Home » Alle News, Herren News, Top News

Ski Weltcup Auftakt 2020/21: Schwedischer Trainer Ola Masdal positiv auf das Coronavirus getestet

Schwedischer Trainer Ola Masdal positiv auf das Coronavirus getestet

Schwedischer Trainer Ola Masdal positiv auf das Coronavirus getestet

Sölden – Die alpine Skisaison 2020/21 hat noch nicht einmal begonnen, schon gibt es den ersten Corona-Fall. Ola Masdal, seines Zeichens Trainer im schwedischen Herrenteam, wurde positiv auf das Virus getestet. Zudem wurde ein anderer Betreuer nachgetestet, der mit ihm im Lift unterwegs war. Dieses Ergebnis ist noch nicht bekannt.

FIS-Renndirektor Markus Waldner: „Leider wurden die Corona-Tests nicht vor der Anreise, sondern direkt hier vor Ort gemacht. Die beiden Personen hatten noch keine Akkreditierung erhalten. Damit waren sie auch noch nicht in ihrer Blase und der Fall ist nicht zum Event hier in Sölden zu zählen.“

Wie die Verantwortlichen des Drei-Kronen-Team mitteilten, befindet sich Masdal im Ötztal in Quarantäne. Am Wochenende stehen die ersten Rennen des neuen Weltcupwinters auf dem Programm. Sowohl die Frauen als auch die Herren bestreiten am Rettenbachferner je einen Riesenslalom. Als Titelverteidiger sind Alice Robinson und Alexis Pinturault mit dabei.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: srf.ch

Anmerkungen werden geschlossen.