24 Dezember 2020

Skiweltcup.TV wünscht allen ein gesundes Weihnachtsfest 2020

Skiweltcup.TV wünscht allen ein gesundes Weihnachtsfest 2020
Skiweltcup.TV wünscht allen ein gesundes Weihnachtsfest 2020

Die Redaktion von Skiweltcup.TV möchte allen Freundinnen und Freunden, Leserinnen und Leser, Kolleginnen und Kollegen, Athletinnen, Athleten, Trainern, Trainerinnen, Betreuern und Betreuerinnen ein frohes, friedliches und vor allem gesundes Weihnachtsfest 2020 wünschen!

Vor diesem außergewöhnlichen Weihnachtsfest ist es aber auch an der Zeit den verschieden OK-Teams und dem Internationalen Skiverband (FIS) ‚Danke‘ zu sagen, dass man in vorbildlicher Art und Weise in Zeiten der Corona-Pandemie, die bisherigen Rennen durchführen konnte. Ein besonderer Dank gilt auch den Ski-Verbänden, die uns immer mit aktuellen Nachrichten versorgen.

Nur durch und mit euch sind wir in der Lage, auch in Corona-Zeiten, unseren Ski Weltcup Service aufrechtzuerhalten. Noch liegen drei spannende, wenn auch schwierige Monate vor uns. Alle freuen sich auf die kommenden Ski Weltcup Klassiker und vor allem auf die Ski Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo.

In den nächsten Wochen heißt es nach dem Motto zu leben: Positiv denken und negativ testen. Wir wünschen euch allen, dass ihr gesund durch die Pandemie kommt, und hoffen dass wir über den Sommer hinweg den Virus in Griff bekommen.

Aber jetzt zünden wir die Kerzen an und geben uns dem Zauber dieser besonderen Nacht hin. Wir hoffen ihr könnt alle im Kreise eurer Lieben feiern. Genießt das gute Essen und Trinken. Vielleicht bleibt auch der eine oder andere Augenblick wo man besinnlich an seine Kinderzeit denkt. Und nicht vergessen, dass wir Weihnachten nicht nur wegen der Geschenke feiern :-)

Frohe Weihnachten 2020
Das Team von
www.Skiweltcup.TV

Verwandte Artikel:

LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen auf dem Kronplatz - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 10.30 Uhr/13.30 Uhr (Foto: © SkiWorldCup Kronplatz)
LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen auf dem Kronplatz - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 10.30 Uhr/13.30 Uhr (Foto: © SkiWorldCup Kronplatz)

Kronplatz – Nun steht der Riesentorlauf der Damen auf dem Kronplatz auf dem Programm. Sara Hector, und das darf man schon als kleine Überraschung ansehen, führt in der Disziplinenwertung. Die kecke Schwedin fährt den etablierten Konkurrentinnen auf und davon und möchte dann auch bei den Olympischen Winterspielen in Peking auftrumpfen. Aber vorher will sie auch… LIVE: Ski Weltcup Riesenslalom der Damen auf dem Kronplatz – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 10.30 Uhr/13.30 Uhr weiterlesen

LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr
LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 - Vorbericht, Startliste und Liveticker - Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr

Schladming – Der letzte Slalom der Herren vor den Olympischen Winterspielen in Peking findet in Schladming statt. Angesichts der Tatsache, dass in dieser Weltcupsaison alles möglich ist, können wir uns auf ein actionreiches „Nightrace“ auf der Planai einstellen. Der erste Lauf beginnt um 17.45 Uhr (MEZ); das Finale geht ab 20.45 Uhr (MEZ) über die… LIVE: Ski Weltcup Slalom der Herren in Schladming 2022 – Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeiten: 17.45 Uhr / 20.45 Uhr weiterlesen

Nicht nur Lara Gut-Behrami fehlt beim Ski Weltcup Riesenslalom am Kronplatz
Nicht nur Lara Gut-Behrami fehlt beim Ski Weltcup Riesenslalom am Kronplatz

Kronplatz – Wenn morgen auf der Erta-Piste am Kronplatz der letzte Riesentorlauf der Damen vor den Olympischen Winterspielen über die Bühne geht, wird die Schweizerin Lara Gut-Behrami fehlen. Die Eidgenossin hat sich entschieden, dieses Rennen auszulassen und am Wochenende nicht in Garmisch-Partenkirchen an den Start zu gehen. In Bayern finden eine Abfahrt und ein Super-G… Nicht nur Lara Gut-Behrami fehlt beim Ski Weltcup Riesenslalom am Kronplatz weiterlesen

Olympia 2022: Sofia Goggia kämpft wie eine Löwin um ihren Olympiatraum
Olympia 2022: Sofia Goggia kämpft wie eine Löwin um ihren Olympiatraum

Peking/Bergamo – Die alpine Skirennen im Rahmen der bevorstehenden Olympischen Winterspiele laufen Gefahr, ohne eine ihrer besten Athletinnen über die Bühne zu gehen. Die italienische Skirennläuferin Sofia Goggia zog sich bei ihrem gestrigen Sturz im Super-G von Cortina d’Ampezzo mehrere Verletzungen am linken Knie zu. Bevor in Peking die Medaillen vergeben werden, muss die 1992… Olympia 2022: Sofia Goggia kämpft wie eine Löwin um ihren Olympiatraum weiterlesen

Linus Straßer führt das sechsköpfige DSV-Aufgebot in Schladming an
Linus Straßer führt das sechsköpfige DSV-Aufgebot in Schladming an

Schladming – Der Deutsche Skiverband hat sechs Athleten für den bevorstehenden Nachtslalom in Schladming nominiert. Neben Teamkapitän Linus Straßer wollen auch Fabian Himmelsbach, David Ketterer, Julian Rauchfuss, Anton Tremmel und Alexander Schmid eine gute Platzierung einfahren und auch einige Weltcupzähler sammeln. Im vergangenen Jahr kam nur Linus Strasser mit Platz zwölf zu einigen Punkten. David… Linus Straßer führt das sechsköpfige DSV-Aufgebot in Schladming an weiterlesen