Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Alice Robinson

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[18 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Rückblick: Das war die Weltcup-Saison 2018/19 | ]
Rückblick: Das war die Weltcup-Saison 2018/19

Soldeu – Gestern endete der Ski-Winter 2018/19 mit einem Riesenslalom der Damen und einem Slalom der Herren in Andorra. Wenn wir auf die lange Saison zurückblicken, haben wir viele Tops und Flops gesehen. Doch fangen wir mit den Tops an. Die 24-jährige US-Lady Mikaela Shiffrin war erneut das Maß aller Dinge. Bei 26 Starts stieg sie 17-mal auf die oberste Stufe des Podests. Im Slalom kann sie die kleine Kristallkugel in die Höhe stemmen, und wer wie sie auch jene im Riesenslalom und im Super-G gewinnt, hat das Recht erworben, …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Alice Robinson überrascht alle mit Platz zwei im Riesentorlauf von Soldeu | ]
Alice Robinson überrascht alle mit Platz zwei im Riesentorlauf von Soldeu

Soldeu – Beim heutigen Weltcup-Riesentorlauf sorgte die erst 17-jährige Neuseeländerin für eine Geschichte, die nur der Skisport schreibt. Die Schülerin der Wakatipu High School in Queenstown sorgte mit dem dritten Halbzeitrang des Riesentorlaufs von Soldeu für eine faustdicke Sensation. Im Finale konnte sich der Teenager vom anderen Ende der Welt sogar noch um eine Position verbessern. Der zweite Platz hinter Mikaela Shiffrin ist wahrlich keine Schande, und der Rückstand von drei Zehntelsekunden ist nicht der Rede wert.
Vor zwei Jahren bestritt sie ihre ersten FIS-Einsätze. Schon im zweiten Rennen enteilte sie …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt letzten Riesentorlauf der Saison 2018/19 in Soldeu | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt letzten Riesentorlauf der Saison 2018/19 in Soldeu

Soldeu – Mikaela Shiffrin aus den USA ist wahrlich nicht zu bremsen. Im letzten Saisonrennen, einem Riesenslalom im andorranischen Soldeu, gewann sie in einer Zeit von 1.13,43 Minuten. Hinter der Gesamtweltcupsiegerin schwang – und das ist eine Sensation – die Junioren-Weltmeisterin Alice Robinson (+0,30) aus Neuseeland auf Rang zwei ab. Der dritte Platz ging an die Slowakin Petra Vlhová (+0,41).
Mikaela Shiffirn: „Die Freude über diese Kugel ist einfach riesig. Schon sehr früh war es ein Ziel, mal die Riesentorlauf-Kugel zu gewinnen. Ich bin einfach überglücklich! Nach dieser langen Saison, mein …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[12 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Roberta Melesi triumphiert beim Europacup-Super-G auf dem Neveasattel | ]
Roberta Melesi triumphiert beim Europacup-Super-G auf dem Neveasattel

Neveasattel – Die italienische Skirennläuferin Roberta Melesi gewann den letzten Europacup-Super-G der Damen in diesem Winter. Für ihren Erfolg benötigte sie eine Zeit von 1.19,22 Minuten. Auf Rang zwei schwang die junge Neuseeländerin Alice Robinson (+0,12) ab. Auf Rang drei klassierte sich die Österreicherin Michaela Heider (+0,22).
Die Polin Maryna Gasienica-Daniel (+0,56) fuhr mit der sehr hohen Startnummer 37 auf Position vier. Aus Italien kommt Asja Zenere (+0,73), die als Fünfte abschwang. Die ÖSV-Dame Martina Rettenwender (+0,81) klassierte sich vor der besten Deutschen des Klassements auf Platz sechs. Und das war …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Marco Odermatt wird uns mit Top-Ergebnissen erfreuen | ]
Nicht nur Marco Odermatt wird uns mit Top-Ergebnissen erfreuen

Soldeu – Jetzt geht’s ans Eingemachte. Während in einigen Disziplinen die Gewinnerinnen und Gewinner der kleinen Kugel bzw. die Gesamtweltcupsiegerin und der Gesamtweltcupsieger feststehen, wird es in anderen Disziplinen noch spannend.
Trotzdem hat der Blick auf das vergangene Wochenende gezeigt, dass viele junge Skirennläuferinnen und Skirennläufer nach vorne preschen und erfolgreich waren. Im tschechischen Spindlermühle sahen viele Fans den achten Rang der Slowenin Meta Hrovat, die vor kurzer Zeit noch die Slalom-Goldmedaille im Rahmen der Junioren-Weltmeisterschaften gewann.
Die Neuseeländerin Alice Robinson, die bei der gleichen Veranstaltung die Goldene im Riesentorlauf für sich …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Mrz 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhova übernimmt Führung beim Riesentorlauf von Spindlermühle | ]
Petra Vlhova übernimmt Führung beim Riesentorlauf von Spindlermühle

Die Skiweltcup-Damen gastieren an diesem Wochenende im tschechischen Riesengebirge, genauer gesagt in Spindlermühle (Spindleruv Mlyn). Letztmals fanden hier auf der Piste „Black Course Sv Petr“ vor acht Jahren Weltcuprennen statt. Beim heutigen Riesenslalom der Damen hat nach dem 1. Durchgang die Riesenslalom-Weltmeisterin Petra Vlhova in einer Zeit von 1:12.59 Minuten die Führung übernommen. Viktoria Rebensburg (2. – + 0.48), die hier in der Saison 2011/12 den Riesentorlauf gewinnen konnte, reihte sich hinter der Slowakin und vor der Italienerin Federica Brignone (3. – + 1.09) auf dem zweiten Platz ein. Die …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[19 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Neuseeländerin Alice Robinson krönt sich zu Riesenslalom-Junioren-Weltmeisterin 2019 | ]
Neuseeländerin Alice Robinson krönt sich zu Riesenslalom-Junioren-Weltmeisterin 2019

Am heutigen Dienstag stand bei den Alpine Ski-Junioren-Weltmeisterschaften in Val di Fassa, beim Riesenslalom der Damen, die erste Medaillenentscheidung auf dem Programm. Bei traumhaften Bedingungen, mit Sonnenschein und Temperaturen von minus 4 Grad, sicherte sich Alice Robinson den Sieg, die Goldmedaille und den Junioren-Weltmeistertitel auf der Alochpiste. Die Neuseeländerin, die am 9. Februar auch den Europacup-Riesenslalom in Berchtesgaden für sich entscheiden konnte, setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:54.99 Minuten, vor der Schweizerin Camille Rast (2. – + 1.06) und Kaja Norbye (3. – + 1.16) aus Norwegen durch, die …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für Kaja Norbye dreht mit Sieg beim EC-Riesenslalom in Berchtesgaden den Spieß um | ]
Kaja Norbye dreht mit Sieg beim EC-Riesenslalom in Berchtesgaden den Spieß um

Berchtesgaden – Heute wurde im deutschen Berchtesgaden der zweite Europacup-Riesentorlauf der Damen ausgetragen. Dabei siegte die Norwegerin Kaja Norbye in einer Zeit von 1.17,69 Minuten. Die neuseeländische Vortagessiegerin Alice Robinson belegte mit einem Rückstand von 56 Hundertstelsekunden den zweiten Platz. Die Schweizerin Simone Wild war auf die Hundertstelsekunde gleich schnell wie Robinson und wurde ebenfalls Zweite. Somit kann man sagen, dass Norbye den Spieß umgedreht hat.
Norbyes Teamkollegin Marte Monsen (+0,92) schwang als Vierte des Tages ab. Die Lokalmatadorin Marlene Schmotz riss als Fünfte genau eine Sekunde Rückstand auf Norbye auf. …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[9 Feb 2019 | Kommentare deaktiviert für „Kiwi“ Alice Robinson hat im EC-Riesenslalom von Berchtesgaden die Nase vorn | ]
„Kiwi“ Alice Robinson hat im EC-Riesenslalom von Berchtesgaden die Nase vorn

Berchtesgaden – Heute wurde im bayerischen Berchtesgaden ein Riesentorlauf der Damen auf Europacup-Ebene durchgeführt. Dabei siegte die Neuseeländerin Alice Robinson in einer Zeit von 1.49,25 Minuten.
Auf den Rängen zwei und drei platzierten sich die Norwegerinnen Kaja Norbye (+0,42) und Marte Monsen (+0,52). Die Slowenin Neja Dvronik (+0,53) verpasste als Vierte denkbar knapp den Sprung auf das Podium. Stephanie Resch (+0,74) aus Österreich schwang als Fünfte des Tages ab.
Eine gute Fahrt gelang Simone Wild (+1,05) aus der Schweiz, die Sechste wurde. Die Italienerin Roberta Midali klassierte sich mit der Nummer 39 …