Home » Alle News, Damen News, Top News

Die Abfahrt von St. Anton wird in Cortina d’Ampezzo nachgetragen

Die Abfahrt von St. Anton wird in Cortina d’Ampezzo nachgetragen

Die Abfahrt von St. Anton wird in Cortina d’Ampezzo nachgetragen

St. Anton am Arlberg/Cortina d’Ampezzo –  Nach dem die Speedrennen der Damen am bevorstehenden Wochenende in St. Anton am Arlberg den extremen Wetterbedingungen zum Opfer fielen und abgesagt wurden, suchte die FIS nach einem Ersatzort.

Ein erster Termin wurde bereits fixiert. In der kommenden Woche findet in Cortina d’Ampezzo eine Zusatzabfahrt statt. Somit werden in der Olympiastadt von 1956 drei Speedrennen zwei Abfahrten und ein Super-G ausgetragen.

Indessen ist noch nicht bekannt, wo der auf der ursprünglich auf der Karl-Schranz-Piste in St. Anton am Arlberg stattfindende Super-G nachgetragen wird.

Somit können wir uns auf das Comeback von Lindsey Vonn und Conny Hütter freuen. Beide werden auf der Olimpia delle Tofane inmitten der majestätisch und erhaben wirkenden Berggipfeln der Dolomiten ihre Rückkehr in den alpinen Skiweltcupzirkus feiern.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.kleinezeitung.at

Anmerkungen werden geschlossen.