Home » Alle News, Damen News, Top News

Christina Ackermann will durchstarten

Christina Ackermann will durchstarten

Christina Ackermann will durchstarten

Oberstdorf – Kennen Sie Christina Ackermann? Bis Ende Mai hieß die sympathische DSV-Athletin Christina Geiger. Aber Ende Mai heiratete sie und somit will sie mit ihrem neuen Namen für Furore sorgen. Lara Gut fährt mit einem Doppelnamen, Lindsey Vonn fuhr unter dem Namen ihre Ex-Mannes die größten Erfolge ein und Anna Veith will nach ihrer Knieverletzung wieder zu alter Stärke gelangen.

Die 1990 geborene Skirennläuferin hat somit einige Vorbilder, die nicht mehr mit ihrem ledigen Namen unterwegs sind. Nach über acht Jahren konnte sie beim City Event in Stockholm im letzten Winter wieder aufs Podest klettern. Im Slalom möchte sie auch wieder erfolgreich sein. Und niemand wünscht ihr so eine lange Durststrecke wie zwischen der ersten und der zweiten Podestplatzierung.

Im Jahr 2010 war die Deutsche Juniorenweltmeisterin im Torlauf. Auch wenn sie in ihrer Karriere ein paar Tiefschläge hatte, glauben wir fest, dass Frau Ackermann die gute Form des letzten Winters auch in der bevorstehenden Torlauf-Saison, die im finnischen Levi beginnen wird, aufrechterhalten und uns viel Freude bereiten kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.