Home » Alle News, Damen News, Herren News, Top News

In knapp drei Wochen beginnt in Sölden der Ski Weltcup Winter 2019/20

© Ch. Einecke (CEPIX) / In knapp drei Wochen beginnt in Sölden der Ski Weltcup Winter 2019/20

© Ch. Einecke (CEPIX) / In knapp drei Wochen beginnt in Sölden der Ski Weltcup Winter 2019/20

Sölden – In drei Wochen steht im Ötztal der Weltcupauftakt 2019/20 mit einem Riesenslalom der Frauen und der Herren auf dem Programm. Die Organisatoren arbeiten auf Hochtouren, damit die Rennen gut über die Bühne gehen können.

Derzeit steht den Einsätzen von Tessa Worley, Henrik Kristoffersen und Co. nichts im Wege. Pistenchef Isi Grüner betont, dass alles im Soll ist. Die Grundpräparation ist zu Ende gegangen. Jetzt wird der untere, flache Teil der Piste bearbeitet.

Man will alles unternehmen, dass der Hang rennfertig wird. Zudem kann man aufgrund riesiger Schneedepots aus dem Vollen schöpfen. Diese weiße Grundlage wird nicht zu eisig und zeichnet sich durch ihre Kompaktheit aus.

In der Woche vor den Rennen werden die ÖSV-Athleten wohl ihre internen Qualifikationsrennen bestreiten. Im letzten Jahr gewann Tessa Worley bei den Damen. Beim letzten Sieg der Herren müssen wir bis ins Jahr 2016 blicken. Damals gewann Henrik Kristoffersen.

Quelle: www.kurier.at

Anmerkungen werden geschlossen.