Home » Alle News, Herren News, Top News

Alexander Khoroshilov bereitet sich mit der Sbornaja auf die neue Saison vor

Alexander Khoroshilov bereitet sich mit der Sbornaja auf die neue Saison vor (Foto: fgssr.ru)

Alexander Khoroshilov bereitet sich mit der Sbornaja auf die neue Saison vor (Foto: fgssr.ru)

Terskol – Die russischen Ski Weltcup Nationalmannschaften der Damen und Herren begannen letzte Woche mit ihren ersten Trainingstagen in Terskol (Region Elbrus). Der Elbrus ist der höchste Berg des Kaukasus und Russlands.

Man möchte hier bis zum 26. Juni arbeiten. Die Trainingspläne sehen vor, neue Skier und Ausrüstungen zu testen, aber auch an den technischen Feinheiten zu arbeiten. Darüber hinaus will man im Konditions- und Ausdauerbereich arbeiten.

Neben den bekannten Alexander Khoroshilov und Pavel Trikhichev sind auch Alexander Andrienko, Semyon Efimov, Ivan Kuznetsov, Nikita Alekhin, Grigory Gusev und Nikita Kazazayev im Einsatz. Das Training wird von Mannschaftstrainer Andrey Dogadkin geleitet. Unter den Augen von Cheftrainer Igor Kachakov arbeiten die Damen Yulia Pleshkova, Ekaterina Tkachenko, Anastasia Gomostaeva, Anastasia Silantyeva, Rinat Abdulkayumova, Polina Melnikova und Yaroslava Popov.

Gemeinsam mit den Stars innerhalb der Sbornaja arbeiten die Junioren unter der Leitung von Cheftrainer Timofei Antiosov. Es sind dies Artem Kashintsev, Dmitri Pyshkin, Sergey Lee, Semyon Chelmakin, Roman Zvereyan, Ivan Mizintsev und Ivan Bushmin. In der kommenden Saison, sollen diese Rennläufer im Europacup und bei FIS-Rennen ihre Erfahrungen sammeln.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: fgssr.ru

Anmerkungen werden geschlossen.