Home » Alle News, Herren News, Top News

Romain Velez beendet sein Engagement mit den Zampa-Brüdern

Adam Zampa, Romain Velez und Andreas Zampa (© Adam Zampa / Facebook)

Adam Zampa, Romain Velez und Andreas Zampa (© Adam Zampa / Facebook)

Paris – Nur ein Jahr dauerte die Kooperation zwischen Romain Velez und den slowakischen Ski-Brüdern Adam und Andreas. Das Duo wird wieder mit ihrem Vater trainieren. In der kommenden Woche beginnt die Saisonvorbereitung in der Hohen Tatra.

Laut den Aussagen von Adam Zampa wollte der französische Trainer näher bei seiner Familie sein. Diese besteht aus Sohn Jules und Ehefrau Veronika. Und Veronika Zuzulova, die im letzten Jahr ihre Karriere beendete, war als Skirennläuferin sehr erfolgreich.

Fünf Siege, in der Summe 30 Podestplatzierung und eine WM-Silbermedaille, erzielt beim Teambewerb 2017, sprechen eine deutliche Sprache. Im Europacup kletterte sie 19 Mal aufs Podest und dabei 13 Mal auf die höchste Stufe desselbigen. Im Slalom konnte sich die Slowakin je zweimal über den zweiten Rang und den dritten Platz in der Disziplinenwertung freuen.

Es ist möglich, dass Velez zu den französischen Technikern stößt. Bereits in den Jahren von 2015 bis 2018 stand er den Slalom- und Riesentorlaufspezialistinnen innerhalb der Equipe Tricolore vor. Velez wird als Nachfolger von Jean-Michel Agnellet gehandelt, der zu den Europacup-Damen, die sich auf die technischen Disziplinen spezialisiert haben, wechseln könnte.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.fantaski.it, eigene Recherchen

Anmerkungen werden geschlossen.