Home » Alle News, Herren News, Top News

FIS-Chef-Renndirektor Markus Waldner positiv auf Covid-19 getestet

FIS-Chefrenndirektor Markus Waldner positiv auf Covid-19 getestet

FIS-Chefrenndirektor Markus Waldner positiv auf Covid-19 getestet

Eine Pressemitteilung des Internationalen Skiverband wird am heutigen Montagmorgen sicher viele Skifans aufschrecken.

FIS Pressemitteilung: „Wir möchten Sie darüber informieren, dass FIS Chef-Renndirektor Markus Waldner direkt nach dem Ski Weltcup Slalomrennen in Flachau positiv auf Covid-19 getestet wurde. Unmittelbar nach Erhalt des Ergebnisses hat sich Waldner in die Selbstisolation begeben.

Alle Personen, die in engem Kontakt mit Waldner standen, einschließlich des FIS-Betreuungspersonals, wurden daraufhin erneut auf Covid-19 getestet und das Ergebnis war negativ. Daher werden die stellvertretenden Rennleiter Emmanuel Couder und Hannes Trinkl die Aufgaben von Waldner für die kommenden Wochenendrennen in Kitzbühel (AUT) übernehmen.“

Weitere Informationen folgen in Kürze

Anmerkungen werden geschlossen.