Home » Alle News, Herren News, Top News

Schweizer Luca Aerni will mit Fischer-Ski zurück in die Erfolgsspur

Schweizer Luca Aerni will mit Fischer-Ski zurück in die Erfolgsspur (Foto: © Luca Aerni / instagram)

Schweizer Luca Aerni will mit Fischer-Ski zurück in die Erfolgsspur (Foto: © Luca Aerni / instagram)

Der Schweizer Luca Aerni hat über die sozialen Netzwerke einen Markenwechsel zu Fischer-Ski verkündet. Für den 27-Jährigen, der von Anfang seiner Karriere immer mit Salomon Skier unterwegs war, ein emotionaler Schritt. Den größten Erfolg feierte er bei der Heim-WM in St.Moritz 2017 mit dem Weltmeistertitel in der Kombination.

Damals erhielt er von den Trainern den Vorzug gegenüber Lauberhorn-Kombinationssieger Niels Hintermann und fuhr in der Kombinationsabfahrt auf den 30. Platz, was es ihm erlaubte, im Slalomlauf als Erster anzutreten. Mit deutlicher Bestzeit liess er sämtliche nach ihm Gestarteten hinter sich, woraufhin er mit einer Hundertstelsekunde Vorsprung auf Marcel Hirscher überraschend die Goldmedaille gewann.

Zum Auftakt der Saison 2017/18 verpasste Aerni mit Platz 4 im Ski Weltcup Slalom von Levi nur knapp den Sprung auf das Podium. Beim Nachtslalom von Madonna di Campiglio, am 22. Dezember 2017, lief es dafür umso besser. Hinter Marcel Hirscher konnte er sich als Zweiter über seinen ersten Podestplatz freuen. Bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang gewann der damals 24-Jährige im erstmals ausgetragenen Mannschaftswettbewerb am 24. Februar im Schweizer Team (mit Wendy Holdener, Denise Feierabend, Daniel Yule und Ramon Zenhäusern) die Goldmedaille.

Mit seinem Markenwechsel zu Fischer-Ski will Luca Aerni wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. In der letzten Saison konnte er im Slalom nur 18 Weltcuppunkte einfahren. Etwas besser lief es in der Alpinen Kombination, wo er die Alpine Kombination in Wengen auf Platz 13 und in Hinterstoder auf den 14. Rang beendete.

Mit den neuen Latten unter den Füßen, will er neue Impulse setzen und motiviert in die Ski Weltcup Saison 2020/21 starten.

Anmerkungen werden geschlossen.