Speed-Fraktion bei Medaillenvergabe in Südkorea im erweiterten Favoritenkreis“

von Martina Ertl-Renz / Die herausragenden Ergebnisse beim Kitzbühler Hahnenkamm-Rennen wurden durch die deutschen Herren in Garmisch nachdrücklich bestätigt. Die Speed-Fraktion um Thomas Dreßen und Andreas Sander, die auf der Streif durch den Sieg von Thomas und den nicht minder zu beachtenden 6.Platz von Andreas für Furore sorgten, haben auch beim Kandaharrennen in Garmisch-Partenkirchen gezeigt, dass sie bei der Medaillenvergabe in Südkorea nunmehr zum erweiterten Favoritenkreis zählen.
Nach Mausefalle und Hausbergkante standen am Wochenende für die schnellen Jungs Eishang und Kramersprung auf dem Programm. Nach dem Ergebnis in Kitzbühel waren Dreßen …