11 April 2019

DSV News: Andreas Evers wird Herren Disziplintrainer Speed

DSV News: Andreas Evers wird Herren Disziplintrainer Speed (Foto: Stephan Bögli / Swiss-Ski.ch)
DSV News: Andreas Evers wird Herren Disziplintrainer Speed (Foto: Stephan Bögli / Swiss-Ski.ch)

Andreas Evers übernimmt ab der kommenden Saison die Leitung des DSV-Speed-Teams. Evers löst damit Christian Schwaiger ab, der Mathias Berthold als Bundestrainer Herren nachfolgt.

Der 51-jährige Diplomtrainer aus der Flachau stand in den vergangenen zwei Jahren als Leitender Trainer der Schweiz Herren-Abfahrtsmannschaft um den Gewinner der aktuellen Abfahrt-Weltcupwertung Beat Feuz in der Verantwortung.

Der ehemalige Rennfahrer begann seine Trainerkarriere 1995 im Österreichischen Skiverband (ÖSV). In den Jahren 1999 bis 2012 fuhr er als leitender Disziplintrainer mit den ÖSV-Abfahrern um Hermann Maier zahlreiche Erfolge ein.

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung beim Deutschen Skiverband und die Zusammenarbeit mit den Athleten“, sagt Andreas Evers. „In den vergangenen Jahren haben sich die DSV-Abfahrer sehr positiv entwickelt. Ich möchte nun mit meiner Erfahrung und meinem Know-how die bisher geleistete Arbeit erfolgreich weiterführen.“

Christian Schwaiger, Bundestrainer Alpin Herren:

„Mit Andreas Evers konnten wir meinen Wunschkandidaten für die Leitung der Speed-Disziplinen verpflichten. Ich kenne Andreas seit vielen Jahren und schätze seine seriöse und fachlich hochqualifizierte Arbeit. Es gilt nun, die Speed-Mannschaft weiter und nachhaltig auf allen Ebenen zu entwickeln.“

Damen: Keine Veränderung im Trainerteam

Die alpinen Damenmannschaften im DSV werden in der kommenden Saison vom bewährten Trainerteam um Bundestrainer Jürgen Graller und den verantwortlichen Trainern Tobias Lux (Technik) und Adreas Fürbeck (Speed) betreut.

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeit: 11.30 Uhr

Kitzbühel – Nun stehen die letzten Rennen vor den Olympischen Winterspielen in Peking auf dem Programm. Den Anfang macht die erste Abfahrt auf der berühmten „Streif“ in Kitzbühel. Die Speedspezialisten, die in der letzten Woche in Wengen drei Rennen bestritten, genossen nur eine kurze Pause zum Durchatmen. Jetzt geht es in der Gamsstadt zweimal ans… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Kitzbühel am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr weiterlesen

Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich
Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich

Kitzbühel – Am heutigen Donnerstag fand in Kitzbühel auf einer verkürzten Piste (Start ab der Alten Schneise) der zweite Probelauf der Herren statt. Dabei zeigten die routinierten Christof Innerhofer aus Südtirol in einer Zeit von 1.10,45 Minuten und Johan Clarey (+0,16) von der Equipe Tricolore eindrucksvoll, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören… Christof Innerhofer aus Südtirol entscheidet zweiten „Kitz“-Trainingslauf für sich weiterlesen

DSV-Bundestrainer Christian Schwaiger blickt mit Unbehagen nach Peking
DSV-Bundestrainer Christian Schwaiger blickt mit Unbehagen nach Peking

Kitzbühel/Peking – Der deutsche Herren-Bundestrainer Christian Schwaiger macht sich Sorgen, große Sorgen. Er berichtete, dass hinsichtlich der bevorstehenden Olympischen Winterspiele in Peking Corona ein immer krasseres Thema wird. Wenn man jetzt positiv getestet wird, kann man die Spiele quasi abhaken. Die Belastung für die Aktiven kann bei niemandem spurlos vorbei gehen; die Belastung mentaler Art… DSV-Bundestrainer Christian Schwaiger blickt mit Unbehagen nach Peking weiterlesen

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2022, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2022, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr

Am Donnerstag steht, wenn es die Wetterverhältnisse zulassen, das zweite Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel auf dem Programm. Da man am Mittwoch von ganz oben starten konnte, könnten die Abfahrten am Freitag und Samstag, wenn kein Programmwechsel stattfindet, von ganz oben in Szene gehen. Das 2. Abfahrtstraining am Donnerstag ist für 11.30 Uhr angesetzt. Die… LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Kitzbühel 2022, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: 11.30 Uhr weiterlesen

Dominik Paris kann sich noch nicht mit der „entschärften Streif“ anfreunden
Dominik Paris kann sich noch nicht mit der „entschärften Streif“ anfreunden

Kitzbühel – Kaum ist das erste Zeittraining auf der Kitzbüheler „Streif“ zu Ende gegangen, gibt es viele Kritiker. Die Begeisterung über die angepasste Streckenführung gefällt gar einigen Athleten nicht. Die Organisatoren haben nach dem fürchterlichen Sturz des Schweizers Urs Kryenbühl, der sich im letzten Jahr ereignete, gehandelt und die Piste etwas verändert. Somit soll der… Nicht alle Speed-Asse sind mit der Entschärfung der „Streif“ zufrieden weiterlesen