Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Daniele Simoncelli

Alle News, Damen News, Top News »

[23 Jul 2021 | Kommentare deaktiviert für Auch Marta Bassino und Sofia Goggia schlagen in Les Deux Alpes ihre Trainingszelte auf | ]
Auch Marta Bassino und Sofia Goggia schlagen in Les Deux Alpes ihre Trainingszelte auf

Les Deux Alpes – Marta Bassino und Sofia Goggia schauen auf einen mehr als guten Winter 2020/21. Sie haben in den Disziplinen Riesentorlauf und Abfahrt die Konkurrentinnen teilweise düpiert und die kleine Kristallkugel gewonnen. Nun bereitet sich das Duo auf die bevorstehende Olympiasaison vor.
Beide werden von Sonntag, 25. Juli bis zum nächsten Freitag ein qualitatives Training in Les Deux Alpes abspulen. Sie arbeiten auf dem gleichen Hang wie Federica Brignone und die azurblauen Riesentorlauf-Herren.
Bassino und Goggia werden von Gianluca Rulfi, Luigi Devizzi, Daniele Simoncelli und Marcello Tavola unterstützt. Die privaten …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für Materialtests in Livigno: Dominik Paris hat noch nicht genug | ]
Materialtests in Livigno: Dominik Paris hat noch nicht genug

Livigno – Auch wenn der WM-Winter und die Ski Weltcup Saison 2020/21 schon seit einiger Zeit vorbei ist, stehen die azurblauen Ski-Asse weiterhin auf den Brettern. Sowohl das Elite-Trio der Damen als auch die Speedspezialisten arbeiten von heute bis zum Sonntag in Livigno, um mehrere Trainingsfahrten abzuspulen. Dabei geht es im Wesentlichen um Materialtests hinsichtlich der im Spätsommer in Sölden beginnenden Olympiasaison 2021/22. Der technische Direktor Gianluca Rulfi, die Techniker Marcello Tavola und Daniele Simoncelli, aber auch der Physiotherapeut Luigi Devizzi, dürfen natürlich nicht fehlen.
Im Veltlin werden neben Marta Bassino, …

Alle News, Damen News, Top News »

[7 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone führt das italienische Team in den WM-Winter 2020/21 | ]
Gesamtweltcupsiegerin Federica Brignone führt das italienische Team in den WM-Winter 2020/21

Mailand – FISI-Sportdirektor Max Rinaldi hat gesprochen und die Kader für die bevorstehende Ski Weltcup Saison bekanntgegeben. Unter Cheftrainer Gianluca Rulfi und dem Trainer Daniele Simoncelli werden Federica Brignone, Marta Bassino und Sofia Goggia in das Unternehmen WM-Winter starten. In der weiblichen Speedgruppe sind neben Elena Curtoni, Francesca Marsaglia, Laura Pirovano, Roberta Melesi, Verena Gasslitter auch die Delago-Schwestern Nicol und Nadia im Einsatz. Giovanni Feltrin wird sie gemeinsam mit Paolo Stefanini und Paolo Deflorian nach bestem Wissen und Gewissen betreuen.
Das Weltcup-Slalomkontingent, das von Matteo Guadagnini trainiert wird, besteht mit Irene …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Mai 2019 | Kommentare deaktiviert für Brignone, Goggia und Bassino bestreiten ihre Sommer-Vorbereitung in Ushuaia | ]
Brignone, Goggia und Bassino bestreiten ihre Sommer-Vorbereitung in Ushuaia

Rom – Auf der langen, seitens der FISI offiziell festgelegten Liste, gibt es drei technische Direktoren. Zwei sind im Herren-, einer im Damenbereich tätig. Gianluca Rulfi will eine ganz technische Rolle einnehmen. Er weist darauf hin, dass Sportdirektor Max Rinaldi die Nominierungen zu den Rennen vornimmt.
Ferner war es notwendig, einen technisch versierten Trainer zu haben, der sich vor allem in der Zeit nach Sölden um die Slalomspezialistinnen kümmert. Daniele Simoncelli wurde in das Organigramm aufgenommen. Er kümmert sich mehr um diesen sportlichen Aspekt. Dabei steht die Betreuung von Sofia Goggia, …