Home » Alle News, Damen News, Top News

Die azurblaue Abfahrtsmeisterin heißt Nadia Fanchini

© Archivio FISI /  Die azurblaue Abfahrtsmeisterin heißt Nadia Fanchini

© Archivio FISI / Die azurblaue Abfahrtsmeisterin heißt Nadia Fanchini

Passo San Pellegrino – Am heutigen Dienstag wurden die Abfahrtsmedaillen der Damen im Rahmen der nationalen Skimeisterschaften vergeben. Es siegte Nadia Fanchini in einer Zeit von 1.14,47 Minuten deutlich vor Nicol Delago (2.; +1,05) und Sofia Goggia (3.; +1,14).

Auf Platz vier fuhr Elena Curtoni (+1,17). Die jüngere Delago-Schwester Nadia wurde mit einem Rückstand von 1,42 Sekunden auf Fanchini Fünfte. Anna Hofer (+1,44) schwang als Sechste ab.

Die besten Zehn wurden von Francesca Marsaglia (7.; +1,47), Marta Bassino (8.; +1,54) und dem auf die Hundertstelsekunde gleich schnelle Duo Monica Zanoner und Sofia Pizzato (je 9.; +1,57) vervollständigt.

Offizieller FIS Endstand: Italienische Abfahrtsmeisterschaft der Damen

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.