14 März 2018

Dominik Raschner gewinnt EC-Riesenslalom und EC-Disziplinen-Wertung in Soldeu.

Dominik Raschner gewinnt EC-Riesenslalom und EC-Disziplinen-Wertung in Soldeu. (Foto: Dominik Raschner / Facebook)
Dominik Raschner gewinnt EC-Riesenslalom und EC-Disziplinen-Wertung in Soldeu. (Foto: Dominik Raschner / Facebook)

Für Österreich läuft es beim Europacup-Finale in Soldeu wie am Schnürchen. Nach den Siegen der Europacup Damen in der Abfahrt und im Super-G, wollten die EC-Herren nicht hinten anstehen und holten den Sieg beim letzten EC-Riesenslalom der Saison 2017/18.

Dabei verhinderte Dominik Raschner einen dreifach Sieg der Italiener. Der 23-jährige Tiroler gewann in einer Gesamtzeit von 2:07.35 Minuten, vor dem italienischen Trio Giulio Giovanni Bosca (2 – + 0.17), Andrea Ballerin (3. – + 0.32) und Alex Hofer (+ 0.53).

Auf den Plätzen fünf bis acht setzte sich, mit Rasmus Windingstad (5. – + 0.62), Marcus Monsen (6. – + 0.80), Björnar Neteland (7. – + 1.12) und Timon Haugan (+ 1.20), ein norwegisches Quartett fest.

Der Österreicher Johannes Strolz (9. – + 1.62) und Giovanni Borsotti (10. – + 1.66) aus Italien beendeten das Rennen innerhalb der besten Zehn.

Mit seinem heutigen Erfolg, sicherte sich Dominik Raschner (540 Punkte) auch den Gewinn der Europacup-Abfahrts-Disziplinenwertung. Marco Odermatt (500), der heute beim Weltcupfinale in Are am Start war, wurde Zweiter. Über den dritten Platz konnte sich der Vorarlberger Johannes Strolz freuen. Die ersten drei Rennläufer der EC-Disziplinen-Wertung, haben einen Weltcup-Fixstartplatz für die Saison 2018/19 sicher.

Offizieller FIS Endstand: Europacup-Riesenslalom Finale in Soldeu

Verwandte Artikel:

Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022
Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022

Peking – Langsam aber sicher wird es Zeit die Uhren umzustellen – auf Olympia-Zeit! In Peking gehen die Uhren anders, besser gesagt sind uns die Chinesen in Sachen Zeitunterschied 7 Stunden voraus. Nicht nur für unsere Skiweltcup-Redaktion eine Herausforderung, auch die Skifans müssen den Wecker mitten in der Nacht stellen, wenn sie bei den Entscheidungen… Der offizielle Ski Alpin Terminplan der Olympischen Winterspiele 2022 weiterlesen

Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin
Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin

Im letzten Riesenslalom vor den Olympischen Spielen bestätigte Sara Hector erneut ihre besondere Klasse in dieser Disziplin. Mit ihrem dritten Riesenslalom-Sieg in dieser Saison am Dienstag am Kronplatz baute die Schwedin ihre Führung in der Disziplinenwertung weiter aus. „Wenn man wie Sara Hector so oft am Podium steht, gehört man natürlich auch bei den Olympischen… Olympia 2022: Sara Hector fährt sich am Kronplatz in die Position der Olympiafavoritin weiterlesen

Sara Hector gewinnt Ski Weltcup Riesenslalom auf dem Kronplatz
Sara Hector gewinnt Ski Weltcup Riesenslalom auf dem Kronplatz

Kronplatz – Die Schwedin Sara Hector hat am heutigen Dienstag den Riesenslalom der Damen am Kronplatz für sich entschieden. Die Angehörige des Drei-Kronen-Teams, ihres Zeichens Führende in der Disziplinenwertung, behielt in einer Zeit von 2.03,63 Minuten die Oberhand und fing noch die zur Halbzeit führende Petra Vlhová (2.; +0,15) aus der Slowakei ab. Auf Position… Schwedin Sara Hector entscheidet auch den Riesenslalom am Kronplatz für sich weiterlesen

Petra Vlhova übernimmt Halbzeitführung beim Ski Weltcup Riesenslalom auf dem Kronplatz
Petra Vlhova übernimmt Halbzeitführung beim Ski Weltcup Riesenslalom auf dem Kronplatz

Kronplatz – Am heutigen Dienstag wird ein Riesenslalom der Damen, der letzte vor den Olympischen Winterspielen in Peking, ausgetragen. Auf der selektiven wie gleichermaßen steilen Erta-Piste führt nach dem ersten Lauf Petra Vlhová aus der Slowakei. Die Gesamtweltcupsiegerin der letzten Saison blieb als einzige unter der 1-Minuten-Schallmauer. Auf Position zwei schwang die Schwedin Sara Hector… Petra Vlhova übernimmt Halbzeitführung beim Ski Weltcup Riesenslalom auf dem Kronplatz – Finale live ab 13.30 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr

Schladming – Der letzte Slalom der Herren vor den Olympischen Winterspielen in Peking findet in Schladming statt. Angesichts der Tatsache, dass in dieser Weltcupsaison alles möglich ist, können wir uns auf ein actionreiches „Nightrace“ auf der Planai einstellen. Der erste Lauf beginnt um 17.45 Uhr (MEZ); das Finale geht ab 20.45 Uhr (MEZ) über die… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr weiterlesen