Home » Alle News, Herren News, Top News

Mathieu Faivre fliegt aus französischem Olympiakader

Mathieu Faivre fliegt aus französischem Olympiakader

Mathieu Faivre fliegt aus französischem Olympiakader

Pyeongchang – Die Equipe Tricolore ist um ein Mitglied ärmer. Der französische Verband schickte den Riesenslalomspezalisten Mathieu Faivre nach Hause. Der 26-Jährige erzählte nach seinem guten siebten Rang im Riesenslalom, dass ihm die gewonnenen Medaillen seiner Mannschaftskollegen egal seien und ihm nur sein individueller Erfolg bedeutend sei.

Alexis Pinturault gewann im gleichen Rennen hinter Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen die Bronzemedaille. Thomas Fanara und Victor Muffat Jeandet freuten sich über die Ränge fünf und sechs. Obwohl sich der Freund von Mikaela Shiffrin entschuldigte, blieb der Verband hart.

Ohne Faivre, der im letzten Jahr WM-Gold im Teambewerb gewann, wird nun die abschließende alpine Ski-Entscheidung in Pyeongchang stattfinden.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: sport.orf.at

Olympia 2018: Zeitplan und Kalender der ALPINEN
Olympischen Winterspiele in PyeongChang

Skiweltcup Kalender / Termine der Damen Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Skiweltcup Kalender / Termine der Herren Saison 2017/18
& Olympische Winterspiele Ski Alpin 2018

Anmerkungen werden geschlossen.