Home » Alle News, Herren News, Top News

Clement Noel und Co. trainieren auf dem Indoor-Teppich von Passy

Clement Noel und Co. trainieren auf dem Indoor-Teppich von Passy

Clement Noel und Co. trainieren auf dem Indoor-Teppich von Passy

Passy – Die französischen Ski Weltcup Slalomspezialisten spulten eine Trainingseinheit im Indoor-Bereich ab. Dabei waren Clement Noel, Julien Lizeroux, Jean-Baptiste und Théo Letitre im Einsatz. Sie simulierten auf den geneigten Matten die Empfindungen auf dem Schnee so genau wie möglich. Noel, die Nummer 2 der Welt, berichtet, dass man natürlich auf der weißen Grundlage besser trainieren kann, aber hier das Gefühl für die Technik und das Material verbessern kann.

Die Blues haben fleißig gearbeitet, während die Trainer Loic Brun und Thibaut Trameau jede Passage im Videoraum genau studierten. Brun weiß, dass man technisch an bestimmten Punkten arbeiten kann. Es sei des Weiteren gut, die körperliche Vorbereitung so zu beenden. Zur Erholung ging es in die nahe gelegenen Thermalbäder von Saint-Gervais.

Nächste Woche geht es ins Ausland, um auf den Gletschern von Zermatt zu arbeiten. Im August geht es in die Kuppel von Amneville. Noel und Co. sind guter Dinge, dass man in der Schweiz gute Bedingungen vorfindet und weiter intensiv dem Ski Weltcup Start entgegen arbeiten kann.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: ledauphine.com

Anmerkungen werden geschlossen.