Home » Alle News, Damen News, Top News

Ester Ledecká wurde zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt.

Ester Ledecká wurde zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt. (Foto: © Erich Spiess / ASP / Red Bull Inhaltspool)

Ester Ledecká wurde zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt. (Foto: © Erich Spiess / ASP / Red Bull Inhaltspool)

Die tschechische Skirennläuferin und Snowboarderin Ester Ledecká wurde in der letzten Woche, nach einer einjährigen Pause, zum vierten Mal zur besten Wintersportlerin Tschechiens gewählt.

Die zweifache Olympiasiegerin setzte sich klar vor der Snowboarderin Eva Samková durch, die nach dem letztjährigen Sieg Zweite wurde. Dabei erhielt Ledecká von der Expertenjury 41 Stimmen, sechs entfielen auf Samková, und die Langläuferin Kateřina Razýmová konnte sich über eine Stimme freuen. Aufgrund von Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus übernahm Ledecká die Krone nicht bei einem traditionellen Galaabend, sondern in einer Fernsehdokumentation.

In der letzten Saison konnte sich Ledecká erstmals über einen Sieg im Ski Weltcup freuen. Die 25-Jährige gewann die erste Abfahrt von Lake Louise, und stand zweimal auf dem Siegerpodest. Im Snowboard-Weltcup war die Pragerin in dieser Saison nur zweimal am Start und konnte sich über einen Sieg und einen zweiten Platz freuen.

„Ich bin sehr dankbar für diesen Titel. Die gesamte letzte Saison war sehr erfolgreich. Diesen Erfolg verdanke ich meinem gesamten Team, das einen fantastischen Job gemacht hat. Das sage ich immer, aber so ist es nun mal“, verkündete Ledecká in einer Pressemitteilung.

Die Tschechin ist im wahrsten Sinn eine Sportskanone. Medienberichten zufolge will sie auch bei den Olympischen Sommerspielen im Windsurfen an den Start gehen. Der Kampf um Edelmetall im Zeichen der fünf Ringe wurde coronabedingt um ein Jahr verschoben. Der Windsurfer Karel Lavický weiß, dass die Vorbereitung auf das sportliche Highlight bei alle von vorne beginnt.

Schenkt man Lavický Glauben, müsste die Super-G- und Snowboard-Olympiasiegerin auch auf diesem Brett keine schlechte Figur abliefern. Dass sie motiviert ist, steht außer Zweifel. Laut unseren Informationen richtet Ester Ledecká ihr Hauptaugenmerk jedoch auf die Vorbereitung zur Ski WM Saison 2020/21.

Quellen: sport.aktualne.cz, sport.ceskatelevize.cz

Anmerkungen werden geschlossen.