Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Andreja Slokar

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für Livio Magoni klopft in Slowenien, der Wiege seines ersten großen Erfolgs, an | ]
Livio Magoni klopft in Slowenien, der Wiege seines ersten großen Erfolgs, an

Ljubljana/Laibach – Der italienische Skitrainer Livio Magoni, der in der vergangenen Saison die Slowakin Petra Vlhová zu Gesamtweltcupehren begleitete, kann möglicherweise in das slowenische Team um Meta Hrovat stoßen. Derzeit laufen die Gespräche. Der Staub, der nach dem Verlassen des Teams um die Slowakin aufgewirbelt wurde, ist komplett abgeklungen. Der azurblaue Coach sucht nach neuen Herausforderungen. So kann er möglicherweise für das Land, das er gut kennt, anheuern. Vor einigen Jahren führte er in überlegener Manier Tina Maze zum Gewinn der großen Kristallkugel. Der 57-Jährige aus Bergamo könnte auch zum …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhovás Vater Igor verliert kein böses Wort über Livio Magoni | ]
Petra Vlhovás Vater Igor verliert kein böses Wort über Livio Magoni

Bergamo  – Als der italienische Erfolgstrainer Livio Magoni nach dem zweiten Slalomdurchgang in der Lenzerheide in die Arme der frischgebackenen Gesamtweltcupsiegerin Petra Vlhová fiel, gab es keinen Hinweis darauf, dass dies die letzte gemeinsame Freude des Duos war. 48 Stunden später überraschte der Coach viele mit einem Interview, das unter anderem die Kritik an das Team der Slowakin zum Inhalt hatte.
Igor Vlha, der Vater Petras, war verunsicherte und erklärte nicht mehr, dass der italienische Trainer seine Tochter durch den bevorstehenden Olympiawinter führen wird. Man wollte sich Zeit zum Nachdenken nehmen.
Doch …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Herren News, Top News »

[24 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Marte Monsen und Maximilian Lahnsteiner waren in der Ski-Europacupsaison 2020/21 die Besten | ]
Marte Monsen und Maximilian Lahnsteiner waren in der Ski-Europacupsaison 2020/21 die Besten

Die Europacupsaison 2020/21 ist zu Ende gegangen. Nun ist es an der Zeit, etwas zurückzublicken. In der Gesamtwertung der Damen siegte die Norwegerin Marte Monsen vor der Slowenin Andreja Slokar. Auf Rang drei klassierte sich die Deutsche Jessica Hilzinger.
In der Abfahrtswertung gab es einen ÖSV-Dreifacherfolg. Lisa Grill sicherte sich den ersten Platz und verwies Nadine Fest und Vanessa Nussbaumer auf die Positionen zwei und drei. Im Super-G freute sich Jasmina Suter über den Platz an der Sonne. Knapp dahinter reihte sich ihre Landsfrau Stephanie Jenal ein; die Russin Julia Pleshkova …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Kristallklarer Slalomerfolg in Lenzerheide beschert Katharina Liensberger kleine Kristallkugel, Gesamtweltcup geht an Petra Vlhová | ]
Kristallklarer Slalomerfolg in Lenzerheide beschert Katharina Liensberger kleine Kristallkugel, Gesamtweltcup geht an Petra Vlhová

Lenzerheide – Die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger hat mit ihrem Sieg doppelten Grund zur Freude. Sie gewann in einer Zeit von 1.49,77 Minuten den heutigen Slalom in der Lenzerheide. Überdies sicherte sie sich die kleine Kristallkugel vor Mikaela Shiffrin aus den USA und Petra Vlhová aus der Slowakei. Die zuletzt angeführte Athletin kann trotzdem glücklich sein. Noch nie gewann eine Skirennläuferin aus dem mittelosteuropäischen Land den Gesamtweltcup. Sicher profitierte sie von den abgesagten Speedrennen zu Wochenbeginn, aber niemand kann ihr mehr die große Kristallkugel streitig machen.
Zurück zum Slalom. Die Vorarlbergerin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin führt im 2. Slalom von Åre nach dem ersten Durchgang – Startzeit: Finallauf 13.45 Uhr | ]
Mikaela Shiffrin führt im 2. Slalom von Åre nach dem ersten Durchgang – Startzeit: Finallauf 13.45 Uhr

Åre – Im schwedischen Åre wird am heutigen Samstag wieder ein Slalom der Damen, der vorletzte der Saison 2020/21, ausgetragen. Nach dem ersten Durchgang hat die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin die Nase vorne. Dafür benötigt sie eine Zeit von 52,75 Sekunden. Auf Position zwei lauert die österreichische Weltmeisterin Katharina Liensberger (+0,19), die von ihrem ersten Weltcupsieg träumt. Lena Dürr (+0,68) aus Deutschland positioniert sich auf Rang drei und spekuliert mit einem Podestplatz, der ihr gewiss Auftrieb geben kann. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Startlisten, Top News »

[12 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhová hofft nach Zwischenführung im 1. Slalom von Åre auf den Tagessieg – Startzeit Finale: 16.30 Uhr | ]
Petra Vlhová hofft nach Zwischenführung im 1. Slalom von Åre auf den Tagessieg – Startzeit Finale: 16.30 Uhr

Åre – Im schwedischen Åre geht am heutigen Freitagnachmittag der drittletzte Damenslalom des alpinen Skiwinters 2020/21 über die Bühne. Nach dem ersten Durchgang führt die Slowakin Petra Vlhová. Die Führende in der Disziplinenwertung benötigt dafür eine Zeit von 49,72 Minuten. Auf den Plätzen zwei und drei schwingen die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0,41) und die Österreicherin Katharina Liensberger (+0,57) ab. Die offizielle FIS Startliste und Startnummern, sowie den FIS Liveticker für den Slalom-Finallauf in Are um 16.30 Uhr, finden Sie, gleich nach Eintreffen, in unserem Menü oben!
 
Petra Vlhova: „Jetzt nach dem ersten …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Ana Bucik will in Åre die Leistungen von Jasná bestätigen | ]
Ana Bucik will in Åre die Leistungen von Jasná bestätigen

Åre – Die slowenische Ski Weltcup Rennläuferin Ana Bucik kann wieder lächeln. Sie ist zufrieden, ihre jüngsten Fortschritte betreffend. Die Edeltechnikerin hat am letzten Wochenende in Jasná ihre besten Ergebnisse im Riesentorlauf und Slalom erzielt und möchte weiterhin auf der Welle des Erfolgs reiten. Die 27-Jährige aus Nova Gorica will nun in Schweden den Abstand zu den weltbesten Athletinnen verkürzen.
Im Slalom versuchte sie, bestimmte Mängel zu beheben und einige Trainingsmuster zu ändern. Natürlich funktioniert das nicht über Nacht, aber die Slowenin weiß, dass das ein Prozess ist, der länger andauert. …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt den Slalom in Jasná 2021 | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt den Slalom in Jasná 2021

Jasná – Am heutigen Samstag wurde im slowakischen Jasná ein Slalom der Damen ausgetragen. Dabei triumphierte die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin in einer Zeit von 1.44,28 Minuten. Die in einer Woche 26 Jahre alt werdende Skirennläuferin verwies die zur Halbzeit führende Gastgeberin Petra Vlhová (+0,34) auf Platz zwei. Wendy Holdener (+0,52) aus der Schweiz kletterte als Dritte des Tages auf die niedrigste Stufe des Podests.
Die frischgebackene Weltmeisterin Katharina Liensberger (+1,42) aus Österreich wurde Vierte und musste, nachdem sie bisher bei jedem Torlauf unter die ersten Drei fuhr, einen kleinen Rückschlag im …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[20 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Spiel, Satz und Slalom-WM-Gold für Kathi Liensberger | ]
Ski-WM 2021: Spiel, Satz und Slalom-WM-Gold für Kathi Liensberger

Cortina d’Ampezzo – Die österreichische Skirennläuferin Katharina Liensberger hat in einer Zeit von 1.39,50 Minuten die WM-Goldmedaille im Slalom gewonnen. Wenige Tage nach ihrem Erfolg im Paraellel-Bewerb legte die Vorarlbergerin eine Schippe drauf und demonstrierte heute ihre ganze Klasse. In beiden Läufen zauberte die mit der Startnummer 1 ins Rennen gegangene ÖSV-Athletin die Bestzeit in den Schnee. Am Ende hatte sie eine Sekunde Vorsprung auf die Slowakin Petra Vlhová. Auf Rang drei schwang Mikaela Shiffrin (+1,98) aus den USA ab, die ihren Traum vom fünften WM-Torlauf-Gold in Folge schon nach …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[20 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Andreja Slokar hat mehr als nur positiv überrascht | ]
Ski-WM 2021: Andreja Slokar hat mehr als nur positiv überrascht

Cortina d’Ampezzo – Ohne Zweifel war die 23-jährige Slowenin Andreja Slokar die große Überraschung beim heutigen Weltmeisterschaftsslalom in Cortina d’Ampezzo. Viele waren erstaunt über die Leistung der Fünftplatzierten; und viele kannten nicht einmal ihre Geschichte. In der Tat ist die Athletin alles andere als unbekannt.
Sie ist im Europacup mehr als sehr gut unterwegs; und das trifft auf die technischen Disziplinen zu. In Vaujany deklassierte sie die Konkurrenz und gewann einmal mit nahezu drei Sekunden Vorsprung auf die Gegnerinnen.
Das heutige Ergebnis in den bellunesischen Dolomiten ist keineswegs nur Zufall; denn sie …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Der 1. Europacup-Riesentorlauf in Berchtesgaden geht an Elisa Mörzinger | ]
Der 1. Europacup-Riesentorlauf in Berchtesgaden geht an Elisa Mörzinger

Berchtesgaden – Die österreichische Skirennläuferin Elisa Mörzinger hat den EC-Riesenslalom in Berchtesgaden für sich entschieden. Die zur Halbzeit auf Platz sieben gelegene ÖSV-Dame benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.52,12 Minuten. Simone Wild (+0,49) aus der Schweiz freute sich über den zweiten Rang. Jessica Hilzinger (+0,62) aus Deutschland kann sich auch freuen; sie bekam für ihren dritten Platz 60 Punkte gutgeschrieben.
 
Elisa Mörzinger:  „Die Piste war sehr gut, im Flachstück war noch ein bisschen ein Neuschnee von den letzten Tagen drinnen, aber ich habe mich sehr wohl gefühlt. Die Kurssetzung …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[3 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ilka Stuhec träumt von der dritten WM-Abfahrtsgoldmedaille in Folge | ]
Ilka Stuhec träumt von der dritten WM-Abfahrtsgoldmedaille in Folge

Cortina d’Ampezzo – Die Ski-Weltmeisterschaften im italienischen Cortina d’Ampezzo stehen unmittelbar vor der Tür. Auch das kleine, aber feine slowenische Aufgebot steht fest. Ilka Stuhec, vor vier und zwei Jahren Weltmeisterin in der Abfahrt, hat mit einem verletzten Knöchel zu kämpfen. Trotzdem will sie ihre dritte Goldmedaille in der Abfahrt anpeilen. Zudem will sie im Super-G und in der Kombination an den Start gehen.
Stuhec hatte sich in Crans-Montana verletzt. Auch wenn es nur ein Schlag auf den Knöchel und das Ganze ein wenig nervenaufreibend ist, hat sie sich in der …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[25 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See | ]
Europacup-Slalomsieg für Lena Dürr in Zell am See

Zell am See – Am heutigen Montag wurde ein Europacup-Slalom der Damen in Zell am See ausgetragen. Dabei triumphierte die Ski Weltcup erfahrene Deutsche Lena Dürr in einer Zeit von 1.21,67 Minuten. Auf Platz zwei klassierte sich die Slowenin Andreja Slokar (+0,26), die in diesem Winter schon zwei EC-Torläufe für sich entschied. Auf Position drei schwang mit Emma Aicher (+0,89) eine weitere DSV-Vertreterin ab. Die Schwedin Emelie Wikström (+0,90) verpasste als Vierte nur hauchdünn den Sprung aufs Podest.
Die Italienerin Lara Della Mea (+0,93) reihte sich auf Rang fünf ein. Die …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[22 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Andreja Slokar gewinnt zweiten Europacup-Slalom in Gstaad | ]
Andreja Slokar gewinnt zweiten Europacup-Slalom in Gstaad

Gstaad – Die slowenische Skirennläuferin Andreja Slokar hat in einer Zeit von 1.39,48 Minuten den zweiten Europacup-Torlauf der Damen im schweizerischen Gstaad für sich entschieden. Auf Position zwei landete die Italienerin Lara Della Mea; sie lag nur eine halbe Zehntelsekunde hinter der Siegerin. Sehr stark präsentierten sich die Schwedinnen Emelie Wikström (+0,21), Moa Boström Mussener (+0,26), Sara Rask (+0,26), Liv Ceder (+0,66) und Hanna Aronsson Elfman (+0,73). Sie belegten die Plätze drei, vier, fünf, acht und neun.
Dazwischen klassierten sich die Kroatin Zrinka Ljutic (+0,45) und Della Meas Mannschaftskollegin Roberta Midali …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[21 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Platz 1 für Marie-Therese Sporer beim EC-Slalom in Gstaad | ]
Platz 1 für Marie-Therese Sporer beim EC-Slalom in Gstaad

Gstaad – Am heutigen Donnerstag wurde im schweizerischen Gstaad ein Europacup-Slalom der Damen ausgetragen. Dabei triumphierte die Österreicherin Marie-Therese Sporer in einer Zeit von 1.41,06 Minuten. Die Tirolerin verwies die beiden Schwedinnen Emelie Wikström (+0,35) und Sara Rask (+0,46) auf die Plätze zwei und drei.
Marie-Therese Sporer: „Trotz der warmen Bedingungen war die Piste in einem sehr guten Zustand und es war ein richtig cooles Rennen. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Leistung, habe vor allem im zweiten Lauf versucht, mit Herz Ski zu fahren und das umzusetzen, was ich bereits …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[10 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Andreja Slokar düpiert beim 2. EC-Slalom von Vaujany die ganze Konkurrenz | ]
Andreja Slokar düpiert beim 2. EC-Slalom von Vaujany die ganze Konkurrenz

Vaujany – Heute wurde in Vaujany der zweite Europacup-Torlauf der Damen ausgetragen. Dabei gewann die Slowenin Andreja Slokar in einer Zeit von 1.35,94 Minuten. Da sie vor allem im Finaldurchgang wie von einem anderen Stern fuhr, riss die auf Platz zwei fahrende Deutsche Martina Ostler 2,77 Sekunden auf. Serena Viviani aus Italien landete auf Rang drei; ihr Rückstand betrug 2,81 Sekunden.
Die schwedische Athletin Sara Rask (+2,87) beendete den heutigen Slalom auf Position vier. Die azurblaue Skirennläuferin Anita Gulli und die Österreicherin Magdalena Egger (+je 2,95) teilten sich den fünften Rang. …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[9 Jan 2021 | Kommentare deaktiviert für Elsa Fermbäck gewinnt Europacup-Slalom in Vaujany | ]
Elsa Fermbäck gewinnt Europacup-Slalom in Vaujany

Vaujany – Heute wurde im französischen Vaujany der erste von zwei Europacup-Slaloms der Damen ausgetragen, der von vielen Ausfällen und großen Zeitabständen gekennzeichnet war.
Dabei siegte die Schwedin Elsa Fermbäck in einer Zeit von 1.37,31 Minuten hauchdünn vor der Slowenin Andreja Slokar (+0,03). Die auf Position drei abschwingende Schweizerin Camille Rast riss schon 1,86 Sekunden Rückstand auf die siegreiche Angehörige des Drei-Kronen-Teams ab.
Skolars Mannschaftskollegin Neja Dvornik (+2,73) wurde Vierte. Die Italienerin Serena Viviani (+3,27) belegte im Rennen der sehr großen Zeitabstände den fünften Rang und verwies Fermbäcks Landsfrau Sara Rask (+3,58) …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[13 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Sieg für die Tschechin Martina Dubovská beim 2. EC-Slalom im Ahrntal | ]
Sieg für die Tschechin Martina Dubovská beim 2. EC-Slalom im Ahrntal

Steinhaus – Am heutigen Sonntag wurde der zweite Europacup-Torlauf im Südtiroler Ahrntal ausgetragen. Der Sieg ging dabei an Martina Dubovská. Sie benötigte für ihren Erfolg eine Zeit von 1.28,21 Minuten. Die Italienerin Lara Della Mea riss als Zweite des Tages einen Rückstand von 16 Hundertstelsekunden auf die erfolgreiche Tschechin auf. Die Österreicherin Marie-Therese Sporer (+0,31) schwang als Dritte ab.
Die Deutsche Jessica Hilzinger (+0,60), die zur Halbzeit noch den Platz an der Sonne innehatte, war in ihrem Finaldurchgang zu verhalten unterwegs und klassierte sich am Ende auf Platz vier. Die Schwedin …

Alle News, Damen News, Fis & Europacup, Top News »

[12 Dez 2020 | Kommentare deaktiviert für Lara Della Mea gewinnt EC-Slalom im Ahrntal | ]
Lara Della Mea gewinnt EC-Slalom im Ahrntal

Steinhaus – Die italienische Ski Weltcup Rennläuferin Lara Della Mea hat den heutigen Europacup-Slalom der Damen im Südtiroler Ahrntal für sich entschieden. Sie benötigte eine Zeit von 1.26,94 Minuten. Auf Position zwei schwang die Deutsche Jessica Hilzinger (+0,37) ab. Die nach dem ersten Lauf führende azurblaue Athletin Marta Rossetti (+0,40) wurde der aufgrund der 21. Laufzeit im Finale Dritte.
Die bei den Weltcuprennen im finnischen Levi überzeugende Tschechin Martina Dubovská (+0,46) reihte sich auf Rang vier ein und war in der Endabrechnung 61 Hundertstelsekunden schneller als das zeitgleich, auf Position fünf …