Home » Alle News, Damen News, Top News

Mutterglück für Veronika Velez-Zuzulová

© HEAD / Mutterglück für Veronika Velez-Zuzulová

© HEAD / Mutterglück für Veronika Velez-Zuzulová

Die ehemalige Weltklasse-Skirennläuferin Veronika Velez-Zuzulova und ihr Ehemann Romain, verkündeten am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes Jul. Den Namen wählten die Eltern, zu Ehren des besten Freundes von Romain Velez, der bei einem Hubschrauber-Unglück ums Leben kam.

Jul soll sowohl die französische, als auch die slowakische Staatsbürgerschaft erhalten. „Ich bin bereits mit der slowakischen Botschaft in Paris in Kontakt, die alle notwendigen Unterlagen vorbereiten.  Mein Mann und ich sind uns darüber einig, dass Jul zweisprachig aufwachsen soll“, sagte Veronika Velez-Zuzulová dem Internetportal Šport.sk.

Die Slowakin beendete im vergangenem März, bei dem Skiweltcup-Wochenende in Ofterschwang ihre aktive Karriere. Zuvor war die 34-Jährige noch bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea am Start. Ihren offiziellen Abschied feierte „Zuzu“ mit ihren slowakischen Fans im April in Jasná.

Nach über 17 Jahren und 183 Rennen im Skiweltcup-Zirkus, konnte sich Velez-Zuzulová über 5 Siege im Skiweltcup und 25 weitere Weltcup-Podeste freuen. Sie war bei vier Olympischen Winterspielen und acht Weltmeisterschaften am Start. Im Europacup fuhr sie dreizehn Siege ein.

Wir von skiweltcup.tv wünschen den frischgebackenen Eltern auf jeden Fall alles Gute und dem neuen Erdenbürger ein langes, schönes und sorgenfreies Leben.

Quelle: Šport.sk

Anmerkungen werden geschlossen.