13 September 2021

Amanda Salzgeber will im bevorstehenden (Europacup-)Winter durchstarten

Amanda Salzgeber will im bevorstehenden (Europacup-)Winter durchstarten (Foto: © Amanda Salzgeber / Instagram)
Amanda Salzgeber will im bevorstehenden (Europacup-)Winter durchstarten (Foto: © Amanda Salzgeber / Instagram)

Saas Fee – Die junge österreichische Skirennläuferin Amanda Salzgeber hatte eine schwere Saison 2020/21. Im Winter zuvor wusste die Tochter von Anita Wachter und Rainer Salzgeber im Rahmen der Olympischen Jugendspiele im schweizerischen Les Diablerets zu überzeugen. In der Kombination raste die talentierte Vorarlbergerin zu Gold.

Die 19-Jährige aus Bartholomäberg trainiert in Saas Fee und bereitet sich nach bestem Wissen und Gewissen auf die neue Saison vor. Beim Ski Weltcup Opening in Sölden zeigte sie im Jahr 2020 ihr Können als Vorläuferin. Kurze Zeit später riss sie sich beim Riesenslalomtraining das Syndemoseband.  Die Verletzung heilte schnell; und die Athletin, die mit Head-Skiern unterwegs ist, stand bald schon wieder auf den Brettern.

Um das Ganze zu verarbeiten, ging Amanda Salzgeber, ihres Zeichens Angehörige des ÖSV-B-Kaders, zu einer Psychologin. Seit diesem Sommer arbeitet sie auch mit dem früheren ÖSV-Cheftrainer Mathias Berthold. Dieser betreut auch die Kicker des steirischen Traditionsvereins Sturm Graz auf mentaler Ebene. Nachdem sie wieder fit war, bremste sie eine Corona-Infektion. Die Saison war zu Ende, und so konnte sich die Nachwuchsläuferin aus dem Ländle auf ihr Abitur am Sportgymnasium Dornbirn konzentrieren. Da alles klappte, kann sie sich nun voll dem Skirennsport widmen.

Auch Amandas Schwester Angelina hat den Skirennsport in ihrer DNA. Aktuell scheint die jüngere Schwester als Mittrainiererin im C-Kader auf. Beide schwören auf den Fitnesstrainer Max Cavada. Alles läuft nach Plan, und Amanda Salzgeber brennt schon auf die ersten Europacuprennen, die in gut zweieinhalb Monaten in Nordeuropa auf dem Kalender stehen werden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: krone.at

Der Herren Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Der Damen Ski Weltcup Kalender der Saison 2021/22  

Verwandte Artikel:

Positiv getesteter Manuel Feller muss auf Heimrennen verzichten.
Positiv getesteter Manuel Feller muss auf Heimrennen verzichten.

Manuel Feller muss wegen einer Covid19-Infektion auf einen Start beim Hahnenkamm-Slalom am Samstag verzichten. Der 29-Jährige wurde vor der Rückfahrt von Wengen nach St. Johann getestet, und am Montag wurde im das positive Testergebnis mitgeteilt. Bei dem heutigen Test war der CT-Wert noch zu niedrig. Ob Feller in Schladming an den Start gehen kann steht… Positiv getesteter Manuel Feller muss auf Heimrennen verzichten. weiterlesen

Olympia 2022: ÖSV-Sportdirektor Toni Giger versteht die Welt nicht mehr
Olympia 2022: ÖSV-Sportdirektor Toni Giger versteht die Welt nicht mehr

Kitzbühel – So wie es aussieht, dürften nach dem gegenwärtigen Stand der Dinge nur neun ÖSV-Herren nach Peking reisen. Demgegenüber würden elf Damen die weite Strecke in das Reich der Mitte auf sich nehmen. ÖSV-Sportdirektor Anton Giger versteht die Welt nicht mehr. Für ihn kann es nicht sein, dass bei den Olympischen Winterspielen Podestfahrer aus… Olympia 2022: ÖSV-Sportdirektor Toni Giger versteht die Welt nicht mehr weiterlesen

DSV-Bundestrainer Christian Schwaiger blickt mit Unbehagen nach Peking
DSV-Bundestrainer Christian Schwaiger blickt mit Unbehagen nach Peking

Kitzbühel/Peking – Der deutsche Herren-Bundestrainer Christian Schwaiger macht sich Sorgen, große Sorgen. Er berichtete, dass hinsichtlich der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in Peking Corona ein immer krasseres Thema wird. Wenn man jetzt positiv getestet wird, kann man die Spiele quasi abhaken. Die Belastung für die Aktiven kann bei niemandem spurlos vorbei gehen; die Belastung mentaler Art… DSV-Bundestrainer Christian Schwaiger blickt mit Unbehagen nach Peking weiterlesen

Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking
Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking

Peking – Bislang plante man, dass Menschen mit Wohnsitz in China Tickets für die Olympischen Winterspiele kaufen und die Veranstaltungen bei den Olympischen Winterspielen besuchen können. Ausländische Fans wurde der Zutritt zu den olympischen Stätten bereits im Vorfeld verwehrt. Da die Corona-Pandemie immer noch komplex und schwierig ist und mehrere Städte letzthin mit Virusausbrüchen zu… Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking weiterlesen

Europacup der Damen: Reinswald rüstet sich für die Super-G Rennen auf der Schöneben-Piste
Europacup der Damen: Reinswald rüstet sich für die Super-G Rennen auf der Schöneben-Piste

Sarntal, 17. Jänner 2022 – Der FIS-Europacup der Damen im Sarntal rückt immer näher. Am Donnerstag, 3. und Freitag, 4. Februar werden im Skigebiet Reinswald zwei Super-Gs ausgetragen. Zum insgesamt 16. Mal schlägt dann die zweithöchste Rennserie im Alpinen Skisport im Herzen Südtirols ihre Zelte auf und zum fünften Mal nach 2005, 2006, 2017 und… Europacup der Damen: Reinswald rüstet sich für die Super-G Rennen auf der Schöneben-Piste weiterlesen