Home » Alle News, Herren News, Top News

Saslong-News: Striedinger-Fanclub löst den ersten Preis ein

Saslong-News: Striedinger-Fanklub löst den ersten Preis ein (Foto: © Saslong.org)

Saslong-News: Striedinger-Fanklub löst den ersten Preis ein (Foto: © Saslong.org)

Sie sind Dauergast wenn beim Skiweltcup in Gröden die besten Anhänger prämiert werden: Bereits zum dritten Mal gewann im vergangenen Winter der „Oti Striedinger Fanclub“ den beliebten Wettbewerb. Vor kurzem haben die Fans des österreichischen Speed-Spezialisten den ersten Preis eingelöst – einen gemütlichen Wanderausflug in die Grödner Dolomiten.

Für die 30-köpfige Gruppe ging es vom Sellajoch mit der Gondelbahn hinauf auf die Langkofelscharte zur Toni Demetz Hütte. Diese befindet sich in 2685 Metern Meereshöhe zwischen zwei eindrucksvollen Felsformationen: dem 3181 Meter hohen Langkofel und der 2996 Meter hohen Fünffingerspitze. Hüttenwirt Heini Demetz servierte den Gästen aus Kärnten inmitten der atemberaubenden Grödner Bergspitzen einen Aperitif.

Anschließend wurden die Gäste und ihre Familien von Genni Tschurtschenthaler, der Fanklub-Verantwortlichen im Grödner Weltcup-OK, sowie Weltcup-Vorstandsmitglied Thomas Wielander vom Sellajoch zur Comici Hütte begleitet. Dabei wählten sie den Wanderweg, der durch die bekannte „Steinerne Stadt“ führt.

In der Comici Hütte wurde gemeinsam zu Mittag gegessen, bevor die Gruppe nach Plan de Gralba wanderte und von dort mit dem Bus nach St. Christina zurückfuhr. „Es war ein wunderbarer Tag im Herzen unserer schönen Dolomiten. Besonders gefreut hat uns, dass Otmar Striedinger mit seiner Lebensgefährtin und ihrem erst zwei Monate alten Baby zu uns gekommen sind. Das zeugt von der mittlerweile engen Verbindung zwischen Oti Striedinger und seinen Fans mit dem Grödnertal“, sagten Tschurtschenthaler und Wielander nach einer weiteren, unvergesslichen Fan-Wanderung, die einmal mehr von Dolomites Val Gardena finanziell unterstützt wurde.

Quelle:  www.Saslong.org

Anmerkungen werden geschlossen.