Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022

Peking – Langsam aber sicher wird es Zeit die Uhren umzustellen – auf Olympia-Zeit! In Peking gehen die Uhren anders, besser gesagt sind uns die Chinesen in Sachen Zeitunterschied 7 Stunden voraus. Nicht nur für unsere Skiweltcup-Redaktion eine Herausforderung, auch die Skifans müssen den Wecker mitten in der Nacht stellen, wenn sie bei den Entscheidungen… Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022 weiterlesen

Olympia 2020: Nach Platz 3 in Schladming plant Manuel Feller für die Olympischen Winterspiele

Schladming – Eigentlich stand der österreichische Edeltechniker Manuel Feller beim Slalom auf der Schladminger Planai fast vor der Aufgabe. Mit dem 28. Rang zur Halbzeit war der nach einer Coronaerkrankung wieder genesene Skirennläufer alles andere als glücklich. Er gab nach dem Rennen zu, dass das heute sehr schwierig war. Nach dem ersten Lauf wollte er… Olympia 2020: Nach Platz 3 in Schladming plant Manuel Feller für die Olympischen Winterspiele weiterlesen

Olympia 2020: Erstes Slalom-Podium in Schladming, lässt Atle Lie McGrath von Edelmetall träumen

Ein sensationelles Rennen lieferte Atle Lie McGrath beim legendären Nacht-Slalom in Schladming ab. Der Norweger stand als Zweiter zum ersten Mal in dieser Disziplin am Podium. Seinen ersten Weltcup-Sieg verpasste er nur um drei Hundertstelsekunden. HEAD-Rennsportleiter Rainer Salzgeber: „Bei Atle Lie McGrath haben wir schon lange gehofft, dass er es im Slalom auf das Podium… Olympia 2022: Erstes Slalom-Podium in Schladming, lässt Atle Lie McGrath von Edelmetall träumen weiterlesen

Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin

Im letzten Riesenslalom vor den Olympischen Spielen bestätigte Sara Hector erneut ihre besondere Klasse in dieser Disziplin. Mit ihrem dritten Riesenslalom-Sieg in dieser Saison am Dienstag am Kronplatz baute die Schwedin ihre Führung in der Disziplinenwertung weiter aus. „Wenn man wie Sara Hector so oft am Podium steht, gehört man natürlich auch bei den Olympischen… Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin weiterlesen

Olympia 2022: Matthias Mayer führt ÖSV-Team bei den Olympischen Winterspielen an

Innsbruck/Peking – Die große Skination Österreich befand sich in der misslichen Lage, in der olympischen Männerdelegation neun Athleten aufbieten zu können. Bei den Frauen konnte man mit elf Athletinnen aus dem Vollen schöpfen. Am frühen Nachmittag wurde das olympische Aufgebot mit Matthias Mayer, Vincent Kriechmayr, Manuel Feller, Marco Schwarz, Michael Matt, Johannes Strolz, Otmar Striedinger,… Olympia 2022: Matthias Mayer führt ÖSV-Team bei den Olympischen Winterspielen an – Michael Matt positiv auf Covid-19 getestet. weiterlesen

Olympia 2022: Sofia Goggia kämpft wie eine Löwin um ihren Olympiatraum

Peking/Bergamo – Die alpine Skirennen im Rahmen der bevorstehenden Olympischen Winterspiele laufen Gefahr, ohne eine ihrer besten Athletinnen über die Bühne zu gehen. Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia zog sich bei ihrem gestrigen Sturz im Super-G von Cortina d’Ampezzo mehrere Verletzungen am linken Knie zu. Bevor in Peking die Medaillen vergeben werden, muss die 1992… Olympia 2022: Sofia Goggia kämpft wie eine Löwin um ihren Olympiatraum weiterlesen

Olympia 2022: Kjetil Jansrud und das norwegische Olympia-Skiwunder

Oslo – Diese Nachricht ist für alle Freunde des alpinen Skirennsports überraschend, weil sie eigentlich niemand erwartet hat. Der norwegische Skirennläufer Kjetil Jansrud ist bereit für seine fünften Olympischen Winterspiele, obwohl eine Knieverletzung eine Teilnahme scheinbar unmöglich machte. Der ehrgeizige Wikinger berichtete, dass der Heilungsverlauf, sechs Wochen nach dem schweren Sturz in Beaver Creek, alle… Olympia 2022: Kjetil Jansrud und das norwegische Olympia-Skiwunder weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde ist wohl die größte Medaillenhoffnung bei den Olympischen Winterspielen 2022. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Oslo/Peking – In wenigen Wochen stehen die Olympischen Winterspiele in Peking auf dem Programm. Die Wikinger-Abordnung steht schon fest. Ragnhild Mownickel und Aleksander Aamodt Kilde werden die rote Fahne mit dem blauen Kreuz in China vertreten. Bei den Herren hofft man auch auf die erfahrenen Athleten wie Henrik Kristoffersen, Sebastian Foss-Solevåg und den Jungspund Lucas… Olympia 2022: Ragnhild Mowinckel und Aleksander Aamodt Kilde führen das norwegische Olympiaaufgebot in Peking an weiterlesen

Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking

Peking – Bislang plante man, dass Menschen mit Wohnsitz in China Tickets für die Olympischen Winterspiele kaufen und die Veranstaltungen bei den Olympischen Winterspielen besuchen können. Ausländische Fans wurde der Zutritt zu den olympischen Stätten bereits im Vorfeld verwehrt. Da die Corona-Pandemie immer noch komplex und schwierig ist und mehrere Städte letzthin mit Virusausbrüchen zu… Olympia 2022: Kälteeinbruch und Stopp des Kartenvorkaufs in Peking weiterlesen

Mirjam Puchner hat ihr Olympiaticket schon sicher in der Tasche

Innsbruck – Auch wenn die ÖSV-Skirennläuferinnen in der gegenwärtigen Weltcupsaison 2021/22 noch keinen Sieg eingefahren haben, können wir uns langsam, aber sicher Gedanken machen, wer das Team Austria bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe vertreten wird. Chiara Mair aus Tirol brachte sich mit dem vierten Rang beim Nachtslalom auf der Planai ins Spiel.… Olympia 2022: Das Olympiaaufgebot der alpinen ÖSV-Damen nimmt Konturen an weiterlesen

Olympia 2022: Für Petra Vlhová steht die Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im Mittelpunkt

Zauchensee – Die slowakische Ski Weltcup Rennläuferin Petra Vlhová bestritt im österreichischen Zauchensee ihre ersten Speedrennen im alpinen Skiwinter 2021/22. Vom ersten Zeittraining am Donnerstag bis hin zum gestrigen Super-G konnte sich die 26-Jährige sukzessive steigern. Darüber hinaus gewann sie an Schnelligkeit und Selbstvertrauen. Die Athletin zeigte in beiden Rennen solide Ergebnisse. Trotz der verbesserten… Olympia 2022: Für Petra Vlhová steht die Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele im Mittelpunkt weiterlesen

Olympia 2022: Marco Schwarz muss im Europacup FIS-Punkte in der Abfahrt sammeln

Tarvis – Marco Schwarz befindet sich unter Zugzwang und muss deshalb bei den Europacup-Abfahrten im italienischen Travis wichtige FIS Punkte einfahren. Diese sind wichtig, damit der aktuelle Kombinations-Weltmeister auch bei den Olympischen Winterspielen in der Kombi auf Medaillenjagd gehen kann. Das IOC Reglement sieht vor, dass jeder potenzielle Kombi-Starter zwischen Juli 2019 und Mitte Januar… Olympia 2022: Marco Schwarz muss im Europacup FIS-Punkte in der Abfahrt sammeln weiterlesen

Olympia 2022: Familienmensch Petra Vlhová reist ohne ihre Eltern zu den Olympischen Winterspielen

Peking – Dass sich die slowakische Skirennläuferin Petra  Vlhová, ihres Zeichens amtierende Gesamtweltcupsiegerin, im Kreise ihrer Familie wohlfühlt, steht außer Zweifel. Bei den Olympischen Spielen in Peking ist es anders. Ihre Eltern Zuzana und Igor sind nicht dabei; dafür haben Sie sich ein schickes Ersatzprogramm ausgewählt. Der Gewinn eines olympischen Edelmetalls ist wichtiger als die… Olympia 2022: Familienmensch Petra Vlhová reist ohne ihre Eltern zu den Olympischen Winterspielen weiterlesen

Die Genderregeln werden auch innerhalb der Skiverbänden heiß diskutiert

Muri bei Bern/Innsbruck – Wenn das Olympiaaufgebot für Peking feststeht, werden wir auf dieser Liste in Österreich und der Schweiz elf Frauen und elf Männer finden. Diese Gleichstellung stößt einigen Skiverbänden wie etwa dem Swiss-Ski-Verband und dem ÖSV sauer auf. So fürchten einige, dass aussichtsreiche Medaillenkandidaten zuhause bleiben müssen. ÖSV-Damentrainer Christian Mitter hat mit Mirjam… Olympia News: IOC-Genderwahn gefällt nationalen Skiverbänden gar nicht weiterlesen

Olympia 2022: Sara Hector ist kein olympischer Medaillen-Geheimtipp mehr

Sandviken/Zagreb – Die schwedische Skirennläuferin Sara Hector ist nach ihren sehr guten Ergebnissen und dem Sieg in Courchevel in die Auswahl der olympischen Medaillenkandidatinnen aufgerückt. Sie fühlt sich wohl, was sich in den Resultaten widerspiegelt. Drei Podestränge in Folge machen Hunger auf mehr. Die Nordeuropäerin spürt von Lauf zu Lauf das steigende Selbstvertrauen, hofft die… Olympia 2022: Sara Hector ist kein olympischer Medaillen-Geheimtipp mehr weiterlesen