Home » Alle News, Herren News, Top News

Der Slalom der Herren in Val d’Isere wurde auf Sonntag verschoben

Der Slalom der Herren in Val d’Isere wurde auf Sonntag verschoben

Der Slalom der Herren in Val d’Isere wurde auf Sonntag verschoben

Wie bereits im Vorfeld befürchtet konnte der Ski Weltcup Slalom der Herren in Val d’Isere am Samstag nicht stattfinden. Am Ende waren es nicht die Schneemassen, sondern der starke Wind, sowie die Schneeverwehungen auf der „La Face de Bellevarde“. Der Slalom soll nun am Sonntag ausgetragen werden.

Während die Pistenarbeiter die ganze Nacht gearbeitet haben, wurde zunächst der Start des Slalom von 9.30 Uhr auf 11 Uhr verschoben. Das Rennen sollte auf einer verkürzten Strecke stattfinden. Da nach einer weiteren Verschiebung auf 11.30 Uhr, erneut kein faires Rennen ausgetragen werden konnte, wurde das Rennen für Samstag abgesagt.

Der Slalom von Val d’Isere soll nun am Sonntag stattfinden. Der Riesenslalom wurde gestrichen. Für den morgigen Tag ist eine Wetterbesserung vorhergesagt. Bei den Organisatoren und der FIS hofft man den 1. Durchgang pünktlich um 9.30 Uhr zu starten. Das Finale soll um 12.30 Uhr ausgetragen werden.

Wann und wo der Riesenslalom nachgetragen wird, wurde von der FIS noch nicht bekanntgegeben.

 

Anmerkungen werden geschlossen.