4 Januar 2020

DSV Bundestrainer Jürgen Graller vertraut in Zagreb auf ein schlagkräftiges Damen Slalom-Team

DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)
DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller (Foto: Skiweltcup.TV / Walter Schmid)

Nach einer kurzen Neujahrs-Pause gehen die Ski Weltcup Slalom Damen, am kommenden Samstag in Kroatien an den Start. Nach den erfolgreichen Auftritten in Levi, Killington und Lienz wollen die DSV Damen auch auf dem Zagreber Hausberg Sljeme für Furore sorgen.

Für die Rennen auf dem Bärenberg hat DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller mit Christina Ackermann (SC Oberstdorf), Lena Dürr (SV Germering), Marlene Schmotz (SC Leitzachtal), Marina Wallner (Sportclub Inzell), Andrea Filser (SV Wildsteig), Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf) und Martina Ostler (SC Garmisch) sieben Athletinnen nominiert.

DSV Damen Bundestrainer Jürgen Graller: „Nach dem sehr positiven Auftritt unserer Slalom-Damen in Lienz blicken wir dem nächsten Rennen in Zagreb entgegen. Wir werden dort mit folgenden Damen an den Start gehen: Christina Ackermann, Lena Dürr, Andrea Filser, Jessica Hilzinger, Martina Ostler, Marlene Schmotz und Marina Wallner. Das heißt, wir vertrauen der gleichen Mannschaft, wie in Lienz. Die Schneelage ist aktuell zwar nicht wirklich berauschend, allerdings ist das Rennen gesichert. Zagreb ist ein sehr spezieller Hang mit einer für Damen etwas ungewöhnlich langen Lauflänge. Entscheidend ist dort der Abschnitt von der letzten Zwischenzeit bis ins Ziel. Da es ein sehr langer Lauf ist, gilt es, gut ausgeruht dort anzureisen, um auch den letzten Streckenteil fokussiert bewältigen zu können.“

Christina Ackermann: „Ich fühle mich momentan sehr gut. Über Weihnachten hatte ich die Möglichkeit, meine Akkus aufzuladen und mich im Kreis meiner Familie zu erholen. Das hat mir sehr gutgetan. In Lienz konnte ich zeigen, dass die Form momentan stimmt. Es ist schön, das Jahr so beendet zu haben. Ich nehme mir vor, diese Leistungen mit in das Jahr 2020 zu nehmen. Ich hoffe, dass ich in den nächsten Rennen gute Leistungen zeigen kann. Natürlich wünsche ich mir, dass ich mir den Traum von einem Podestplatz erfüllen kann.

Ich bin sehr gespannt, was mich in Zagreb erwarten wird. Ich habe gehört, dass die Veranstalter dort mit Schneemangel zu kämpfen haben, wie bei uns momentan auch. Das ist natürlich immer schwierig, aber ich bin zuversichtlich, dass die Bedingungen dort gut sein werden. In den letzten Jahren waren es immer super Rennen.

Der Hang liegt mir eigentlich sehr gut. Wenn ich an den fünften Platz im letzten Jahr denke, kann ich zuversichtlich an die Sache herangehen. Vielleicht geht es dieses Jahr einen Schritt nach vorne, was sehr wünschenswert wäre.“

Zagreb (CRO)

– Sa., 04.01.2020, 13:00/16:15 Uhr (MEZ): Slalom Damen (SL)
– So., 05.01.2020, 14:15/17:40 Uhr (MEZ): Slalom Herren (SL)

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Killington – Nach dem Saison Opening auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden bestreiten die Damen ihren zweiten Riesenslalom im Olympiawinter 2021/22. Dieser geht im US-Bundesstaat Vermont, genauer gesagt in Killington, über die Bühne. Die Athletin mit der Startnummer 1 eröffnet um 16.00 Uhr (MEZ) den ersten Lauf; der zweite Durchgang beginnt um 19.00 Uhr (MEZ). Die… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington 2021/22 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start: 16.00 / 19.00 Uhr weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt
Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt

Bereits drei Stunden vor dem Beginn der ersten Saisonabfahrt, musste die Jury die Abfahrt in Lake Louise absagen. Wie bereits vorhergesagt hat es über die Nacht in Rocky Mountains stark geschneit. Zunächst wurde der Zeitplan angepasst, und das Rennen auf den Super-G-Start nach unten verlegt. Der immer stärker auffrischende Chinook Wind, gesellte sich als weiterer… Die 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise am Freitag ist abgesagt weiterlesen

Banner TV-Sport.de