Home » Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News

Das gute WM-Ergebnis von Andrea Filser macht Appetit auf mehr

Das gute WM-Ergebnis von Andrea Filser macht Appetit auf mehr

Das gute WM-Ergebnis von Andrea Filser macht Appetit auf mehr

Wildsteig – Die 27-jährige Skirennläuferin Andrea Filser hat im zweiten Durchgang des WM-Slaloms von Cortina d’Ampezzo eine sehr gute Leistung abgerufen. Sie wurde am Ende mit Rang 20 belohnt. Im Torlauf war sie noch nie besser. Jetzt gilt es, den guten Schwung mitzunehmen und auf die Weltcuprennen zu übertragen.

Die Deutsche betonte, dass ihr der Schlussabschnitt besonders gut gelungen sei. Hier hätte sie nach eigener Meinung die Zeit herausgeholt. Die DSV-Athletin, die immer wieder durch Verletzungen in ihrer Karriere zurückgeworfen wurde, möchte das Positive aus den bellunesischen Dolomiten aufsaugen und unbeschwert fahren.

Mit ein bisschen Glück und soliden Leistungen könnte sich durchaus schon in naher Zukunft ein Top-15-Resultat im Ski Weltcup möglich sein. Filser ist nicht nur eine bodenständige, sondern auch eine ehrgeizige Sportlerin. Wir werden in den nächsten Rennen sehen, ob sich ihre durchaus berechtigten Wünsche in Erfüllung gehen. Der dritte WM-Platz im Teambewerb könnte ihr auch noch einen zusätzlichen Auftrieb verleihen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: merkur.de

Anmerkungen werden geschlossen.