Super-G in Val di Fassa: Auch Rosina Schneeberger kam böse zu Sturz

UPDATE: Wie bereits berichtet, wurde Rosina Schneeberger nach ihrem Sturz beim Super-G in Val die Fassa zur Erstuntersuchung in das Santa Chiara Hospital nach Trento geflogen, wo ein Schien- und Wadenbeinbruch rechts diagnostiziert wurde. Die Tirolerin wurde gestern am späten Nachmittag in die Universitätsklinik nach Innsbruck überstellt und noch am Abend erfolgreich von Primar Dr.… UPDATE: Österreicherin Rosina Schneeberger erfolgreich operiert weiterlesen

© Archivio FISI: Elena Fanchini steht wieder auf den Skiern (Foto: Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Artogne – Die italienische Skirennläuferin Elena Fanchini kann sie sich freuen. Nach einer langen und schweren Zeit steht die 34-Jährige wieder auf den Skiern. Sie teilte ihre Freude über die sozialen Medien mit. Bereits im Jahr 2018 kehrte sie zurück, nachdem sie gegen einen Tumor kämpfte. Doch eine schwere Verletzung, die sie sich im November… Elena Fanchini steht wieder auf den Skiern weiterlesen

Manuel Osborne-Paradis beendet seine Karriere

Invermere – Der kanadische Skirennläufer Manuel Osborne-Paradis arbeitet hart an seinem Comeback. Der Speedspezialist ist nicht zu beneiden. Er hat 13 Schrauben im linken Bein. Eine Röntgenaufnahme zeigt, welche Schmerzen er ertragen musste, als er die Reha in Angriff nahm. Er möchte nicht pessimistisch in die Zukunft sehen, aber alles braucht seine Zeit. Der Kanadier… Manuel Osborne-Paradis will optimistisch in die Zukunft schauen weiterlesen

Banner TV-Sport.de