Home » Alle News, Damen News, Top News

Ilka Stuhec stellte zwei neue Teammitglieder vor

Ilka Stuhec stellte zwei neue Teammitglieder vor

Ilka Stuhec stellte zwei neue Teammitglieder vor

Maribor/Marburg – Die slowenische Speedspezialistin Ilka Stuhec, die in Åre zu WM-Abfahrtsgold raste, ist auch in der kommenden Saison mit einem Privatteam unterwegs. Anfang April ließ sie sich noch in ihrer Heimat gemeinsam mit Trainer Grego Koštoma und der Kinesiologin Anja Šešum feiern. Zu diesem Zeitpunkt stand bereits fest, dass sich die Abfahrtsweltmeisterin in der neuen Saison von beiden trennt, und mit neuem Personal in den nächsten Winter starten wird.

In dieser Woche wurden von Ilka Stuhec zwei neue Teammitglieder vorgestellt. Es sind dies Physiotherapeut David Kukovec und Konditionstrainer Janez Gril. Der Name des Cheftrainers ist, da die Athletin noch nicht auf Schnee trainieren kann, noch nicht offiziell bekannt. Die Speedspezialistin, die sich gerade von einer Knieverletzung erholt, plant sorgfältig ihr Comeback und möchte nichts überstürzen.

In der Zwischenzeit haben die Vorbereitungen im Hinblick auf die neue Saison begonnen. Die Slowenin will bald wieder hundertprozentig fit sein und Resultate, wie sie vor der Verletzung gezeigt hatte, anpeilen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.24ur.com

Anmerkungen werden geschlossen.