Home » Alle News, Damen News, Top News

Nicht nur Karoline Pichler schwitzt ab heute auf dem Stilfser Joch

Nicht nur Karoline Pichler schwitzt ab heute auf dem Stilfser Joch (© Arichvo FISI/Pentaphoto/Alessandro Trovati)

Nicht nur Karoline Pichler schwitzt ab heute auf dem Stilfser Joch (© Arichvo FISI/Pentaphoto/Alessandro Trovati)

Stilfser Joch – Die italienischen Ski-Damen bereiten sich bestmöglich auf die bevorstehende Ski Weltcup Saison vor. Dafür haben sie auf dem Stilfser Joch ihre Trainingszelte aufgeschlagen. Das Gletschertraining beginnt heute und dauert bis Freitag dieser Woche.

Cheftrainer Gianluca Rulfi wird Francesca Marsaglia, Elena Curtoni, die Delago-Schwestern Nadia und Nicol, Verena Gasslitter, Roberta Melesi, Karoline Pichler und Laura Pirovano betreuen. Marta Bassino wird nicht vor Ort sein.

Mit von der Partie sind Paolo Stefanini, Paolo Deflorian, Luca Scarian, Luca Borgis, Christoph Atz, Marco Sberze, Giacomo Radici und Giuseppe Piller Cottrer. Jeder hat seine Aufgabe und jeder kann für seine Art die azurblauen Ski-Girls unterstützen. Dabei ist es einerlei, ob man die Skier herrichtet oder sein Dasein als Physiotherapeut fristet.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.neveitalia.it

Anmerkungen werden geschlossen.