Home » Archive

laufende Veranstaltungen: europäische Gletscher

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Azurblauen Technik-Asse bereiten sich in Ushuaia auf die neue Saison vor | ]
Azurblauen Technik-Asse bereiten sich in Ushuaia auf die neue Saison vor

Ushuaia – Die italienischen Speedspezialisten um Super-G-Weltmeister Dominik Paris sind bereits am Montag nach Südamerika, genauer gesagt nach Ushuaia, gereist, um sich auf die Ski Weltcup Saison 2019/20 vorzubereiten. Nun sind auch die azurblauen Technik-Asse in Richtung Argentinien unterwegs.
Neben dem routinierten Gadertaler Manfred Mölgg möchten aus Südtiroler Sicht auch Simon Maurberger und Riccardo Tonetti eine gute Vorbereitung erleben. Giuliano Razzoli, vor neun Jahren Sensations-Olympiasieger von Vancouver, will auch sein Bestes gaben. Das Gleiche können wir auch von Luca De Aliprandini erwarten.
Das Quintett wird vom französischen Erfolgstrainer Jacques Theolier betreut. Wie …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Nicht nur Sofia Goggia blickt nach Ushuaia | ]
Nicht nur Sofia Goggia blickt nach Ushuaia

Rom/Ushuaia/Mount Hotham – Ein großes Kontingent an italienischen Ski-Assen fliegt nach Ushuaia. So werden die Speedspezialisten Dominik Paris und Co. bis zum 16. September vier intensive Arbeitswochen in Argentinien erleben. Diese Einheiten haben eine grundlegende Bedeutung, geht es darum, das Selbstvertrauen zurückzugewinnen und viel Material zu testen. Paris‘ Teamkollegen Emanuele Buzzi und Peter Fill haben bereits einige Skitage hinter sich und wollen wieder angreifen. In Ushuaia sind auch Matteo Marsaglia und Mattia Casse im Einsatz. Sie wollen gut arbeiten, um im Ski Weltcup Winter gute Platzierungen zu erzielen.
Zuhause geblieben ist …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Aug 2019 | Kommentare deaktiviert für Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen | ]
Petra Vlhovà will Mikaela Shiffrin vom Thron stürzen

Druskininkai – Nach einem Barcelona-Kurztrip mit ihrem neuen Freund ist die Slowakin Petra Vlhovà in die Endphase der sommerlichen Trainings gestartet. Die amtierende Riesentorlauf-Weltmeisterin möchte am Thron von Mikaela Shiffrin sägen und der US-Amerikanerin mehr als nur Paroli bieten.
Die neue Ski Weltcup Saison beginnt auf dem Rettenbachferner hoch ober Sölden. Die Slowakin trainiert eisern und wird vom Italiener Livio Magoni bestmöglich betreut. Die Skirennläuferin arbeitete fast die ganze Woche in der Snow Arena im litauischen Druskininkai. Die Skihalle im Baltikum mit einer maximalen Länge von 460 Metern zählt zu den …