23 November 2018

3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2018 ist abgesagt

LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker
LIVE: 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am heutigen Freitag um 20.15 Uhr haben die Speed-Piloten die letzte Möglichkeit noch einmal die schnellste Linie auf der „Mens Olympic Downhill Run“ zu finden, bevor am Samstag bei der Weltcupabfahrt in Lake Louise um die ersten Abfahrts-Weltcuppunkte der Saison 2018/19 gekämpft wird. Die offizielle FIS-Startliste und Startnummern sowie den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.

UPDATE: Das 3. Abfahrtstraining der Herren in Lake Louise wurde abgesagt

Dem Speed-Auftakt am Samstag sollte wettertechnisch nichts im Wege stehen. An Samstag beruhigt sich die Wetterlage, es soll etwas kälter werden und nicht mehr schneien. Durch die kalte Luft, sollte auch der Nebel kein Problem darstellen.

Aufgrund der schlechten Wetterbedingungen (Nebel & Schnee) in Lake Louise wurde das 3. Abfahrtstraining der Herren nach hinten verschoben. Neue mögliche Startzeit 21.00 Uhr – Nächste Entscheidung um 20.45 Uhr

Die letzte Übungseinheit, ist jedoch für einige Rennläufer auch das Rennen vor dem Rennen. So steht beim ÖSV eine interne Qualifikation auf dem Programm. Das Quintett Otmar Striedinger, Daniel Hemetsberger, Christian Walder, Christoph Krenn und Daniel Danklmaier streiten sich um zwei freie Abfahrtsplätze im ÖSV-Aufgebot.

Im Swiss-Ski Team sind mit Beat Feuz, Carlo Janka, Patrick Küng, Mauro Caviezel, Gilles Roulin, Marc Gisin und Urs Kryenbühl sieben Rennläufer gesetzt. Niels Hintermann, Marco Odermatt, Stefan Rogentin, Ralph Weber und Thomas Tumler fahren um die noch zwei offenen Startplätze im Schweizer Team.

Daten und Fakten zur Abfahrt der Herren in Lake Louise 2018/19

Offizielle FIS-Startliste – 1. Abfahrtstraining – Start: 20.15 Uhr**
Offizieller FIS-Liveticker – 1. Abfahrtstraining in Lake Louise
Offizieller FIS-Endstand – 1. Abfahrtstraining in Lake Louise
Offizielle FIS-Startliste – 2. Abfahrtstraining – Start: 20.15 Uhr**
Offizieller FIS-Liveticker -2. Abfahrtstraining in Lake Louise
Offizieller FIS-Endstand – 2. Abfahrtstraining in Lake Louise
Offizielle FIS-Startliste – 3. Abfahrtstraining – Start: 20.15 Uhr**
Offizieller FIS-Liveticker – 3. Abfahrtstraining in Lake Louise
Offizieller FIS-Endstand – 3. Abfahrtstraining in Lake Louise
Offizielle FIS-Startliste – 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise**
Offizieller FIS-Liveticker – 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise
Offizieller FIS-Endstand – 1. Abfahrt der Herren in Lake Louise

** Alle Daten werden sofort nach Eintreffen aktualisiert

Beim zweiten Abfahrtstraining am Mittwoch katapultierte sich Abfahrts-Weltmeister und Vorjahressieger Beat Feuz in die Favoritenrolle für das Rennen am Samstag. Der 31-jährige Schweizer erzielt in 1:45.90 Minuten die schnellste Zeit des Tages und verwies den Südtiroler Dominik Paris (2. – + 1.17) und Johannes Kröll (3. – + 1.32) aus Österreich auf die Plätze zwei und drei.

Beat Feuz im SRF-Interview: „Beim Rennen wird der Vorsprung sicher nicht mehr so groß sein. Heute ist mir ein guter Lauf geglückt. Wenn mir am Samstag eine solche Fahrt gelingen würde, wäre ich sicher glücklich. Natürlich kann man immer etwas finden, wo man noch besser fahren könnte, ob das dann unbedingt schneller ist, ist dann eine andere Frage. Gerade im letzten Drittel der Strecke hatte ich das Gefühl nicht mehr auf der Linie unterwegs zu sein. Aber wenn man schnell unterwegs ist, bleibt man auch nicht immer auf der Linie.“

Die Tagesbestzeit bei der ersten Übungseinheit lieferte Christof Innerhofer ab, gefolgt von den beiden Österreichern Matthias Mayer und Otmar Striedinger. Trotzdem muss man sagen, dass Trainingsfahrten und Rennen zwei verschiedene Paar Schuhe sind. Daher sollte man Probeläufe nicht überbewerten; so wird man erst am Samstag mehr wissen, wenn es um Punkte und gute Platzierungen geht.

Für die Herren steht an diesem Wochenende der Ski-Weltcup-Speedauftakt in Lake Louise auf dem Programm. Auf der „Mens Olympic Downhill Run“ wird am Samstag um 20.15 Uhr eine Abfahrt und am Sonntag um 20.00 Uhr ein Super-G ausgetragen.

Im Vorjahr konnte sich der Schweizer Beat Feuz den Abfahrtssieg, vor Matthias Mayer und Aksel Lund Svindal, auf der verkürzten Rennstrecke sichern. Peter Fill aus Südtirol belegte den vierten Rang. Hinter dem zweifachen Abfahrtsweltcupsieger schwangen die Wikinger Kjetil Jansrud und Aleksander Aamodt Kilde auf den Rängen fünf und sechs ab.

Verwandte Artikel:

LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr
LIVE: Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Start 20.15 Uhr

Lake Louise – Hoffentlich hat am Samstag das lange Warten der Speedspezialisten ein Ende. Den Anfang soll die zweite Abfahrt in Lake Louise machen; nachdem die erste am Freitag abgesagt wurde. Wegen anhaltenden Schneefalls und aufgrund der ungünstigen Vorhersage für den Tag entschied sich die Jury bereits zweieinhalb Stunden vor dem Rennstart, dass ein Einsatz… LIVE: Ski Weltcup Abfahrt der Herren in Lake Louise am Samstag – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Start 20.15 Uhr weiterlesen

Der Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington wurde abgebrochen
Der Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington wurde abgebrochen

Killington – Der heutige Riesentorlauf der Frauen in Killington, gelegen im US-Bundestaat Vermont, wurde nach neun Läuferinnen abgebrochen. Zu jener Zeit führte die routinierte Französin Tessa Worley, die in dieser Disziplin bereits zweimal Weltmeisterin wurde. Als Begründungen für den Entscheid der Jury, die den Rennstart nach unten verlegte und schon die Startzeit verschob, wurden das… Der Ski Weltcup Riesenslalom der Damen in Killington wurde abgebrochen weiterlesen

Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))
Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. (Foto: © Denis Dietrich (Atomic Marketing))

Im US-amerikanischen Killington steht am Samstag der zweite Riesenslalom der Ski Weltcup Saison 2021/22 auf dem Programm. Insbesondere Mikaela Shiffrin freut sich auf die beiden Heimrennen und will zweimal auf das Podium stürmen. Beim Riesentorlauf kommen mit Lara Gut-Behrami und Marta Bassino die größten Konkurrentinnen aus der Schweiz bzw. Italien. Mit zwei Slalomsiegen in Levi… Ski Weltcup News: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Killington wissen sollten. weiterlesen

Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)
Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. (HEAD/Christophe PALLOT-AGENCE ZOOM)

Der Saisonstart der Speed-Herren am Freitag ist leider ins Wasser, bzw. in den Schnee gefallen. Nun hofft man in Lake Louise, dass sich am Samstag die Bedingungen verbessern und ein für alle Athleten fairer Abfahrtslauf ausgetragen werden kann. Das Starttor soll sich am Samstag um 20.15 Uhr für den ersten Rennläufer öffnen. Zu den Topfavoriten… Ski Weltcup News: Was sie über den Abfahrtslauf der Herren in Lake Louise wissen sollten. weiterlesen

Michelle Gisin lässt die Speedrennen in Lake Louise aus
Michelle Gisin lässt die Speedrennen in Lake Louise aus

Engelberg/Lake Louise – Auch wenn die Formkurve steil nach oben zeigt, möchte die eidgenössische Ski Weltcup Rennläuferin Michelle Gisin nichts überstürzen. Daher verzichtet sie auf die Reise zu den Speedrennen nach Lake Louise. Das Pfeiffersche Drüsenfieber ist zwar abgeklungen, aber Probleme gibt es nach wie vor – so unter anderem beim Fliegen. In Killington, gelegen… Michelle Gisin lässt die Speedrennen in Lake Louise aus weiterlesen

Banner TV-Sport.de