26 März 2018

Felix Neureuther feiert Geburtstag und blickt in die Zukunft

Fans würden sich auf Duelle von Neureuther, mit Hirscher und Kristoffersen freuenreuther: Nur nicht liegen bleiben!
Fans würden sich auf Duelle von Neureuther, mit Hirscher und Kristoffersen freuen

Marcel Hirscher hat sich bei den Olympischen Spielen in Südkorea seinen Traum von einer Olympischen Medaille erfüllt. Besser noch, er trat die Heimreise aus PyeongChang als Doppel-Olympiasieger an. Diese Edelmettal-Faszination könnte sich auch auf die Zukunftsplanung von Felix Neureuther, der am Montag seinen 34. Geburtstag feiert, auswirken.

In einem Interview mit der „Welt am Sonntag“ spekuliert der noch 33-Jährige, der nach einem Kreuzbandriss im November, einen Großteil der letzten Saison und so auch die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea verpasste, über seine Zukunft.

Bereits im Vorfeld war bekannt, dass Neureuther geduldig an seiner Rückkehr in den Alpinen Rennsport arbeiten möchte. Aber gerade das Thema Geduld sei für ihn eine große Herausforderung. Zudem möchte der Skifahrer alles daran setzen, so stark wie vor der Verletzung in den Skiweltcup zurück zukehren. Das nächste große Ziel ist folgerichtig die Teilnahme bei der Ski-WM 2019 im schwedischen Ǻre.

Der bald 34-Jährige kritisierte nach wie vor das IOC und die FIFA. Man müsse das System von Neuem aufbauen, den Sport an die erste Stelle setzen und die Korruption beenden. Somit würden die Fans sehen, dass es den Verbänden nicht ums Geld, sondern um das Wesentliche geht. Die Olympischen Spiele, die die Völker verbinden sollten, werden mit den Füßen getreten.

Bekannter Weise ist Neureuther auch kein großer Fan der Olympischen Winterspiele in Peking, trotzdem zieht ihn die Faszination der Spiele unter den fünf Ringen an.

„Die Motivation ist ungebrochen“, sagte er der Welt am Sonntag. „Wer weiß, ob ich ohne die Verletzung nach dieser Saison nicht vielleicht einen Schlussstrich gezogen hätte. Aber so: nein! Das Thema Olympische Spiele ist für mich bisher nicht allzu glücklich gelaufen. Ich muss das auf mich zukommen lassen und sehen, was ein Mann mit fast 38 Jahren noch leisten kann.“

Doch auch wir wollen nicht soweit in die Zukunft blicken. Die vielen Skifans würden sich schon heute auf die Duelle von Neureuther, mit Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen freuen. Auch ORF-Mann Rainer Pariasek wird die launigen Interviews mit dem bayerischen Spaßvogel sicher schon vermissen.

Felix Neureuther und Marcel Hirscher
Felix Neureuther und Marcel Hirscher

Verwandte Artikel:

Ski Weltcup News: Romed Baumann, die Coolness in Person (Foto: © Romed Baumann / Instagram)
Ski Weltcup News: Romed Baumann, die Coolness in Person (Foto: © Romed Baumann / Instagram)

Beaver Creek – Der gebürtige Österreicher Romed Baumann bestritt mehr als 270 Weltcuprennen für sein Heimatland. Vor zwei Jahren war der mittlerweile 35-jährige Tiroler zu schlecht für den ÖSV. Er wechselte den Verband und startet seitdem für Deutschland. Seitdem erlebt das rot-weiß-rote „Zebra“ einen coolen zweiten Frühling seiner Karriere. Bei der Ski-WM 2021 in Cortina… Ski Weltcup News: Romed Baumann, die Coolness in Person weiterlesen

Nationenwertung: Swiss-Ski Athleten wollen Platz 1 verteidigen
Nationenwertung: Swiss-Ski Athleten wollen Platz 1 verteidigen

Lake Louise/Beaver Creek/Killington – Über 30 Jahre lang gab es kein Vorbeikommen. Österreich dominierte nach Belieben die Nationenwertung. Seit zwei Jahren ticken die Uhren anders; Beat Feuz, Corinne Suter und Co. haben ihren östlichen Nachbarn den Rang abgelaufen. Die Schweiz möchte nun zum dritten Mal in Folge die Nationenwertung für sich entscheiden. Dieses Unterfangen scheint… Ski Weltcup News: Schlägt Österreich im Nationencup wieder zurück? weiterlesen

Kjetil Jansrud möchte noch ein Weltcuprennen für sich entscheiden
Kjetil Jansrud möchte noch ein Weltcuprennen für sich entscheiden

Oslo – Der 36-jährige norwegische Skirennläufer Kjetil Jansrud verbrachte die Hälfte seines Lebens im Ski Weltcup. Er hat angekündigt, dass die bevorstehenden Olympischen Winterspiele in China seine letzten sein werden. Die Frage ist offen, ob es auch sein letzter Winter als alpiner Skirennläufer sein wird. Der Speedspezialist ist einer der erfolgreichsten Skirennläufer aller Zeiten. Er… Ski Weltcup News: Kjetil Jansrud möchte noch ein Weltcuprennen für sich entscheiden weiterlesen

Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?
Gibt es im Ski Weltcup Winter 2021/22 keine Parallelrennen und Kombibewerbe?

Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 Sonntag, 24.10.2021: Riesenslalom der Männer in Sölden (AUT) Endstand Riesenslalom Herren in Sölden Sonntag, 14.11.2021: Parallelrennen der Männer (Lech Zürs) FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs Freitag, 26.11.2021:  ABGESAGT Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) Samstag, 27.11.2021: Abfahrt der Männer in Lake Louise (CAN) FIS-Endstand Abfahrt Männer Lake Louise… Der offizielle Herren Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

FIS Ski News: Was man über den Riesenslalom der Herren in Sölden wissen sollte. (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)
FIS Ski News: Was man über den Riesenslalom der Herren in Sölden wissen sollte. (Foto: © Archivio FISI/ Pentaphoto/Marco Trovati)

Der offizielle Damen Ski Weltcup Kalender 2021/22 Samstag, 23.10.2021: Riesenslalom der Damen in Sölden (AUT) FIS-Endstand Riesenslalom Damen in Sölden Samstag, 13.11.2021: Parallelrennen der Damen (Lech Zürs) FIS-Endstand Parallel-Rennen Lech Zürs Samstag, 20.11.2021: Slalom der Damen in Levi (FIN) FIS-Endstand 1. Slalom in Levi Sonntag, 21.11.2021: Slalom der Damen in Levi (FIN) FIS-Endstand 2. Slalom… Der offizielle Damen Ski Weltcup Kalender 2021/22 weiterlesen

Banner TV-Sport.de