Home » Alle News, Damen News, Top News

Die Abfahrts-Junioren-Weltmeisterin 2020 heißt Magdalena Egger

Junioren-WM 2020: Abfahrtsgold für Magdalena Egger, Silber für Lisa Grill (Foto: ÖSV)

Junioren-WM 2020: Abfahrtsgold für Magdalena Egger, Silber für Lisa Grill (Foto: ÖSV)

Die ÖSV Damen sind mehr als nur erfolgreich in die Junioren Ski Weltmeisterschaft 2020 gestartet. Die Österreicherinnen konnten sich in Narvik gleich beim ersten Wettbewerb über einen Doppelsieg freuen. Die Tagesbestzeit bei der Junioren WM Abfahrt erzielte dabei die Vorarlbergerin Magdalena Egger in einer Zeit von 1:03.87 Minuten gefolgt von der Salzburgerin Lisa Grill (2; + 0.09). Die Bronzemedaille sicherte sich Monica Zanoner (3; + 0.66) aus Italien.

Die Norwegerin Inni Holm Wembstad (4; + 0.77) verpasste den Sprung auf das Podest um elf Hundertstelsekunden und reihte sich vor der Schwedin Ida Dannewitz (5; + 0.85) und Janine Schmitt (6; + 0.92) aus der Schweiz, auf dem vierten Rang ein.

Mit Andrine Maarstöl (7; + 0.98) könnte sich eine weitere Norwegerin auf dem siebten Platz klassieren. Direkt dahinter schwangen die US-Amerikanerin Keely Cashman (8; + 1.08), Cande Moreno aus Andora (9; + 1.21) und die Französin Karen Smadja Clement (10; + 1.23), innerhalb der Top Ten ab.

Als beste DSV-Rennläuferin beendete Martina Willibald (13; + 1.36) die Junioren WM Abfahrt auf dem 13. Rang. Die Österreicherinnen Lena Wechner (18; + 1.95) und Michelle Niederwieser (18; + 1.95) teilten sich zeitgleich den 18. Rang.

 

Ski Weltcup Daten und Fakten:
Junioren-Weltmeisterschaft 2020 in Narvik

Junioren-WM Abfahrt der Damen (10.30 Uhr)

FIS-Startliste:  Abfahrt der Damen in Narvik
FIS-Liveticker: Abfahrt der Damen in Narvik
FIS-Endstand: Abfahrt der Damenh in Narvik
Livestream – Junioren-WM LIVE Übertragung

Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Anmerkungen werden geschlossen.