Home » Alle News, Damen News, Top News

Sabrina Fanchini freut sich über die Geburt ihres Sohnes Nicolò

Sabrina Fanchini freut sich über die Geburt ihres Sohnes Nicolò (© Archivo FIS / Gio Auletta/Pentaphoto)

Sabrina Fanchini freut sich über die Geburt ihres Sohnes Nicolò (© Archivo FIS / Gio Auletta/Pentaphoto)

Brescia – Am heutigen Mittwoch um 5.53 Uhr erblickte der kleine Nicolò das Licht der Welt. Die ehemalige italienische Ski Weltcup Rennläuferin Sabrina Fanchini hat im Krankenhaus von Brescia einem kleinen Buben das Leben geschenkt. Giusy Fanchini, die Mutter der drei Ski-Damen Elena, Nadia und Sabrina hat die frohe Kunde auf den sozialen Medien bekanntgegeben.

Nicolò, der Erstgeborene von Sabrina, wiegt 2800 g und ist kerngesund. In der nächsten Zeit wird sich ein Cousin oder eine Cousine einstellen. Denn auch Nadia ist schwanger und wird bald ein Kind bekommen. Von unserer Seite wünschen wir Sabrina Fanchini und ihrer Jungfamilie alles Gute und viel Freude mit ihrem Stammhalter.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: fantaski.it

Anmerkungen werden geschlossen.