Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Abfahrtsweltcup

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Nicole Schmidhofer will auf der Welle des Erfolgs weiter reiten.

St. Moritz – Die österreichische Skirennläuferin Nicole Schmidhofer hat in Lake Louise gewonnen und schaut voller Zuversicht auf die nächsten Ski Weltcup Speedrennen. Dass die tschechische Konkurrentin Ester Ledecká in der Abfahrtswertung die Nase vorn hat, sieht die Super-G-Weltmeisterin aus dem Jahre 2017 mit stoischer Ruhe und Gelassenheit. Es ist keine Überraschung mehr, dass die Snowboarderin auch auf zwei Brettern erfolgreich ist.
Schmidhofer, die nach ihren Hüftproblemen und einer intensiven Therapie wieder gesund ist, weiß, dass Ledecká im Hinblick auf den Winter dreimal so oft auf den Skiern stand. Und überhaupt: …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
ÖSV NEWS: Stephanie Venier freut sich über den dritten Platz in der Abfahrt.

Beim ersten Abfahrtsweltcup in Lake Louise (CAN) sorgte die Tschechin Ester Ledecka für eine Sensation. Die Super-G-Olympiasiegerin gewann ihrer erstes Weltcuprennen vor der Schweizerin Corinne Suter (+0,35 Sek.) Dritte wurde die Tirolerin Stephanie Venier (+0,45 Sek.).
Bei verkürzter Strecke und Startverschiebungen durch den starken Schneefall, zeigten die ÖSV-Damen beim ersten Speed-Bewerb in der Saison eine starke mannschaftliche Leistung. Stephanie Venier, die in Lake Louise noch nie am Stockerl stand, ist mir ihrer Leistung sehr zufrieden: „Ich wollte heute unbedingt fahren und bin froh, dass wir gestartet sind. Ich war richtig gut …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Dez 2019 | bisher kein Kommentar | ]
Ramona Siebenhofer will nichts von ihrer Gelassenheit einbüßen

Krakau – Die österreichische Skirennläuferin Ramona Siebenhofer möchte in der noch jungen Ski Weltcup Saison 2019/20 viele Rennen bestreiten. Zudem will sie mit konstant guten Leistungen punkten. Jedoch will sie sich nicht zu viel zumuten, denn es bringt nichts, wenn sie zu Beginn des Kalenderjahres müde ist. In diesem Winter stehen sieben Super-G’s, neun Abfahrten und vier Kombis auf dem Programm. Außerdem will sie beim einen oder anderen Riesenslalom im Starthaus stehen. Der zehnte Platz im Riesentorlauf in Sölden hat der ÖSV-Athletin ordentlich Auftrieb gegeben.
In Killington war sie nicht am …

Alle News, Damen News, Top News »

[4 Apr 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicole Schmidhofer ist zu Gast bei Stöckl | ]
Nicole Schmidhofer ist zu Gast bei Stöckl

Wien – Wenn am heutigen Donnerstag Barbara Stöckl zur späten Stunde im ORF talkt, findet sich immer eine interessante Runde zusammen. Um 23.05 Uhr empfängt die charismatische Gastgeberin den Jungunternehmer Benjamin Hadrigan, den Kabarettisten Christof Spörk, den Kapitalmuskritiker Jean Ziegler und die Skirennläuferin Nicole Schmidhofer.
Hadrigan ist erst 17 Jahre alt und mit seiner Modemarke „Betterman“ erfolgreich. In seinem gerade veröffentlichten Buch beschreibt er, wie er mit einer neuen Art des Lernens vom Versager zum Einserschüler wurde.
Globalisierungs- und Kapitalismus Jean Ziegler feiert bald seinen 85. Geburtstag. Bei Stöckl berichtet der Schweizer …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Super-G der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Super-G der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag steht beim Weltcupfinale in Soldeu mit dem Super-G das letzte Speed-Rennen der Damen in der Saison 2018/19 auf dem Programm. Nach der Absage in St. Anton und Sotschi konnten bisher nur fünf Super-G Rennen ausgetragen werden. Wenn am Donnerstag um 10.30 Uhr der Startschuss zum sechsten und letzten Super-G fällt, haben noch drei Rennläuferinnen die Chance auf die begehrte Disziplinen-Kristallkugel. Die offizielle FIS Startliste für den letzte Super-G der Damen am Donnerstag um 10.30 Uhr beim Weltcupfinale in Soldeu, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Beat Feuz holt Abfahrtsweltcup – Vincent Kriechmayr Dritter | ]
Beat Feuz holt Abfahrtsweltcup – Vincent Kriechmayr Dritter

Beat Feuz hat zum zweiten Mal den Abfahrtsweltcup für sich entscheiden können. Dem Schweizer genügte in der letzten Abfahrt der Saison ein sechster Platz. Das Rennen hat heute der Italiener Dominik Paris gewonnen. Zweiter wurde der Norweger Kjetil Jansrud vor Otmar Striedinger.
Mit Startnummer zehn raste Striedinger auf das Podest: „Da kann man von einem gelungenen Abschluss sprechen. Ich bin sehr glücklich, die Saison so zu beenden. Jetzt ist meine Motivation natürlich sehr hoch für die Vorbereitung im Sommer.“
Zweitbester Österreicher wurde Vincent Kriechmayr. Der Oberösterreicher wurde heute Fünfter und sicherte sich …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Herren beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Herren beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch um 10.30 Uhr steht für die Speed-Herren in Soldeu die letzte Abfahrt der Weltcup-Saison 2018/19 auf dem Programm. Im Abfahrtsweltcup führt Beat Feuz (500) vor dem letzten Saisonrennen mit einem Vorsprung von 80 Weltcuppunkten vor Dominik Paris (420). Feuz hat sich dieses Polster über die gesamte Saison erarbeitet. Der Schweizer ist bei 11 der letzten 12 Abfahrtsrennen im Weltcup, darunter bei jedem der letzten sechs, auf dem Podium gestanden. Paris konnte die Abfahrten in Bormio, Kitzbühel und Kvitfjell für sich entscheiden, und wurde ganz nebenbei noch Abfahrtsweltmeister in …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Abfahrt der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Abfahrt der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Bereits vor der letzten Weltcupabfahrt der Damen in Soldeu ist eines sicher, die kleine Abfahrtskugel geht in diesem Jahr nach Österreich. Die beste Ausgangsposition vor der letzten Abfahrt beim Saisonfinale hat die Steierin Nicole Schmidhofer. Die 29-Jährige liegt mit 444 Weltcuppunkten in Führung vor ihrer Teamkollegin Ramona Siebenhofer (354). Der Star der Speed-Damen in Andorra erfolgt nach der Herrenabfahrt, und wurde auf 12.00 Uhr festgesetzt. Die offizielle FIS Startliste für die letzte Saison-Abfahrt der Damen am Mittwoch um 12.00 Uhr beim Weltcupfinale in Soldeu, sowie die Startnummern und den FIS …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Männer beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Männer beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Mittwoch um 10.00 Uhr steht das zweite Abfahrtstraining der Männer im andorranischen Soldeu auf dem Programm. Es könnte noch spannend werden, denn mit dem Schweizer Beat Feuz und dem Südtiroler Dominik Paris gibt es nur noch zwei Athleten, die die kleine Kristallkugel gewinnen können. Die offizielle FIS Startliste für das 2. Abfahrtstraining der Herren am Dienstag um 10.00 Uhr beim Weltcupfinale in Soldeu, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. 
Der Emmentaler ist heuer sehr konstant gefahren, und der Ultner befindet sich in der Form seines …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Auch die Abfahrerinnen bestreiten in Soldeu, gelegen im Pyrenäen-Zwergstaat Andorra, ihren zweiten Probelauf. Auch wenn die kleine Kugel an eine Österreicherin gehen wird, bleibt die Frage offen, ob Nicole Schmidhofer oder Ramona Siebenhofer das „Kugel-Übergepäck“ mit in die Steiermark nimmt. Die offizielle FIS Startliste für das 2. Abfahrtstraining der Damen am Dienstag um 11.00 Uhr beim Weltcupfinale in Soldeu, sowie die Startnummern und den FIS Liveticker finden sie im Menü oben. 
Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer oder Stephanie Venier. Alle drei haben in diesem Winter, trotz einer enttäuschenden Weltmeisterschaft in Åre, im Skiweltcup …

Alle News, Herren News, Top News »

[10 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Männer beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Männer beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Soldeu – Langsam, aber sicher geht auch der Ski-Winter 2018/19 für die Speedspezialisten zu Ende. Beim Saisonkehraus in Andorra, genauer gesagt auf der Àliga-Piste in El Tarter werden die letzten Punkte im Abfahrtsweltcup vergeben. Am Mittwoch wissen wir dann auch, wer die kleine Kristallkugel mit nach Hause nehmen darf. Vor der letzten Saisonabfahrt führt Beat Feuz (500) vor mit einem Vorsprung von 80 Weltcuppunkten vor Dominik Paris (420). Nur einer der beiden kann sich über den Titel und die Trophäe freuen. Zuvor stehen jedoch am Montag (11.15 Uhr) und am …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen beim Weltcupfinale in Soldeu, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Montag um 10.00 Uhr ist beim Weltcupfinale in Soldeu das erste von zwei Abfahrtstrainings der Damen angesetzt. Im Abfahrtsweltcup ist nach der Absage in Sotschi eine Vorentscheidung gefallen. Die kleine Abfahrtskugel wird in diesem Jahr, 12 Jahre nach Renate Götschl, erstmals wieder nach Österreich gehen. Die beste Ausgangsposition vor der letzten Abfahrt beim Saisonfinale in Soldeu hat die Steirerin Nicole Schmidhofer. Die 29-Jährige liegt mit 444 Weltcuppunkten und einem Vorsprung von 90 Punkten vor ihrer Teamkollegin Ramona Siebenhofer (354) in Führung. Die offizielle FIS Startliste für das 1. Abfahrtstraining …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Keine Rennen in Sotschi – Mikaela Shiffrin greift jetzt auch nach der kleinen Super-G Kugel | ]
Keine Rennen in Sotschi – Mikaela Shiffrin greift jetzt auch nach der kleinen Super-G Kugel

Die Skiweltcup-Speed-Ladys werden unverrichteter Ding die Heimreise aus Russland antreten müssen. An fünf angesetzten Wettkampftagen konnten die Damen  nicht ein Training, geschweige ein Rennen durchführen. Die angesetzten Trainingsabfahrten am Mittwoch, Donnerstag und Freitag und die beiden Renntag am Samstag und Sonntag fielen den starken Schneefällen und der weichen Rennpiste im Ski-Resort Sotschi/Rosa Khutor zum Opfer.
Zwei Wochen vor Ende der Skiweltcup-Saison, müssen neben dem Super-G von St. Anton, auch die Abfahrt und der Super-G von Sotschi/Rosa Khutor ersatzlos aus dem Rennkalender gestrichen werden.
Während im Skigebiet „Krasnaja Poljana“ kein Rennmeter gefahren wurde, …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Dez 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia wurde mit dem „Gazzetta Sports Awards 2018“ ausgezeichnet | ]
Sofia Goggia wurde mit dem „Gazzetta Sports Awards 2018“ ausgezeichnet

Am Dienstagabend lud die italienische Sportzeitung Gazzetta dello Sport zum großen Galaabend in die Infront Studios von Mailand ein. Auf dem Programm stand die Vergabe der „Gazzetta Sports Awards 2018“, für die besten Sportler des Jahres.
Durch den Abend führte die bekannte Fernsehmoderatorin Diletta Leotta (Sky Sports Italia). Zum „Sportler des Jahres“ wurde der Leichtathletik-Sprinter Filippo Tortu gewählt. Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia konnte sich, wie bereits im Vorjahr, den Titel der „Sportlerin des Jahres“, sichern.
Goggia, die zur Zeit wegen eines Köchelbruchs nicht in das Renngeschehen eingreifen kann, ist eine mehr als verdiente …