Home » Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News

SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo ist wegen Nebel abgesagt

LIVE SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d'Ampezzo ist wegen Nebel abgesagt

SKI WM 2021: Der Super-G der Damen in Cortina d’Ampezzo ist wegen Nebel abgesagt

Cortina d’Ampezzo – Nach den starken Schneefällen und der Absage der Kombination der Damen präsentierte sich der WM-Ort Cortina d’Ampezzo von seiner schönsten Seite. Doch im oberen Streckenabschnitt zog der Nebel ins Land. Um 13.45 Uhr entschied man sich, das Starthaus umzubauen und an einen Start unterhalb des Tofanaschusses zu denken. Schade, denn so wurde der Super-G um den schönsten Streckenabschnitt „gestutzt“.

Der Nebel blieb im oberen Teil hartnäckig und setzte sich fest. Während im Zielbereich die Sonne vom Himmel lacht, hofften die Veranstalter und natürlich auch die Athletinnen, dass die Startverschiebung von ursprünglich 13 Uhr nur eine einmalige Sache wäre. Doch sie hatten nicht die Rechnung mit dem immer dichter werdenden Nebel gemacht. Man musste weiter warten, und auch die Lichtverhältnisse würden mit der Zeit nicht besser werden.

Am Ende wurde das Rennen abgesagt. Die Startzeit 14.30 Uhr konnte auch nicht mehr gehalten werden. Ein Ersatztermin wurde noch nicht bekanntgegeben. So oder so: einen solchen WM-Auftakt hatten sich die Damen sicher anders vorgestellt. Schließlich geht es auch um die nicht mehr vorhandene gute Sicht und folglich um die Sicherheit der Damen. Denn auf Biegen und Brechen ein Rennen durchzupeitschen, würde und kann demzufolge auch nicht im Sinne des Erfinders sein.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Anmerkungen werden geschlossen.