Dave Ryding, der Kitz-Sieger von 2022, lanciert eine Crowdfunding-Kampagne für das britische Team (Foto: © HKR Kitzbühel)

Kitzbühel – Der britische Slalomspezialist Dave Ryding, der mit seinem sensationellen Sieg im Januar beim Torlauf auf dem Ganslernhang alpine Weltcupgeschichte für sein Heimatland geschrieben hat, kann sein Glück nachwievor nicht fassen: „Ohne Frage, es ist das beste Jahr meines Lebens!“ Seit seinem Erfolg auf dem Ganslernhang schwebt der Mann von der Insel auf Wolke… Dave Ryding zwischen Gondelübergabe, Union Jack und Fish & Chips weiterlesen

Marcel Hirscher greift beim ErzbergRodeo an (Foto: © Future7Media / Red Bull Content Pool)

Annaberg/Eisenerz – Wenn vom 16. bis zum 19. Juni 2022 die 26. Auflage des ErzbergRodeos auf dem Programm steht, sehen wir mit dem achtmaligen Ski-Gesamtweltcupsieger Marcel Hirscher einen sehr bekannten Teilnehmer. „Es geht um das Erlebnis, aber auch um die Erfahrung mit dieser schier unmöglichen Herausforderungen“, wird der Salzburger zitiert. Des Weiteren will er mit… Marcel Hirscher greift beim ErzbergRodeo an weiterlesen

Ein Blick auf die bevorstehende Ski Weltcup Saison 2022/23

Mailand – Beim 53. FIS Kongress in Mailand wurde am Mittwoch der offizielle FIS Rennkalender abgesegnet. Los geht’s wie immer in Sölden. Neu sind auf jeden Fall die zwei Speedrennen in Zermatt/Cervinia, die eine Woche nach dem Riesentorlauf im Ötztal auf dem Programm stehen. Des Weiteren gibt es nur ein Parallel-Rennen, die vor nicht allzu… Der offizielle Skiweltcup-Kalender 2022/23 der Herren weiterlesen

Vier Skiverbände legen Beschwerde gegen die FIS-Präsidentenwahl von Johan Eliasch beim Sportgerichtshof CAS ein.

Johan Eliasch wurde am Mittwoch beim FIS-Kongress in Mailand für weitere vier Jahre als Präsident des Internationalen Skiverbandes wiedergewählt. Die Wahl fand ohne Gegenkandidat statt, trotzdem konnte der 60-Jährige nur 70 von 126 Delegierten-Stimmen für sich in Anspruch nehmen. Vor der geheimen Wahl verließ unter anderem der kroatische Delegierte Vedran Pavlek den Raum, andere folgten… Johan Eliasch wurde als FIS-Präsident wiedergewählt weiterlesen

Swiss-Ski News: Die alpine Ski-WM 2027 findet in Crans-Montana statt

Dank überzeugender Kandidatur und perfekter Team-Arbeit: Crans-Montana ist vom Council des Internationalen Skiverbandes FIS zum Gastgeber der alpinen Ski-Weltmeisterschaften 2027 bestimmt worden. Auf dem Walliser Hochplateau werden damit – exakt 40 Jahre nach dem denkwürdigen Ski-Fest 1987 – die weltbesten Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer zum zweiten Mal um die WM-Medaillen kämpfen. Crans-Montana setzte sich bei der… Swiss-Ski News: Die alpine Ski-WM 2027 findet in Crans-Montana statt weiterlesen

Crans-Montana erhält Zuschlag für die Ski WM 2027

Mailand/Crans-Montana – Nun steht es amtlich fest. Im Rahmen der FIS-Tagung in Mailand wurden die Gastgeber der alpinen Skiweltmeisterschaften im Jahr 2027 bekanntgegeben. Sie finden im schweizerischen Nobelort Crans-Montana statt. Um die Ausrichtung des Wintersportgroßereignisses bewarben sich auch die bayrische Stadt Garmisch-Partenkirchen, die norwegische Kommune Narvik und Andorras Wintersportsiedlung Soldeu. Seit 15 Jahren gastiert hier… Crans-Montana erhält Zuschlag für die Ski WM 2027 weiterlesen

In der kommenden Ski Weltcup Saison gibt es keine Kombination

Mailand – Nun steht der endgültige Skiweltcup-Kalender des Winters 2022/23 mehr oder weniger fest. Auf dem ersten Blick fällt auf, dass es keine Kombinationen geben wird. Die endgültigen Termine werden in Kürze auf der FIS-Homepage verlöffentlicht. Die vor nicht allzu lange diskutierte neue Kombination, das Addieren der Resultate eines Wochenendes, wird noch nicht umgesetzt. Wenn… In der kommenden Ski Weltcup Saison gibt es keine Kombination weiterlesen

Druck auf FIS-Präsident Johan Eliasch wächst

Mailand – Derzeit geht es im Weltskiverband FIS drunter und drüber. Wenige Tage vor dem FIS-Kongress in Mailand sickerte bei Bild.de die Nachricht durch, dass Christian Pirzer, seines Zeichens Leiter der FIS Marketing AG eine Strafanzeige gegen Präsident Johan Eliasch wegen Verleumdung gestellt habe. Pirzer will sich mit dieser Aktion anscheinend gegen Betrugsvorwürfe wehren. Auch… Druck auf FIS-Präsident Johan Eliasch wächst weiterlesen

Schweizer Marco Reymond stellt die Skier in den Keller (Foto: © Swiss-Ski.ch)

Der Sohn der sechsfachen Weltmeisterin Erika Hess hat seine aktive Laufbahn beendet. Der 27-Jährige Riesenslalom Spezialist teilte seinen Entschluss über die sozialen Netzwerke mit. Marco Reymond: „Alles Gute muss auch einmal ein Ende haben. Ich möchte euch mitteilen dass ich mit dem aktiven Skirennsport aufhöre. Ich habe diese Entscheidung ohne Bedauern getroffen. Ich möchte mich… Schweizer Marco Reymond stellt die Skier in den Keller weiterlesen

Lena Dürr ist einer der Hoffnungsträgerinnen in der WM-Saison 2022/23

Im Rahmen der DSV-Trainerklausuren wurden die Mitglieder der DSV-Nationalmannschaften fixiert. Im aktuellen Link finden Sie die gesamten DSV-Mannschaftslisten der Ski Alpin Damen und Herren des DSV. In den Olympiakader wurden folgende Damen berufen: Lena Dürr (SV Germering e.V.), Andrea Filser (SV Wildsteig) und Kira Weidle (SC Starnberg e.V.). Bei den Herren gehören dem Olympiakader Romed… DSV-News: DSV-Mannschaftslisten der Ski Alpin Damen und Herren 2022/2023 weiterlesen