11 April 2019

Vaterfreuden bei Hannes Reichelt

Hannes Reichelt und Larissa Hofer-Reichelt freuen sich über die Geburt von Sohn Niklas (Foto: Hannes Reichelt / facebook)
Hannes Reichelt und Larissa Hofer-Reichelt freuen sich über die Geburt von Sohn Niklas (Foto: Hannes Reichelt / facebook)

Radstadt – Der österreichische Skirennläufer Hannes Reichelt, der in seiner langen Karriere bisher 13 Weltcupsiege errungen hat, hat nun seinen schönsten Sieg eingeheimst. Seine Frau Larissa, die ebenfalls Skirennen bestritten hat, schenkte ihm einen Sohn. Der Stammhalter im Hause Reichelt heißt Niklas.

Der kleine Reichelt-Spross erblickte am Montag, den 8. April das Licht der Welt. Wir von skiweltcup.tv wünschen Larissa und Hannes Reichelt viel Freude mit ihrem kleinen Sohn. Es bleibt abzuwarten, ob er eines Tages mit dem Nachwuchs von Dominik Paris die Abfahrtshänge dieser Welt unsicher macht. Denn auch der Ultner wurde, wie wir berichteten, stolzer Vater eines kleinen Jungen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Verwandte Artikel:

Dominik Paris freut sich auf die Rennen in Kitzbühel; Sechskampf um Kristall spitzt sich zu
Dominik Paris freut sich auf die Rennen in Kitzbühel; Sechskampf um Kristall spitzt sich zu

Wengen/Kitzbühel – Ein Blick auf den Weltcupkalender zeigt uns, dass die Rennen in Wengen vor jenen in Kitzbühel stattfinden. Nach den wirklich spannenden Rennen im Berner Oberland freuen sich die Skifans auf die Rennen in der Gamsstadt. Ähnlich wie im Slalom wird der Kampf um die kleine Kristallkugel im Abfahrtsweltcup eine mehr als nur enge… Dominik Paris freut sich auf die Rennen in Kitzbühel; Sechskampf um Abfahrtskristall spitzt sich zu weiterlesen

Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)
Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Kitzbühel – Es ist angerichtet. Die 82. Auflage der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel steht vor der Tür. Die Veranstalter haben berichtet, dass das erste Abfahrtstraining erst am Mittwoch ausgetragen werden kann. Der ursprünglich für Dienstag terminierte Probelauf wird nicht über die Bühne gehen, zumal die regionalen Wetterfrösche für den Beginn der bevorstehenden Woche Neuschneemengen voraussagen. Vincent… Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche weiterlesen

Vincent Kriechmayr gewinnt Ski Weltcup Lauberhornabfahrt in Wengen am Samstag
Vincent Kriechmayr gewinnt Ski Weltcup Lauberhornabfahrt in Wengen am Samstag

Wengen – Am heutigen Samstag ging in Wengen der Abfahrtsklassiker über die Bühne. Dabei siegte mit dem Österreicher Vincent Kriechmayr in einer Zeit von 2.26,09 Minuten nicht nur der amtierende Weltmeister, sondern jener Athlet, der am wenigsten Trainingskilometer auf dem Lauberhorn abspulen konnte. Der Schweizer Beat Feuz fuhr auf der Originalstrecke im Berner Oberland wiederum… Vincent Kriechmayr gewinnt Ski Weltcup Lauberhornabfahrt in Wengen am Samstag weiterlesen

Vincent Kriechmayr triumphiert bei zweiter Abfahrt am Lauberhorn
Vincent Kriechmayr triumphiert bei zweiter Abfahrt am Lauberhorn

Beim Abfahrtsklassiker auf dem Lauberhorn in Wengen (SUI) feierte Vincent Kriechmayr seinen zehnten Weltcupsieg. Der Oberösterreicher verwies den Schweizer Lokalmatador Beat Feuz (+0,34 Sek.) und Dominik Paris (+0,44 Sek.) auf die Plätze. Mannschaftlich präsentierte sich das ÖSV-Team mit sechs Athleten in den Top-16 sehr stark. Perfekte Pistenbedingungen, traumhaftes Wetter und ausgezeichnete Stimmung bei den Fans:… ÖSV News: Vincent Kriechmayr triumphiert bei zweiter Abfahrt am Lauberhorn weiterlesen

Aleksander Aamodt Kilde gewinnt Ski Weltcup Abfahrt von Wengen am Freitag
Aleksander Aamodt Kilde gewinnt Ski Weltcup Abfahrt von Wengen am Freitag

Wengen – Nach einer einjährigen, coronabedingten Pause finden am Lauberhorn wieder Abfahrtsläufe über die Bühne. Bei der heutigen Zusatzabfahrt auf einer verkürzten Strecke gewann der Norweger Aleksander Aamodt Kilde in einer Zeit von 1.42,42 Minuten. Auf den Plätzen zwei und drei schwangen die Schweizer Marco Odermatt (+0,19) und Beat Feuz (+0,30) ab.   Aleksander Aamodt… Aleksander Aamodt Kilde gewinnt Ski Weltcup Abfahrt von Wengen am Freitag weiterlesen