Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Top News

Damen News, Top News »

[10 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Riesenslalom der Damen am Freitag in Soldeu ist abgesagt | ]
Riesenslalom der Damen am Freitag in Soldeu ist abgesagt

Rennen ist abgesagt  !
Am Freitag sollte in Soldeu (Andora) das Ersatzrennen für den in Courchevel ausgefallenen Riesenslalom stattfinden. Nach mehrmaligen Verschiebungen mussten sich die FIS Verantwortlichen für eine Absage des Rennens entscheiden. Grund dafür waren zu starke Winde die keinen fairen Wettbewerb möglich machten.
Es wird bei der FIS überlegt ob man den Slalom auf Samstag vorziehen soll – und den Riesenslalom auf Sonntag verschiebt.  
Der Start des 1. Durchgangs beim Riesenslalom der Damen in Soldeu wurde wegen stürmischen Wind zunächst von 10.00 Uhr auf 12.00 Uhr verschoben. 
Noch mehr Infos findet ihr …

Herren News, Top News »

[9 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Sotschi, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Sotschi, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag findet im russischen Sotschi, das Dritte und abschließende Abfahrtstrainings statt. Start für die 2. Trainingseinheit ist um 09.00 Uhr. Eurosport überträgt das Abschlusstraining live. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Auf der Piste „Rosa Khutor“ erzielte der Österreicher Hannes Reichelt am Donnerstag, wie bereits am Vortag, Bestzeit und dies mit dem beachtlichen Vorsprung von 1.09 Sekunden auf den Südtiroler Christof Innerhofer. Rang 3 in der 2. Trainingswertung ging an den Franzosen Johan Clarey (+ 1.10).
Allerdings ist Reichelt auch am Donnerstag ein kleines Missgeschick …

Herren News, Top News »

[9 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Reichelt Schnellster beim 2. Training in Sotschi – Abbruch wegen Nebel nach Startnummer 36 | ]
Reichelt Schnellster beim 2. Training in Sotschi – Abbruch wegen Nebel nach Startnummer 36

Der Salzburger Hannes Reichelt scheint sich auf der Olympiaabfahrtspiste 2014 sichtlich wohl zu fühlen. Auch beim 2. Abfahrtstraining auf der Piste „Rosa Khutor“ erzielte der Österreicher am Donnerstag Bestzeit und dies mit dem beachtlichen Vorsprung von 1.09 Sekunden auf den Südtiroler Christof Innerhofer. Rang 3 in der 2. Trainingswertung ging an den Franzosen Johan Clarey (+ 1.10).
Auch der US Amerikaner Bode Miller (+ 1.25), der am 1. Trainingstag noch über die Olympiaabfahrt 2014 schimpfte („Ich glaube nicht, dass die Strecke irgendetwas enthält, was eine richtige Weltcup-Abfahrt ausmacht.“) scheint sich als …

Damen News, Top News »

[8 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch zieht sich bei Trainingssturz Verletzungen zu – Start in Soldeau nicht gefährdet | ]
Maria Höfl-Riesch zieht sich bei Trainingssturz Verletzungen zu – Start in Soldeau nicht gefährdet

Nach den Speedrennen von Garmisch-Partenkirchen stehen für die Damen in Soldeau nun wieder die Technik-Disziplinen auf dem Programm. Neben dem Riesenslalom am Samstag und dem Slalom am Sonntag werden die Damen am Freitag einen weiteren Riesenslalom als Ersatz für das ausgefallene Rennen in Courchevel absolvieren.
Thomas Stauffer, Bundestrainer Damen: „Während sich die Starterinnen im Riesenslalom in Hinterreit auf das Technik-Wochenende in Soldeau vorbereitet haben, trainierten die Slalomspezialistinnen in Garmisch-Partenkirchen und Bad Wiessee. Mit der Verlegung des in Courchevel ausgefallenen Riesenslaloms nach Soldeau hat sich nichts an der Ausgangslage geändert: Beide Strecken …

Herren News, Top News »

[8 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Hannes Reichelt mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Sotschi | ]
Hannes Reichelt mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Sotschi

Der Salzburger Hannes Reichelt erzielt beim ersten Abfahrtstraining der Herren auf der Olympiastrecke 2014 in Sotschi am Mittwoch die schnellste Zeit. Der Österreicher setzte sich in einer Zeit von 2:12.91 Minunten vor Didier Cuche (+ 0.25) aus der Schweiz und dem erneut stark aufzeigenden Kanadier Benjamin Thomsen (+ 0.69) durch.
Auf den Rängen 4 und 5 reihten sich die Italiener Matteo Marsaglia (+ 0.80) und Christof Innerhofer (+ 1.06) ein. Den 5. Platz teilte sich der Südtiroler Super G Weltmeister mit dem zeitgleichen Franzosen Johan Clarey (+ 1.06).
Bei der ersten Trainingseinheit …

Herren News, Top News »

[8 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher hat Super-G Training aufgenommen | ]
Marcel Hirscher hat Super-G Training aufgenommen

Marcel Hirscher hat nach Rücksprache mit dem sportlichen Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, gestern das Super-G Training auf der Reiteralm aufgenommen.
„Eines ist klar: Speed ist auf Weltcupniveau ein völlig neues und anderes Universum für mich. Aber: Ich will der Sache und mir einfach eine Chance geben. Es bleibt ein Experiment, ich bin gestern gerade erst einmal ein paar Fahrten gefahren, heute trainier ich noch einmal und dann sollte schon abschätzbar sein, ob quereinsteigen in der Saison überhaupt einen Sinn macht“, so Marcel Hirscher.
Für Mathias Berthold ist das der nächste logische …

Herren News, Top News »

[7 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher verzichtet auf Start in Sotschi | ]
Marcel Hirscher verzichtet auf Start in Sotschi

Die Generalprobe der Generalprobe der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi findet ohne Marcel Hirscher statt. Der Salzburger verzichtet auf einen Start bei der am Sonntag stattfindenden Superkombination.
Auch wenn Hirscher die Überlegung nach Sotschi zu reisen in Erwägung zog, nahm der 2. der Gesamtweltcupwertung nun von diesem Vorhaben Abstand. Hirscher wird demnach erst am 18. und 19. Februar, beim Slalom bzw. Riesenslalom, im bulgarischen Bansko wieder an der Start gehen.
Im Gesamtweltcup weist der Österreicher zu Zeit einen Rückstand von 116 Punkten auf den kroatischen Titelverteidiger Ivica Kostelic auf.
Einen möglichen Start bei …

Herren News, Top News »

[7 Feb 2012 | Bisher ein Kommentar | ]
Wird FIS Materialänderung zum Bumerang?

Die erste Hälfte der Skiweltcup Saison 2011/12 ging glücklicherweise ohne größere Verletzungen und Stürze über die Bühne.
Die FIS beharrt trotz starkem Widerstand der Fahrer auf die Regeländerung, die ab der Saison 2012/ 13 längere und schmalere Skis vorsieht. Zum Saisonstart in Sölden kam es bereits zur Konfrontation zwischen Verband und Fahrern.
Vor allem die Riesenslalomskis werden länger und mit drastisch größeren Konstruktionsradien verordnet. Die Meinung der Athleten dazu wurde nicht beachtet, obwohl 80% der World-Cup Fahrer eine Petition dagegen unterschrieb. Auch die Mehrheit der Ski-Industrie zeigte sich alles andere als erfreut.
Geht …

Herren News, Top News »

[7 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Patrick Küng zum Glück „nur“ mit Prellungen | ]
Patrick Küng zum Glück „nur“ mit Prellungen

Entwarnung für Schweizer Abfahrer: Keine Gelenkverletzung nach Sturz in Chamonix.
Patrick Küng, der in der Abfahrt von Chamonix bei einem Tor einfädelte und stürzte, zog sich glücklicherweise keine Gelenkverletzungen zu.
Er trug starke Prellungen davon, insbesondere am Ansatz des Kniescheibenbandes und im Bereich des Unterschenkels.
Ein Start bei der anstehenden Abfahrt in Sochi sollte möglich sein, wird jedoch kurzfristig noch vom Heilungsverlauf abhängig gemacht.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider …

Herren News, Top News »

[5 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann gewinnt Super Kombination in Chamonix | ]
Romed Baumann gewinnt Super Kombination in Chamonix

Die 3. von 4. Superkombinationen der Herren gewann am Sonntag, im französischen Chamonix, der Tiroler Romed Baumann. Der Österreicher gewann auf Grund seiner starken Abfahrtsleistung in einer Gesamtzeit von 2:56.10 Minuten vor dem Franzosen Alexis Pinturault (+ 1.10) und dem Schweizer Beat Feuz (+ 1.19).
Romed Baumann: „Im Slalom hab ich das umgesetzt, was ich mir vorgenommen habe. Dass da einige schneller sein werden als ich, damit hab ich gerechnet. Aber es ist mir die Abfahrt einfach sensationell aufgegangen. Und am Schluss ist es ja nicht mal richtig knapp geworden.“
Den 4. …

Damen News, Top News »

[5 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Julia Mancuso gewinnt Super G von Garmisch Partenkirchen | ]
Julia Mancuso gewinnt Super G von Garmisch Partenkirchen

Julia Mancuso gewinnt den Super G von Garmisch Partenkirchen und feiert ihren 6. Weltcupsieg. Bei knackig kalten Temperaturen um minus 20° Grad und strahlendem Sonnenschein setzte sich die US Amerikanerin in einer Zeit von 1:20.50 Minuten vor der Österreicherin Anna Fenninger (+ 0.13) und der immer besser in Form kommenden Liechtensteinerin Tina Weirather (+ 0.45) durch.
Julia Mancuso: „Ich hatte einen sehr guten Lauf und habe mich auch in der Hölle sehr gut gefühlt. Ich mag diesen Berg. In Garmisch fühle ich mich immer wohl. Für einen Super G geht es …

Herren News, Top News »

[5 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Romed Baumann liegt nach Kombiabfahrt in Chamonix in Führung | ]
Romed Baumann liegt nach Kombiabfahrt in Chamonix in Führung

Der Tiroler Romed Baumann hat sich nach der Abfahrt bei der Super Kombination der Herren in Chamonix mit einem Traumlauf in einer Zeit von 2:01.58 Sek in die Favoritenrolle katapultiert.
Romed Baumann: „Es war sicher eine sehr gute Abfahrt, mit Ausnahme von der Zielkurve. Oben war es aber sicher eine „saugute“ Fahrt. Den Vorsprung auf Ivica zu halten, wird schwierig. Aber es ist „platzierunsmäßig“ relativ weit vorne und hat so auch keine so gute Startnummer.“
Die Kombiabfahrt war ident mit der gestrigen Spezialabfahrt. Gestartet wurde auf 1880 Metern über dem Meer, das …

Herren News, Top News »

[4 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super Kombination der Herren in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super Kombination der Herren in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker

UPDATE: Trotz Verletzung wird Benjamin Raich heute bei der Super Kombination in Chamonix an den Start gehen.
Nach der Besichtigung erklärte Benjamin Raich: „Ich denke das es gehen wird. Schmerzen sind sicher da, aber da muss man auf die Zähne beißen. Starten ist zwar etwas schwieriger, aber ich denke es wird alles funktionieren.“
In Chamonix ist es extrem kalt – Am Start werden bis zu minus 30° gemessen.
*************************************
Am Sonntag findet nach Wengen und Kitzbühel in Chamonix die 3. Kombination der Herren in dieser Saison statt. Die Kombiabfahrt wird um 11.00 Uhr gestartet. …

Damen News, Top News »

[4 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super G der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag um 12.00 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen auf der Kandahar Strecke der 5. Saison Super G der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Ausgerechnet auf der Heimstrecke ihrer Dauerrivalin Maria Riesch hat Lindsay Vonn am Samstag eine Machtdemonstration abgegeben und ihren vierten Abfahrtssieg in dieser Saison gefeiert.
Bei eisigen Temperaturen um die -20° C gewann die 27-jährige Olympiasiegerin aus den USA vor der Schweizerin Newcomerin Nadja Kamer, die um 41 Hundertstel langsamer war. Rang drei ging an die junge Liechtensteinerin Tina Weirather …

Herren News, Top News »

[4 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Jan Hudec gewinnt Samstags Abfahrt in Chamonix | ]
Jan Hudec gewinnt Samstags Abfahrt in Chamonix

Im französischen Chamonix stand heute auf der “Piste Verte des Houches” die zweite Abfahrt auf dem Programm. Nach dem sich am Freitag Klaus Kröll bei einem wahren Hundertstel Krimi durchsetzten konnte, entriss am Samstag der Kanadier Jan Hudec mit Startnummer 24, Krölls Teamkollegen Romed Baumann noch den Sieg.
Noch nie war der erste Abfahrtssieg für Romed Baumann so zum greifen nah wie heute. Als letzter Starter der Topgruppe setzte sich Baumann an die Spitze und konnte bereits von seinem 2. Weltcupsieg träumen. Der Traum dauerte aber kaum länger als 5 Minuten. …

Damen News, Top News »

[4 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt von Garmisch Partenkirchen | ]
Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt von Garmisch Partenkirchen

Lindsey Vonn stellte auch am heutigen Samstag in Garmisch Partenkirchen ihre Ausnahmestellung im Damen Speedbereich unter Beweis. Die US Amerikanerin holte sich auf der Kandahar WM Strecke von 2011, in einer Zeit von 1:44.29 Minuten ihren 50. Weltcupsieg, den 25. in einer Abfahrt.
Lindsey Vonn: „Die Freude über meinen 50. Weltcupsieg ist riesig. Für mich ist es ein Wahnsinn. Ich hätte niemals gedacht das ich diese Marke erreichen kann. Heute habe ich alles gegeben, auch wenn ich nicht fehlerfrei gefahren bin. Ich bin unheimlich glücklich.“
Der Sieg von Lindsey Vonn war im …

Herren News, Top News »

[4 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren am Samstag in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren am Samstag in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 12.00 Uhr steht in Chamonix die 7. Saisonabfahrt auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie gegen 19.00 Uhr in unserer Navigationsleiste oben).
Klaus Kröll hat am Freitag die nachgeholte Abfahrt von Val Gardena in Chamonix (FRA) gewonnen. Der Steirer siegte in einem wahren Hundertstelkrimi vor dem US-Amerikaner Bode Miller (+ 0,01 sec.) und dem Schweizer Didier Cuche (+ 0,04 sec.). Romed Baumann belegte mit nur acht Hundertstelsekunden Rückstand auf Kröll den vierten Platz.
„Das ist eine große Genugtuung“, sagte Klaus Kröll nach seinem insgesamt vierten …

Damen News, Top News »

[4 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 10.30 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen auf der Kandahar Strecke die 6. Saisonabfahrt der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie gegen 19.00 Uhr in unserer Navigationsleiste oben).
Vonn vs. Höfl-Riesch – die nächste Runde! Ein Duell der Erzrivalinnen ist in Garmisch vorprogrammiert: Schafft Lindsey Vonn in der Abfahrt ihren 50. Weltcupsieg oder schlägt Maria Höfl-Riesch bei ihrem Heimrennen zu?
Wird die Party eben verschoben! Drei Hundertstel lag Maria Höfl-Riesch in der 2. Super-Kombi in St. Moritz vor Lindsey Vonn. Doch die nächste Möglichkeit für Vonns …

Herren News, Top News »

[3 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Klaus Kröll gewinnt Freitagabfahrt in Chamonix | ]
Klaus Kröll gewinnt Freitagabfahrt in Chamonix

Klaus Kröll gewinnt den Hundertstel Krimi auf der „Piste Verte des Houches“ in Chamonix und lässt ganz Österreich über den 1. Saisonsieg in einer Speed Disziplin jubeln.
Kröll hatte, bei seinem 4. Weltcupsieg, am Ende den geringstmöglichen Vorsprung von einer Hundertstel Sekunde vor dem US Amerikaner Bode Miller und vier Hundertstel auf den Drittplatzierten Seriensieger Didier Cuche aus der Schweiz.
Klaus Kröll: „Der Sieg geht auf  die Rechnung meines Servicemanns. Ich hatte oben einige Fehler und hatte im Ziel ein schlechtes Gefühl. An einen Sieg habe ich zu diesem Zeitpunkt nicht geglaubt. …

Damen News, Top News »

[3 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Görgl mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Garmisch Partenkirchen | ]
Elisabeth Görgl mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Garmisch Partenkirchen

An der Stätte ihres größten Erfolges hat Doppel Weltmeisterin Elisabeth Görgl beim Abschlusstraining in Garmisch Partenkirchen die schnellste Zeit erzielt. Die Steirerin bezwang die Kandahar in einer Zeit von 1:47.01 und verwies die zeitgleichen US Amerikanerin Stacey Cook (+ 0.24) und Marie Marchand-Arvier (+ 0.24) aus Frankreich auf den 2. Platz.
Tina Weirather (+ 0.56) aus Lichtenstein bewies bei der 2. Trainingseinheit dass sie sich sichtlich Wohlfühlt im Werdenfelser Land. Hinter der Italienischen Cortina Siegerin Daniela Merighetti (+ 0.49) reihte sich die 21-Jährige auf dem 5. Rang ein.
Auch Maria Höfl-Riesch (+ …

Herren News, Top News »

[3 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren in Chamonix am Freitag, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren in Chamonix am Freitag, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag um 12.00 Uhr wird in Chamonix die in Gröden/Val Gardena abgebrochene Abfahrt nachgeholt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Der 37-Jährige Schweizer Didier Cuche ist nicht erst seit dem Abschlusstraining, wo er am Donnerstag die schnellste Zeit vor dem Österreicher Romed Baumann und dem Slowenen Andrej Sporn in den Schnee von Chamonix zauberte, der große Favorit für die beiden am Freitag und Samstag stattfinden Abfahrten.
Am Fusse des Mont Blanc wird am Freitag die ursprünglich im Dezember in Val Gardena/Gröden geplante Abfahrt nachgeholt.
Wenn am …

Damen News, Top News »

[2 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag um 10.30 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen auf der Kandahar Strecke das 2. Abfahrtstraining der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Die Französin Marie Marchand-Arvier hat in der ersten Trainingsfahrt für die Weltcupabfahrt der Frauen in Garmisch die schnellste Zeit hingelegt.
In 1:47.85 Minuten ließ sie die amerikanische Top-Favoritin Lindsey Vonn (+0,21) hinter sich. Rang drei belegte die Cortina-Siegerin Daniela Merighetti, die mit 68 Hundertstel Rückstand die Ziellinie passierte. Dahinter reihten sich Elisabeth Görgl und Johanna Schnarf ins Klassement ein.
Maria Höfl Riesch …

Herren News, Top News »

[2 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Didier Cuche mit Bestzeit beim Abfahrtstraining in Chamonix | ]
Didier Cuche mit Bestzeit beim Abfahrtstraining in Chamonix

Nachdem am Dienstag bereits das 1. Abfahrtstraining für Mittwoch abgesagt werden musste, erwartete die Speed Athleten am Donnerstag bei der einzigen Trainingseinheit auf der  „Pista La Verte“ schwierige Bedingungen. 150 Freiwilligen und vier Schneekatzen waren nahezu rund um die Uhr im Einsatz um den Rennläufern bestmögliche Bedingungen zu offerieren.
Zunächst musste das Training wegen einer Nebelbank im mittleren Teil der Strecke um 45 Minuten verschoben werden.
Die schnellste Zeit beim einzigen Trainingslauf in Chamonix erzielte einmalmehr der Schweizer Didier Cuche. Der dreifache Saisonsieger meisterte die „Pista La Verte“ in einer Zeit von …

Damen News, Top News »

[2 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für Marchand-Arvier Schnellste beim 1. Abfahrtstraining in Garmisch Partenkirchen | ]
Marchand-Arvier Schnellste beim 1. Abfahrtstraining in Garmisch Partenkirchen

Beim 1. Abfahrtstraining der Damen in Garmisch Partenkirchen erzielte Marie Marchand-Arvier die schnellste Zeit. Die Französin setzte sich in 1:47.85 Minuten vor der US Amerikanischen Top Favoritin Lindsey Vonn (+ 0.21) und der Italienerin Daniela Merighetti (+ 0.68) durch.
Kalte Temperaturen bis minus 14° und diffuses Licht erwartet die Damen bei ihrem ersten Kontakt mit der Kandahar Piste.
Lindsey Vonn: „Es hat gestern Abend sehr viel geschneit, aber die Piste war sehr gut präpariert. Mit meinem ersten Trainingslauf bin ich sehr zufrieden.“
Doppelweltmeisterin Elisabeth Görgl (+ 0.93) reihte sich am Ort ihres größten …

Herren News, Top News »

[1 Feb 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrtstraining der Herren in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrtstraining der Herren in Chamonix, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 12.00 Uhr steht in Chamonix der einzige Trainingsläufe für die am Samstag stattfindende Abfahrt auf dem Programm. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Nach den drei großen Klassikern in Wengen (SUI), Kitzbühel (AUT) und Garmisch Partenkirchen (AUT) ziehen die Weltcupstars des alpinen Abfahrtssports weiter nach Chamonix (FRA).
Gelegen auf 1.300 m direkt am Fuße des Mount Blanc, des höchsten Berges Europas, umringt von lauter Berggiganten der westlichen Alpen war der Weltcup-Tross 1968 zum ersten Mal in Chamonix zu Gast.
Damals wurden sowohl Frauen-, …

Herren News, Top News »

[31 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Ted Ligety: „Der Gesamtweltcupsieg ist sicher mein größtes Ziel.“ | ]
Ted Ligety: „Der Gesamtweltcupsieg ist sicher mein größtes Ziel.“

Am Rande der weltgrößten Sportartikelmesse ISPO in München, führte Emanuel Testen für Skiweltcup.TV ein kurzes Interviews mit Riesenslalom Weltcupsieger Ted Ligety.
Emanuel Testen: Hallo Ted, wie sind deine Erwartungen für die nächsten Rennen, insbesondere für die nächsten Riesenslalom Wettbewerbe?
Ted Ligety: Im Riesenslalom bin ich wirklich gut drauf und hoffe, bei den nächsten Rennen am Podium zu stehen oder sie zu gewinnen. Aber es ist nicht so einfach – wir werden sehen. Im Slalom ist es etwas verrückt. Manchmal bin ich wirklich gut, dann wieder schlecht. Mal sehr schnell, mal wieder langsam. …

Herren News, Top News »

[31 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für 1. Abfahrtstraining der Herren in Chamonix vorzeitig abgesagt. | ]
1. Abfahrtstraining der Herren in Chamonix vorzeitig abgesagt.

Schnee, Schnee, Schnee. Das 1. Abfahrtstraining in Chamonix, welches am Mittwoch stattfinden sollte wurde aufgrund der außerordentlichen Schneemengen der letzten Tage (bis 30 cm)  und der noch zu erwartenden Niederschlag am Dienstag vorzeitig abgesagt.
Damit steht den Speed Athleten nur der Donnerstag als Trainingstag zur Verfügung. Die vorzeitige Absage wurde damit begründet, dass man den Organisatoren genügend Zeit geben möchte die Piste vom Schnee zu befreien und rennfertig zu präparieren.
Die Wetteraussichten für die nächsten Tage in Chamonix sind, ebenso wie in Garmisch Partenkirchen bei den Damen, sehr gut. Weltcuprennen in beiden …

Damen News, Top News »

[31 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch: Von St. Moritz über München nach Garmisch Partenkirchen | ]
Maria Höfl-Riesch: Von St. Moritz über München nach Garmisch Partenkirchen

Nach ihrem Sieg bei der Super Kombination in St. Moritz präsentierte Maria Höfl-Riesch am Montag bei der weltgrößten Sportartikelmesse ISPO in München ihre Marke „Maria“ und war Abends zu Gast beim Bayerischen Rundfunk in der Sendung Blickpunkt Sport.
25 Weltcuprennen musste Maria Höfl-Riesch auf ihren 21. Weltcupsieg und auf den obersten Platz auf dem Podest warten. Nach Platz 2 am Samstag bei der Abfahrt, kam da der 1. Weltcupsieg nach 11 Monaten in St. Moritz wie geplant.
Marcus Höfl-Riesch: „Das Timing ist perfekt. Aber das kann man sich natürlich nicht aussuchen. Solche …

Damen News, Top News »

[29 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Kreuzbandriss – Fabienne Suter’s Verletzung schwerer als zunächst angenommen | ]
Kreuzbandriss – Fabienne Suter’s Verletzung schwerer als zunächst angenommen

Kreuzband im rechten Knie gerissen – Fabienne Suter, die sich im Slalom der Super-Kombination vom Freitag am Knie verletzte, fällt definitiv für den Rest der Saison aus.
Bei weiteren Untersuchungen von Teamarzt Dr. Olivier Siegrist stellte sich heraus, dass das vordere Kreuzband des rechten Knies nicht nur gezerrt, sondern vollständig gerissen ist (rupture totale du ligament croisé antérieur du genou droit).
Fabienne Suter fällt damit für mindestens sechs Monate aus.
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer …

Damen News, Top News »

[29 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch gewinnt Super Kombination in St. Moritz | ]
Maria Höfl-Riesch gewinnt Super Kombination in St. Moritz

Maria Höfl-Riesch holt sich bei der Super Kombination der Damen in St. Moritz ihren ersten Saisonsieg. Am Ende setzte sich die aktuelle Gesamtweltcupsiegerin, in einer Gesamtzeit von 2:08.41 Minuten, mit einem hauchdünnen Vorsprung von 3 Hundertstel Sekunden vor der US Amerikanischen Gesamtweltcup Führenden Lindsey Vonn (+ 0.03) durch. Mit einem Fabellauf schaffte die ehemalige Österreichische Gesamtweltcupsiegern Nicole Hosp (+ 0.51) den Sprung vom 27. Rang auf den 3. Podestplatz.
Maria Riesch: „Es ist für mich schon eine riesengroße Erleichterung. Es war sehr knapp, ich verstehe, dass Lindsey die drei Hundertstel ärgern. …

Damen News, Top News »

[29 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn führt bei der Super Kombination der Damen in St. Moritz | ]
Lindsey Vonn führt bei der Super Kombination der Damen in St. Moritz

Lindsey Vonn hat die Halbzeitführung bei der Super Kombination der Damen in St. Moritz übernommen. Ob die herausgefahrene Führung zum 50. Weltcupsieg ihrer Karriere reicht  ist jedoch mehr als fraglich.
Die US Amerikanerin meisterte die Piste Corviglia in einer Zeit von 1:19.90 vor der deutschen Gesamtweltcupsiegerin Maria Höfl-Riesch (+ 0.23) und der Österreichischen Kombinations Weltmeisterin Anna Fenninger (+ 0.68).
Lindsey Vonn: „Ich habe viele Fehler gemacht gerade auch im Mittelteil. Auch unten habe ich mich heute nicht sehr wohl gefühlt. Es war kein perfekter Lauf von mir. Jetzt muss ich im Slalom …

Herren News, Top News »

[29 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Der Super G der Herren in Garmisch Partenkirchen ist ABGESAGT | ]
Der Super G der Herren in Garmisch Partenkirchen ist ABGESAGT

Am Sonntag um 12.30 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen der 5. Saison Super G der Herren statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Kann sich Didier Cuche, bei seiner Abschiedstour auch noch als Super G Sieger in den Annalen der Garmischer Skigeschichte verewigen. Noch hat der Schweizer auf der Kandahar keinen Sieg im Super G zu Buche stehen. Auch allgemein lief es für Cuche in Sachen Super G noch nicht richtig rund. Zwar stand er in Lake Louise als Zweiter auf dem Podest, danach folgten …

Damen News, Top News »

[29 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Super Kombination der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
UPDATE: Super Kombination der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Sonntag beenden die Skiweltcup Damen in St. Moritz mit der 2. Super Kombination, bestehend aus einem Super G und einem Slalom, das Weltcupwochenende in St. Moritz. Um 10.45 Uhr wird der Super G gestartet ab 13.45 Uhr fällt die Entscheidung beim Kombinationsslalom (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).
Lindsey Vonn feierte am Freitag und Samstag ihren 48. und 49. Weltcupsieg und zog mit ihren 24. Abfahrtssieg in der ewigen Bestenliste gleich mit Renate Götschl. Ob am Sonntag das Trippel gelingt und die US Amerikanerin …

Herren News, Top News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Didier Cuche gewinnt Abfahrt in Garmisch Partenkirchen. | ]
Didier Cuche gewinnt Abfahrt in Garmisch Partenkirchen.

Nach seinem Kitzbühel Sieg vor einer Woche winkt Didier Cuche auch in Garmisch Partenkirchen vom obersten Podestplatz. Auf der „Kandahar 2“ feiert der Schweizer seinen 20. Weltcupsieg, den 3. in dieser Saison. Wie in Kitzbühel konnte auch in Garmisch Partenkirchen, dieses Mal wegen Nebel, nur eine verkürzte Abfahrt gefahren werden.
Benötigten die Speed Spezialisten beim Abfahrtstraining noch 1:57.08 Minuten, musste sich Didier Cuche auf der „Kandahar light“ nur 1:09.10 Minuten anstrengen um sich am Ende den Sieg zusichern.
Didier Cuche: „Wenn es so locker geht, dann fällt alles viel einfacher. Meine Linienwahl …

Damen News, Top News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in St. Moritz | ]
Lindsey Vonn gewinnt Abfahrt in St. Moritz

Die US Amerikanerin Lindsey Vonn fuhr bei der Abfahrt in St. Moritz in einer eigenen Liga. In einer Zeit von 1.43.65 distanzierte Sie die Konkurrenzen um Welten und feierte damit ihren ersten Abfahrtssieg im Schweizer Nobelskiort St. Moritz.
Bei ihrem 49. Weltcupsieg, den 24. in einer Abfahrt hatte die US Amerikanerin am Ende einen Vorsprung von 1.42 Sekunden auf die Zweitplatzierte Maria Höfl-Riesch, die sich nach ihrem gestrigen Ausfall bei der Superkombination eindrucksvoll zurück meldete.
Lindsey Vonn: „Ein Sieg in St. Moritz ist schon etwas besonderes für mich. Hier muss man gut …

Damen News, Top News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker. | ]
LIVE: Abfahrt der Damen in St. Moritz, Vorbericht, Startliste und Liveticker.

Am Samstag findet in St. Moritz um 10.30 Uhr die 5. Saison Abfahrt der Damen statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). Als große Favoritin geht einmal mehr die US Amerikanerin Lindsey Vonn an den Start.
Bereits am Freitag bei der Weltcup Superkombi im Schweizer Nobelskiort hat Lindsey Vonn ihren 48. Weltcupsieg gefeiert. Vonn lag bereits nach der Abfahrt in Führung und verteidigte anschließend im Slalom 0,41 Sekunden ihres Vorsprungs. Zweite wurde die Slowenin Tina Maze, die im Stangenwald Laufbestzeit aufstellte (43,82 Sekunden) und die …

Herren News, Top News »

[28 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Abfahrt der Herren in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
UPDATE: Abfahrt der Herren in Garmisch Partenkirchen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Samstag um 12.00 Uhr findet in Garmisch Partenkirchen die 6. Saison Abfahrt der Herren statt. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). Am Freitag, beim Abschlusstraining präsentierte sich die legendäre Kandahar-Abfahrt in einem wesentlich besseren Zustand als am Vortag.
Hannes Reichelt: “Die Piste ist auf alle Fälle besser als gestern. Da wurde sehr gut gearbeitet und man kann nur sagen Respekt. So wie ich gestern geschimpft habe, passt es heute. Sie ist unruhig, aber das kennen wir von Garmisch und das macht das Ganze nur …

Damen News, Top News »

[27 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Fabienne Suter mit Knieverletzung | ]
Fabienne Suter mit Knieverletzung

Sturz im Slalom der Super-Kombination in St. Moritz! Fabienne Suter ist im heutigen Superkombinations-Slalom in St. Moritz gestürzt und hat sich dabei eine Zerrung in der rechten Kniekehle sowie eine Zerrung des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie zugezogen.
Die Innerschweizerin wird somit für mehrere Wochen ausfallen. „Der Heilungsverlauf in den nächsten Tagen und Wochen wird zeigen, wann Fabienne Suter wieder ins Renngeschehen eingreifen kann“, sagt Teamarzt Walter O. Frey.

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer …

Damen News, Top News »

[27 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn gewinnt Super Kombination in St. Moritz | ]
Lindsey Vonn gewinnt Super Kombination in St. Moritz

Auf der eisigen Piste Corviglia/Suvretta konnten die Slalom Spezialistinnen ihre Stärke ausspielen. Aber mit Maria Höfl-Riesch und Elisabeth Görgl scheiterte zwei der großen Favoritinnen auf den Sieg.
Diesen Sieg holte sich die Topfavoritin Lindsey Vonn in einer Gesamtzeit von 2:28.35 Minuten vor der Slowenin Tina Maze (+ 0.41) und der Österreicherin Nicole Hosp (+ 0.58).
Mit ihrem 48. Weltcupsieg baute die US Amerikanerin ihre Führung im Gesamtweltcup auf einen Vorsprung von 302 Punkten auf die Zweitplatzierte Tina Maze weiter aus. Eine der wahren Siegerinnen an diesem Tag war Nicole Hosp, die zum …

Herren News, Top News »

[27 Jan 2012 | Kommentare deaktiviert für Erik Guay Schnellster beim Abschlusstraining in Garmisch Partenkirchen | ]
Erik Guay Schnellster beim Abschlusstraining in Garmisch Partenkirchen

354 Tage nach seinem größten Erfolg, den Weltmeistertitel bei der SKI WM 2011, meldete sich der Kanadier Erik Guay mit der Bestzeit im Abschlusstraining von Garmisch Partenkirchen zurück.
Guay meisterte die Kandahar 2 in einer Zeit vom 1:57.08 und verwies den Franzosen Adrien Theaux (+ 0.07) und den Schweizer Didier Cuche (+ 0.37) auf die Ränge 2 und 3.
Als bester ÖSV Rennläufer reihte sich der Vortagesschnellste Hannes Reichelt (+ 0.43), zeitgleich mit dem Slowenen Andrej Sporn (+ 0.43) auf dem 4. Platz ein.
Die Piste in Garmisch Partenkirchen präsentierte sich am Freitag …