26 März 2019

Die azurblaue Abfahrtsmeisterin heißt Nadia Fanchini

© Archivio FISI /  Die azurblaue Abfahrtsmeisterin heißt Nadia Fanchini
© Archivio FISI / Die azurblaue Abfahrtsmeisterin heißt Nadia Fanchini

Passo San Pellegrino – Am heutigen Dienstag wurden die Abfahrtsmedaillen der Damen im Rahmen der nationalen Skimeisterschaften vergeben. Es siegte Nadia Fanchini in einer Zeit von 1.14,47 Minuten deutlich vor Nicol Delago (2.; +1,05) und Sofia Goggia (3.; +1,14).

Auf Platz vier fuhr Elena Curtoni (+1,17). Die jüngere Delago-Schwester Nadia wurde mit einem Rückstand von 1,42 Sekunden auf Fanchini Fünfte. Anna Hofer (+1,44) schwang als Sechste ab.

Die besten Zehn wurden von Francesca Marsaglia (7.; +1,47), Marta Bassino (8.; +1,54) und dem auf die Hundertstelsekunde gleich schnelle Duo Monica Zanoner und Sofia Pizzato (je 9.; +1,57) vervollständigt.

Offizieller FIS Endstand: Italienische Abfahrtsmeisterschaft der Damen

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

LIVE: 1. Ski Weltcup Slalom der Damen in Spindlermühle (Spindleruv Mlyn) – Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 9.30 Uhr / Finale 12.30 Uhr
LIVE: 1. Ski Weltcup Slalom der Damen in Spindlermühle (Spindleruv Mlyn) – Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 9.30 Uhr / Finale 12.30 Uhr

Spindleruv Mlyn – Bevor die Torläuferinnen bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften auf Medaillenjagd gehen, bestreiten sie in der aktuellen Weltcupsaison noch zwei Slaloms auf tschechischem Schnee in Spindleruv Mlyn (dt. Spindlermühle). Wir können uns auf spannende Rennen freuen, obgleich die ganz große Favoritin Mikaela Shiffrin aus den USA ist. Die frischgebackene Kronplatz-Doublegewinnerin will auch hier gewinnen… LIVE: 1. Ski Weltcup Slalom der Damen in Spindlermühle (Spindleruv Mlyn) – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 9.30 Uhr / Finale 12.30 Uhr weiterlesen

Doriane Escané sichert sich Sieg beim 1. Europacup-Torlauf der Frauen in Vaujany (Foto: © Doriane Escané / Instagram)
Doriane Escané sichert sich Sieg beim 1. Europacup-Torlauf der Frauen in Vaujany (Foto: © Doriane Escané / Instagram)

Vaujany – Vaujany, eine französische Gemeinde im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes und die zum Arrondissement Grenoble und zum Kanton Oisans-Romanche gehört, war Schauplatz des heutigen Europacup-Slaloms der Damen. Dabei verhinderte die Hausherrin Doriane Escané in einer Zeit von 1.41,04 Minuten mit ihrem klaren Sieg skandinavische Festspiele. Auf Platz zwei schwang die Wikingerin Bianca Bakke… Doriane Escané sichert sich Sieg beim 1. Europacup-Torlauf der Frauen in Vaujany weiterlesen

Es ist angerichtet: FIS-Schneekontrolle in den WM-Orten Courchevel und Méribel verläuft positiv
Es ist angerichtet: FIS-Schneekontrolle in den WM-Orten Courchevel und Méribel verläuft positiv

Courchevel/Méribel – In zwölf Tagen gehen die alpinen Ski-Welttitelkämpfe in Courchevel und Méribel über die Bühne. Der Weltskiverband FIS hat die Schneekontrollen getätigt und ist zum Entschluss gekommen, dass sich die „Roc de Fer“-Piste (Frauen) und „Eclipse“-Piste (Männer) in einem weltmeisterschaftstauglichen Zustand befinden. Alberto Senigagliesi, Speedrenndirektor der Damen, hat das grüne Licht erteilt. Außerdem ist… Es ist angerichtet: FIS-Schneekontrolle in den WM-Orten Courchevel und Méribel verläuft positiv weiterlesen

Ski Weltcup Saison 2022/23: Neues aus dem Regelwerk
Ski Weltcup Saison 2022/23: Neues aus dem Regelwerk

Mailand – Die Asienreise wird ausgelassen. Garmisch-Partenkirchen wird in dieser Saison keine Damen-Rennen austragen. Desweiteren fehlen die Damen-Rennen in Saalbach-Hinterglemm; die Einsätze auf tschechischem Schnee (Spindlermühle) werden nach vorne verlegt. So gibt es vor dem saisonalen Höhepunkt in Courchevel und Méribel ein rennfreies Wochenende. Die Ski Weltmeisterschaft in Courchevel/Meribel geht vom 6. Februar bis 19.… Der offizielle Skiweltcup-Kalender 2022/23 der Damen weiterlesen

Mikaela Shiffrin auch beim 2. Riesenslalom auf dem Kronplatz zur Halbzeit souverän in Führung - Finale live ab 1330 Uhr
Mikaela Shiffrin auch beim 2. Riesenslalom auf dem Kronplatz zur Halbzeit souverän in Führung - Finale live ab 1330 Uhr

Kronplatz – Auch am heutigen Mittwoch wird auf der „Erta“-Piste in St. Vigil in Enneberg ein Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Nach dem ersten Durchgang führt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die gestern gewonnen hat und in einer Zeit von 1.00,56 Minuten den 84. Sieg bei einem Weltcuprennen entgegenfährt. Auf Platz zwei klassiert sich die Schwedin Sara… Mikaela Shiffrin auch beim 2. Riesenslalom auf dem Kronplatz zur Halbzeit souverän in Führung – Finale live ab 13.30 Uhr weiterlesen