Home » Archive

laufende Veranstaltungen: FIS

Alle News, Top News »

[9 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Botschaft von FIS-Präsident Johan Eliasch | ]
Botschaft von FIS-Präsident Johan Eliasch

Am Freitag ist eine Ära zu Ende gegangen. Nach 23 Jahren ist Gianfranco Kasper nicht mehr Präsident des Internationalen Skiverbandes (FIS). Der Nachfolger des Schweizers ist Johan Eliasch, bisherige Geschäftsführer des Sportartikelherstellers HEAD. Eliasch, der die schwedische und britische Staatsbürgerschaft besitzt, wurde im ersten Wahlgang mit 54,62 Prozent der Delegiertenstimmen gewählt und setzte sich gegen seine Mitkonkurrenten Mats Arjes, Urs Lehmann und Sarah Lewis durch. Am Montag meldete sich der neue FIS Präsident mit einer Botschaft auf der Internetseite der Skiweltverbandes.
 
Liebe FIS-Freunde,
zuallererst möchte ich mich bei Ihnen allen dafür bedanken, …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für Für Alexis Pinturault ist die Berufung Johan Eliaschs zum FIS-Präsidenten eine gute Wahl | ]
Für Alexis Pinturault ist die Berufung Johan Eliaschs zum FIS-Präsidenten eine gute Wahl

Annecy – Der französische Skirennläufer Alexis Pinturault, der in der letzten Saison die große Kristallkugel gewonnen hat, zeigt sich zufrieden mit der Wahl von Johan Eliasch zum Präsidenten des Weltskiverbandes FIS. Der Athlet hat den Urnengang genau beobachtet; und er findet es überraschend, dass der Brite mit schwedischen Wurzeln bereits in der ersten Runde gewählt wurde. Pinturault geht sogar einen Schritt weiter und denkt, dass das eine gute Nachricht für den Skirennsport ist.
Wenn man bedenkt, dass Eliasch Head vor dem Abgrund bewahrt hat und den Ausrüster zu einer der besten …

Alle News, Top News »

[3 Jun 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS-Update zum Verbot von fluoriertem Skiwachs | ]
FIS-Update zum Verbot von fluoriertem Skiwachs

In Übereinstimmung mit der EU-Verordnung 2019/1021 („POP-Verordnung“) und der EG-Verordnung 1907/2006 („REACH“-Verordnung), die den Umgang mit fluorierten Wachsen regeln, hat die FIS bei allen FIS-Veranstaltungen ab der Saison 2021/2022 jegliche Produkte verboten, die C8-Fluorcarbone/PFOA enthalten.
In Anbetracht des Gesundheitsrisikos und der Umweltbedenken, die mit Fluorwachsen verbunden sind, setzt sich die FIS weiterhin für die Einführung eines vollständigen Fluorverbots und die Entwicklung von Testmethoden ein, um in Zukunft fluorfreie Wettkämpfe zu gewährleisten.
Die Einführung eines Fluor-Trackers, der das Vorhandensein von Fluorwachs auf Skiern sofort erkennen soll, wurde auf die Zeit nach der Saison …

Alle News, Herren News, Top News »

[24 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Das neue Programm der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022 | ]
Das neue Programm der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022

Das FIS Weltcup Subkomitee hat getagt. Erneut Anpassungen der Internationalen Rennserie an die weiterhin erwartete besondere Situation auch kommenden Winter. Betrifft auch das Programm der 82. Hahnenkamm-Rennen 2022. NEU – erneut mit Kitzbüheler Doppelabfahrt !
Waren vergangenen Winter keine Zuschauer zu den Kitzbüheler Skirennen zugelassen, erhofft man sich doch für das Folgejahr eine Verbesserung der Gesamtsituation. Doch zur Vorsicht mahnt die Erfahrung, so wurde vom verantwortlichen Renndirektor der FIS in Absprache mit dem Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen das Programm angepasst und von den verschiedenen Gremien nun für die Saison 2021/22 bestätigt.
NEU – in …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Mai 2021 | Kommentare deaktiviert für Kleine Analyse des Ski Weltcup Kalenders 2021/22 der Damen | ]
Kleine Analyse des Ski Weltcup Kalenders 2021/22 der Damen

Oberhofen am Thunersee – Auch wenn die FIS erst in einigen Wochen den endgültigen Rennkalender der bevorstehenden alpinen Ski-Saison 2021/22 absegnet, können wir eine kleine Analyse wagen. Zum Parallel-Rennen in Lech/Zürs wird es, außer in der Kombination,  in jeder Disziplin neun Rennen geben. Für Sofia Goggia könnte das vorteilhaft sein, denn sie hat im Riesenslalom Fortschritte gemacht. In den Speeddisziplinen gehört sie schon seit Langem zu den besten ihrer Zunft. So kann sie bei 27 Rennen an den Start gehen. Für sie ist es wichtig, konstant gut zu fahren und …

Alle News, Top News »

[23 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS-Präsidentschaftskandidatin Sarah Lewis könnte sich 2027 eine Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen vorstellen | ]
FIS-Präsidentschaftskandidatin Sarah Lewis könnte sich 2027 eine Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen vorstellen

Garmisch-Partenkirchen – Die 56-jährige Britin Sarah Lewis, die auf den Schweizer Gian Franco Kasper als FIS-Chefin folgen möchte, vertritt die Meinung, dass die deutsche Bewerbung rund um die Ski-WM im Jahr 2027 gute Aussichten hat. Garmisch-Partenkirchen, wir haben berichtet, möchte gerne dieses Wintersportgroßereignis in sechs Jahren austragen. Der Gemeinderat hat vor Kurzem sein grünes Licht erteilt. Hinsichtlich der Bewerbung 2025 zogen die Bayern gegenüber dem Salzburger Konkurrenten aus Saalbach-Hinterglemm den Kürzeren.
Im Juni wissen wir, ob Lewis als Nachfolgerin gewählt wird oder nicht. Im vergangenen Oktober trennte sich der Weltwintersportverband von …

Alle News, Damen News, Top News »

[21 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin ließ sich gegen das Coronavirus impfen | ]
Mikaela Shiffrin ließ sich gegen das Coronavirus impfen

Vail – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin ist vor ein paar Wochen nach Hause zurückgekehrt. Nach den letzten Trainingseinheiten in Europa flog sie in die Vereinigten Staaten zurück und unterzog sich, wie sie vor kurzer Zeit auf ihren sozialen Plattformen angekündigt hatte, einer Anti-Covid 19-Impfung.
Sie ist die erste Spitzensportlerin in der Welt des alpinen Skirennsports, die diese Entscheidung fällte und parallel dazu erzählte. Als sie die Spritze bekam, dachte sie über alles nach, was in den letzten 14 Monaten geschah. Sie ist immer noch beeindruckt davon, wie normal es schien, …

Alle News, Top News »

[17 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich offiziell als Ausrichter der Ski-WM 2027 | ]
Garmisch-Partenkirchen bewirbt sich offiziell als Ausrichter der Ski-WM 2027

Garmisch-Partenkirchen – Nachdem der Gemeinderat des oberbayerischen Wintersportort Garmisch-Partenkirchen am gestrigen Abend sein grünes Licht erteilte, ist es offiziell: Man wird sich um die Austragung der alpinen Ski-Welttitelkämpfe des Jahres 2027 bewerben. Bei der Vergabe der Bewerbe des Jahres 2025 zog man gegen Saalbach-Hinterglemm den Kürzeren.
Sollte es dieses Mal klappen, würde Garmisch-Partenkirchen zum dritten Mal nach 1978 und 2011 die weltbesten Ski-Asse beherbergen. Bis Anfang Mai müssen die offiziellen Bewerbungsunterlagen beim Weltskiverband FIS deponiert werden. Ob der Zuschlag erfolgt, wissen wir in rund 13 Monaten. Der Konkurrent aus Crans-Montana in …

Alle News, Top News »

[2 Apr 2021 | Kommentare deaktiviert für Am 4. Juni geht die FIS-Präsidentenschaft von Gian Franco Kasper zu Ende | ]
Am 4. Juni geht die FIS-Präsidentenschaft von Gian Franco Kasper zu Ende

Oberhofen am Thunersee – Der Weltskiverband FIS hat gestern beschlossen, den Kongress nicht weiter zu verschieben. Die diesjährige Versammlung findet am 4. Juni digital statt. Der ursprüngliche Termin vom Oktober des vergangenen Jahres konnte coronabedingt nicht über die Bühne gehen. Die neue Sitzung wird etwas verkürzt. Ein Präsident und ein Vorstand werden bis zum Kongress im nächsten Jahr gewählt. Auf jeden Fall geht die seit 1988 andauernde Ära des Schweizers Gian Franco Kasper zu Ende.
Mats Årjes wurde vom schwedischen Verband für die vakante Präsidentschaft nominiert. Es wird wahrscheinlich einen harten …

Alle News, Top News »

[30 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel zieht bei Servus TV Bilanz | ]
ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel zieht bei Servus TV Bilanz

Wals-Siezenheim – Peter Schröcksnadel zog vor Kurzem bei der Sendung „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ auf dem Sender Servus TV Bilanz. Seit mehr als drei Jahrzehnten steht der nunmehr 79-jährige Tiroler dem Österreichischen Skiverband als Chef vor.
Die Kenner der österreichischen Skiszene wissen was der Präsident für den Skisport geleistet hat. Er hatte immer ein offenes Ohr für seine Athleten/innen, und hat auch in Zusammenarbeit mit der FIS viele Rennen in Österreich möglich gemacht, die Andernorts abgesagt wurden. Auch sein soziales Engagement war über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt.
Nicht selten …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Johan Eliasch, Urs Lehmann oder Mats Årjes? Wer folgt als FIS-Präsident auf Gian Franco Kasper? | ]
Johan Eliasch, Urs Lehmann oder Mats Årjes? Wer folgt als FIS-Präsident auf Gian Franco Kasper?

Oslo – Schenken wir unseren Kollegen von nettavisen.no Glauben, wird es beim Kampf um die FIS-Präsidentenschaft hart zur Sache gehen. Der britische Skiverband normierte den schwedischen Milliardär Johan Eliasch; die Schweizer schlugen den ehemaligen Ski Weltcup Rennläufer und früheren Abfahrtsweltmeister Urs Lehmann als Nachfolger seines Landsmannes Gian Franco Kasper vor. Letzterer leitet seit 1988 die Geschicke des Weltskiverbands.
Eliasch ist auch Eigentümer und Geschäftsführer des bekannten Skiausrüsters Head. So wie es aussieht, wird am 4. Juni die Wahl des Nachfolgers von Kasper über die Bühne gehen. Der norwegische Verbandspräsident Erik Røste, …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Die Slalomrennen der Damen beim Ski Weltcup Finale in Lenzerheide | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Die Slalomrennen der Damen beim Ski Weltcup Finale in Lenzerheide

Lenzerheide – Der Kampf um die große Kristallkugel ist so gut wie entschieden. Vor den beiden letzten Rennen, den Slalom am Samstag und dem Riesentorlauf am Montag, liegt Petra Vlhova schier uneinholbar mit 97 Punkten in Führung. Da ihre Konkurrentin Lara-Gut Behrami den Torlauf nicht bestreitet, reicht Vlhova eine Top 15 Platzierung in den beiden Rennen, auch wenn Gut-Behrami den Riesentorlauf am Sonntag gewinnen würde. Vlhová kann als erste slowakische Skifahrerin oder Skifahrer die Gesamtweltcup-Kugel gewinnen. Die Slowakei wäre dann 15. Land, das die Gesamtkristallkugel bei den Damen oder Herren …

Alle News, Damen News, Top News »

[18 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Lara Gut-Behrami kritisiert Ski Weltcup Kalender 2021/22 | ]
Lara Gut-Behrami kritisiert Ski Weltcup Kalender 2021/22

Lenzerheide – Die Skirennläuferin Lara Gut-Behrami übt schwere Kritik an der FIS. Als Stein des Anstoßes kann die ungleiche Verteilung der Einsätze je Disziplin angesehen werden. Neben drei Kombinationen und vier Parallelrennen gibt es im kommenden Olympiawinter auch je neun Riesenslaloms und neun Torläufe. Im krassen Unterschied dazu fristen die Speedrennen – dabei handelt es sich um acht Abfahrten und neun Super-G’s – beinahe ein stiefmütterliches Dasein.
Die Schweizerin vertritt die Ansicht, dass Fairness etwas anders ist. Es wäre in ihren Augen nicht schlecht, wenn man pro Disziplin die gleiche Anzahl …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Die Absagen der Abfahrten spielen Petra Vlhová und Alexis Pinturault in die Hände | ]
Die Absagen der Abfahrten spielen Petra Vlhová und Alexis Pinturault in die Hände

Lenzerheide – Die Absagen der Abfahrten beim Saisonfinale in der Lenzerheide schmeckt nicht jedem. Mehr noch: Sie sorgen für jede Menge Gesprächs- und Diskussionsstoff. Der Stein des Anstoßes ist mit dem Regelwerk gleichzustellen. Bei den letzten Rennen ist bekanntlich die Verschiebung auf einen anderen Tag keinesfalls möglich. Swiss-Ski-Alpindirektor Walter Reusser bricht eine Lanze und vertritt eine Meinung, dass man die Regularien ändern soll. Geht es nach dem Eidgenossen, könnte man ja den Teambewerb streichen und im Notfall ein Einzelrennen austragen.
Dass die Absagen der Abfahrten auch den Schweizer Athletinnen und Athleten …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für UPDATE Ski Weltcup Finale 2020/21: Programmänderung am Mittwoch soll Abfahrten retten | ]
UPDATE Ski Weltcup Finale 2020/21: Programmänderung am Mittwoch soll Abfahrten retten

UPDATE: In der Lenzerheide arbeiten die Veranstalter des Saisonfinals 2020/21 auf Hochtouren. Die Ski-Stars sind noch im Hotel, und alle erkennen, dass die Situation alles andere als einfach ist. Auch heute ließ das Wetter keine Abfahrtstrainings auf der Silvano-Beltrametti-Piste zu. Man hat sich dazu entschlossen den Start für das Training, sowie auch für das anschließende Rennen weit nach unten zu versetzten. Es wäre laut FIS sogar ein Rennstart unterhalb des Super-G-Starts möglich.
Wenn es das Wetter zulässt sollen die Damen und Herren bei Möglichkeit am Mittwochmorgen ein Abfahrtstraining bestreiten. Dabei würde …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Der Slalom der Herren in Kranjska Gora | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Der Slalom der Herren in Kranjska Gora

Die Slalom Weltcupkugel steht für Marco Schwarz zur Abholung bereit. Vor den beiden letzten Saisonrennen hat der Kärntner 589 Weltcuppunkte auf der Habenseite und eine Vorsprung von 146 Zähler auf den Schweizer Ramon Zenhäusern. Eine theoretische Chance auf die kleine Kristallkugel hat auch noch Slalom-Weltmeister Sebastian Foss Solevåg (405). Eigentlich sollte bereits alles entschieden sein, aber Schwarz klagte am Samstag über Rückenschmerzen, sollte aber am Sonntag ohne größere Probleme an den Start gehen können. Mit einem dritten Platz kann dem Österreicher niemand mehr die Disziplinen-Kugel streitig machen. Bei einem Ausfall …

Alle News, Herren News, Top News »

[13 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesentorlauf der Herren in Kranjska Gora | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesentorlauf der Herren in Kranjska Gora

Letzter Halt Kranjska Gora. Bevor die Ski Weltcup Herren in der kommenden Woche das Weltcupfinale in Lenzerheide bestreiten, gastieren die Techniker an diesem Wochenende im slowenischen Kranjska Gora. So stehen am Samstag ein Riesentorlauf und am Sonntag ein Slalom auf dem Programm. Beim Riesenslalom am Samstag geht der Kampf um die kleine Disziplinen-Kugel in die vorletzte Runde. Der Franzose Alexis Pinturault (550 Punkte) will seinen Vorsprung gegenüber Marco Odermatt (525) und dem Kroaten Filip Zubcic (486) verteidigen, und wichtige Weltcuppunkte für die große Kristallkugel sammeln. Im Gesamtweltcup führt Pinturault mit …

Alle News, Damen News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Die Slalomrennen der Damen in Are | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Die Slalomrennen der Damen in Are

Die Ski-Fans können sich an diesem Wochenende auf zwei spannende Damenrennen im hohen Norden freuen. Am Freitag und Samstag bestreiten die Ski Weltcup Ladies zwei Slalomrennen im schwedischen Are. Hier fanden im Jahr 2019 die Alpinen Ski Weltmeisterschaft statt. In der Saison 2020/21 ist Are die letzte Ski Weltcup Station für die Damen bevor in der kommenden Woche im schweizerischen Lenzerheide das Weltcupfinale über die Bühne geht. Hier eine Übersicht der FIS über die Favoritinnen und wissenswerte Informationen.
Åre (SWE)
Fr. 12.03.2021, 13:30 Uhr/16:30 Uhr (MEZ): Slalom Damen
Sa., 13.03.2021, 10:30 Uhr/13:45 Uhr …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[11 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS-Renndirektor Markus Waldner will den Ski Weltcup sicherer machen | ]
FIS-Renndirektor Markus Waldner will den Ski Weltcup sicherer machen

Kranjska Gora – Der Südtiroler Markus Waldner arbeitet bei der FIS als Renndirektor der Herren.  In einem Interview berichtete er, dass man den Skirennsport nicht retten muss. Aber trotzdem ist man gut beraten, die Verletzungsgefahr in den Griff zu bekommen. Darüber hinaus meinte der Brixner, dass es schwer ist, den an die Grenze gepushten Hochleistungssport einzubremsen.
Es ist wichtig, den Skirennsport attraktiv zu halten, damit die Leute noch dabei sind. Außerdem möchte Waldner in Kitzbühel das Tempo etwas drosseln. Der Sturz des Eidgenossen Urs Kryenbühl sorgte für vielerlei Debatten. Auf der …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Bohumír Zeman: Mikaela Shiffrin wurde kein Opfer einer Manipulation | ]
Bohumír Zeman: Mikaela Shiffrin wurde kein Opfer einer Manipulation

Jasná – Nach dem Ski Weltcup Riesenslalom in Jasná war die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin sauer. Sie beschuldigte die Organisatoren, vor ihrem Start im zweiten Lauf absichtlich eine Reparatur eines Tores durchgeführt zu haben, um der Hausherrin Petra Vlhová zu helfen.
Bohumír Zeman, der in der Niederen Tatra als technischer Delegierte die Veranstaltung verantwortlich war, betonte, dass er sich dazu verpflichtet fühle, die Lage aus seiner Sicht zu kommentieren. Die gebrochene Torstange vor der Ziellinie, wurde vor der Fahrt der Halbzeitführenden repariert. Diese Reparatur wurde von einem kroatischen Techniker durchgeführt; der …

Alle News, Herren News, Top News »

[6 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Super-G der Männer in Saalbach-Hinterglemm | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Super-G der Männer in Saalbach-Hinterglemm

Am Sonntag wird das Rennwochenende der Ski Weltcup Herren in Saalbach-Hinterglemm mit einem Super-G beendet. Vincent Kriechmayr, der am Samstag bereits die Abfahrt auf der Schneekristall-Piste für sich entschied, könnte am Sonntag mit einem guten Ergebnis bereits für eine Entscheidung im Super-G Disziplinen-Weltcup sorgen. Der Doppel-Weltmeister hat vor den letzten beiden Super-G Rennen in der Saison 2020/21 einen Vorsprung von 101 Weltcuppunkten vor seinen Mannschaftskollegen Matthias Mayer. Der Drittplazierte, Mauro Caviezel, wird diesen Winter keine Weltcup-Rennen mehr bestreiten. „Meine Kopfverletzung ist noch immer nicht ganz ausgeheilt, es braucht wohl noch …

Alle News, Damen News, Top News »

[5 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Der Slalom der Damen in Jasná | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Der Slalom der Damen in Jasná

Aufgrund der Wettervorhersagen haben sich die Renn-Jury und das Ski Weltcup Organisationskomitee in Jasna für einen Programmwechsel ausgesprochen. Am Samstag findet nun der Slalom, am Sonntag der Riesentorlauf statt. Die Startzeiten (9.30 / 12.30 Uhr) bleiben an beiden Tagen gleich. Im Slalom bietet sich Petra Vlhová die Möglichkeit ihren Rückstand von 187 Punkten, gegenüber Lara Gut-Behrami, im Gesamtweltcup zu verkürzen. Wird die 25-Jährige Slowakin die Chance nützen? Hier eine Übersicht der FIS über die Favoriten und wissenswerte Informationen.
Alle Informationen zum Slalom der Damen in Jasná finden Sie hier
 
Petra Vlhová
Petra Vlhová …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Abfahrt der Männer in Saalbach-Hinterglemm | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Abfahrt der Männer in Saalbach-Hinterglemm

Leider musste am Freitag in Saalbach-Hinterglemm die erste von zwei geplanten Ski Weltcup Abfahrten der Männer, nach neun Rennläufern, abgebrochen werden. Nebel und stark einsetzender Schneefall machten eine sichere und faire Durchführung der Rennen unmöglich. Vor dem Abbruch lag der Südtiroler Dominik Paris vor Abfahrts-Weltmeister Vincent Kriechmayr und dessen österreichischem Teamkollegen Matthias Mayer in Führung. Der Schweizer Beat Feuz reihte sich mit einem Zeitrückstand von 1,03 Sekunden auf Rang vier ein. Für Samstag ist eine deutliche Wetterbesserung im Salzburger Land vorhergesagt. Hier eine Übersicht der FIS über die Favoriten und …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[4 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS erteilt grünes Licht zur Austragung des Saisonfinals in der Lenzerheide | ]
FIS erteilt grünes Licht zur Austragung des Saisonfinals in der Lenzerheide

Lenzerheide – Der Weltskiverband FIS hat mitgeteilt, dass die Schneekontrolle in der Lenzerheide positiv ausgefallen ist und dass einem würdigen Saisonabschluss in der Schweiz nichts entgegensteht. Wenn wir die Abfahrtstrainings ausklammern, werden wir vom 17. bis zum 21. März spannende Rennen und Athletinnen und Athleten, die verdientermaßen die begehrten Kristallkugeln in die Höhe stemmen, erleben.
Der letzte Saisonkehraus in der Lenzerheide fand im Jahr 2014 statt. Damals gewannen die beiden Salzburger Anna Fenninger (nun Veith) und Marcel Hirscher die große Kristallkugel. Vor mehr als drei Jahren wurden in diesem eidgenössischen Ort …

Alle News, Herren News, Top News »

[4 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Matthias Mayer kritisiert FIS-Kalenderzusammensetzung und lobt Saalbacher Organisationskomitee | ]
Matthias Mayer kritisiert FIS-Kalenderzusammensetzung und lobt Saalbacher Organisationskomitee

Saalbach-Hinterglemm – Auch wenn die Ski Weltcup Saison 2020/21 noch nicht zu Ende gegangen ist, poltert der österreichische Speedspezialist Matthias Mayer. Die große Kristallkugel wird wohl wieder einmal an einen technisch versierten Kollegen gehen. Der Kärntner legt noch eine Schippe drauf: Er hat in dieser Saison mehr Slaloms und Riesentorläufe im TV angeschaut als selber Speedrennen bestritten.
Somit kommt der Seitenhieb in Richtung FIS-Rennkalender nicht von irgendwoher. Im Januar und Februar wurden fünf Speedrennen ausgetragen; im ersten Monat des Kalenderjahres spulten die Slalom-Asse indessen jede Menge Einsätze ab. Mayer kann aber …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Swiss-Ski News: Kampf um die Kristallkugeln in Lenzerheide | ]
Swiss-Ski News: Kampf um die Kristallkugeln in Lenzerheide

Nach den Weltmeisterschaften in Cortina steht Mitte März mit dem Ski Weltcup Finale in Lenzerheide das letzte Saison-Highlight für die Alpinen auf dem Programm. Mehrere Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski befinden sich noch mitten im Kampf um die Weltcup-Kristallkugeln.
Im vergangenen Winter endete eine 31-jährige Vorherrschaft Österreichs in der Weltcup-Nationenwertung. Nach mehr als drei Jahrzehnten gelang es dem Swiss-Ski Team, die Trophäe für die beste Alpin-Nation zurückzuerobern. Und auch in dieser Saison liegt das Schweizer Alpin-Team aussichtsreich im Rennen um die begehrte Trophäe: 18 Wettkämpfe vor Saisonende beträgt der Vorsprung der …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Mrz 2021 | Kommentare deaktiviert für Åre ist bereit für den Angriff von Petra Vlhova auf die große Kristallkugel | ]
Åre ist bereit für den Angriff von Petra Vlhova auf die große Kristallkugel

Åre – Die Ski Weltcup Saison 2020/21 der Damen geht in die entscheidende Phase. Gestern erteilte die FIS ihr grünes Licht für die beiden Slaloms im schwedischen Åre. Im WM-Austragungsort von 2019 finden zwei Slaloms statt. Hier möchte Petra Vlhová aus der Slowakei ordentlich punkten, ehe es dann im Kampf um die große Kristallkugel zum finalen Showdown kommt.
Lara Gut-Behrami aus der Schweiz, die in den Torläufen nicht an den Start geht, will auch die begehrte Trophäe in die Höhe stemmen. Für die Tessinerin wäre es das zweite Mal nach 2016, …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesenslalom der Herren in Bansko | ]
FIS Favoriten-Vorschau: Der Riesenslalom der Herren in Bansko

Für die Technik Herren geht es, nach der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo, in Bulgarien wieder um Hundertstelsekunden und um wichtige Weltcuppunkte. Dabei stehen in Bansko am Samstag und Sonntag zwei Riesenslalom-Rennen auf dem Programm. In der Riesentorlauf Disziplinen Wertung liegt, nach sechs von zehn Rennen, der Franzose Alexis Pinturault mit 440 Punkte in Führung, dicht gefolgt vom Schweizer Marco Odermatt (400) und Filip Zubcic (368) aus Kroatien. Der erste Durchgang wird an beiden Tagen um 10 Uhr gestartet, das Finale der besten 30 beginnt ab 13.30 Uhr.
 
Achtung: Hier finden Sie …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[22 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Katharina Liensberger, Lisa Hauser und Felix Neureuther bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“ | ]
Katharina Liensberger, Lisa Hauser und Felix Neureuther bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“

Top besetzte Sendung bei ServusTV am Mo., 22. Februar, ab 21:10 Uhr
Wals – Die 46. Alpine Skiweltmeisterschaft wurde am Sonntag mit dem Slalom der Herren beendet. Auch in der Ära nach Marcel Hirscher hamsterte das ÖSV-Team massenhaft Medaillen. Die FIS muss ihrerseits eingestehen, dass einzelne Wettkampfformate dringend überdacht werden müssen. Die Veranstalter haben wiederum gezeigt, wie man selbst in Pandemie-Zeiten würdige Titelkämpfe organisiert.
Katharina Liensberger, mit zwei Mal Gold und ein Mal Bronze gemeinsam mit der Schweizerin Lara Gut-Behrami die erfolgreichste Athletin in Cortina, ist am Montag live zu Gast bei „Sport …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[21 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: FIS ändert Startreihenfolge im Finale beim WM-Slalom am Sonntag in Cortina. | ]
Ski-WM 2021: FIS ändert Startreihenfolge im Finale beim WM-Slalom am Sonntag in Cortina.

Bei der heutigen Startnummernvergabe wurde im Team-Captain-Meeting bekanntgegeben, dass man für den WM-Slalom der Herren die Startreihenfolge im Finaldurchgang ändern wird. Dabei kommt am Sonntag beim 2. Durchgang nicht die gewohnte 30er-Startregel zur Anwendung.
Da am Sonntag sehr hohe Temperaturen in Cortina d’Ampezzo erwartet werden und insbesondere am Nachmittag die Piste arg darunter leiden könnte, hat man seitens der FIS entschieden, dass die Top-15 des 1. Durchgangs in gestürzter Reihenfolge das Finale bestreiten. Das heißt im Klartext: Nicht der 30., sondern der 15. des 1. Laufs eröffnet das Finale. Nach dem …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[21 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Slalom der Herren in Cortina d’Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Slalom der Herren in Cortina d’Ampezzo

Bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo steht am Sonntag, mit dem Slalom der Herren, das letzte WM-Rennen auf dem Programm. Wird es der goldene Tag für Österreich (Marco Schwarz, Manuel Feller, Adrian Pertl, Michael Matt) holen sich die Schweizer (Ramon Zenhäusern, Daniel Yule, Loic Meillard, Luca Aerni)  den Weltmeistertitel, hören wir nach Rennende die Marseillaise (Alexis Pinturault, Clement Noel), oder entern die Wikinger (Sebastian Foss-Solevaag, Henrik Kristoffersen) das Podest. Deutschlands Hoffnungsträger heißt Linus Straßer und ganz Italien hofft auf zwei Traumläufe von Alex Vinatzer.
 
Alle Informationen zum WM-Herren-Slalom am Sonntag …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[18 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Riesenslalom der Herren in Cortina d’Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Riesenslalom der Herren in Cortina d’Ampezzo

Nachdem die Damen am Mittwoch mit Lara Gut-Behrami bereits ihre Weltmeisterin im Riesenslalom gefunden haben, werden am Donnerstag auf der «Labirinti» Piste die Herren um Gold, Silber und Bronze kämpfen. Der Start liegt zwischen den beiden Abfahrtsstrecken und mündet kurz nach dem Start in die «Olimpia delle Tofane». Der Lauf führt über eine Streckenlänge von 1320 Meter, hat an der steilsten Stelle ein Gefälle von 55 Prozent und endet wie bei den Damen im Zielstadion. Der 1. Durchgang wird um 10 Uhr gestartet, der Finallauf geht ab 13.30 Uhr über …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[18 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021: Morddrohung in Richtung Markus Waldner | ]
Ski-WM 2021: Morddrohung in Richtung Markus Waldner

Cortina d’Ampezzo – Die alpine Skiwelt hat Probleme mit der Corona-Pandemie, ohne Zweifel. Jetzt wurde eine Morddrohung in Richtung Renndirektor Markus Waldner publik. Der Südtiroler akzeptiert das nicht und meint, dass derjenige, der ihn diffamiert und mit dem Tod bedroht hat, den Mut aufbringen und zu ihm kommen soll.
Waldner habe eine persönliche E-Mail mit dem beängstigenden Inhalt bekommen. Dabei geht es wohl um das Teamevent, das von Norwegen vor Schweden, Deutschland, der Schweiz und Österreich gewann. Der Sportfunktionär berichtete, dass er laut der Nachricht mit vielen Tritten ins Gesicht sterben …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[18 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Riesenslalom der Damen in Cortina d‘Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Riesenslalom der Damen in Cortina d‘Ampezzo

Die Speedrennen liegen hinter uns, und auch die Parallelbewerbe und der Team Event hat seine Medaillengewinner gefunden. Von Donnerstag bis Sonntag stehen nun die technischen Bewerbe auf dem WM-Terminplan. Den Anfang machen am Donnerstag die Riesenslalom-Spezialistinnen. Dabei hofft ganz Italien auf die zweite Goldmedaille der großen Favoritin Marta Bassino. Aber auch Federica Brignone will bei ihrer Heim-WM aufs Podest fahren. Die italienischen Festspiele in Cortina d’Ampezzo wollen jedoch nicht nur Mikaela Shiffrin, Petra Vlhova und Lara Gut-Behrami verhindern. Hier eine Übersicht der FIS über die Favoriten und wissenswerte Informationen.
Alle Informationen …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Positive FIS-Schneekontrolle im Fassatal | ]
Positive FIS-Schneekontrolle im Fassatal

Fassatal – Der Internationale Weltskiverband FIS hat am heutigen Dienstag die Schneekontrolle rund um die Ende des Monats im norditalienischen Fassatal stattfindenden Rennen durchgeführt. Die Damen können aufatmen, die Ski Weltcup Entscheidungen, die vom 26. bis zum 28. Februar anstehen, sind nicht gefährdet.
Im Trentino gehen zwei Abfahrten und ein Super-G über die Bühne. Die Schweizerin Lara Gut-Behrami wird, als frischgebackene Weltmeisterin alles in die Wege leiten, um den fünften Saisonsieg zu feiern. Sofia Goggia, die italienische Saisondominatorin in der Abfahrt, wird verletzungsbedingt fehlen. Somit wird mit Corinne Suter eine weitere …

Alle News, Herren News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Herren in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: Finale 14.00 Uhr | ]
Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Herren in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit: Finale 14.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Am Mittwoch steht bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 eine Premiere auf dem Programm. Erstmals werden die Parallel-Rennen der Damen und Herren ins WM-Programm aufgenommen. Zunächst steht ab 10 Uhr (MEZ) das Qualifikationsrennen für die Herren an. Das Finale im WM-Parallel-Rennen der besten 16 geht für die Damen und Herren ab 14.00 Uhr über die Bühne. Die direkten K.o.-Duelle finden ab dem Achtelfinale statt. So trifft der Beste auf den 16., der Zweite auf den 15. usw. Die offizielle FIS-Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, …

Alle News, Damen News, LIVETICKER.TV, Ski WM 2021, Startlisten, Top News »

[16 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Damen in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Finale: 14.00 Uhr | ]
Ski-WM 2021 LIVE: WM-Parallel-Rennen der Damen in Cortina d‘Ampezzo, Vorbericht, Startliste und Liveticker – Startzeit Finale: 14.00 Uhr

Cortina d’Ampezzo – Die Parallel-Rennen feiern bei der Ski-WM 2021 ihre Premiere. Erstmals werden beim Kampf Frau gegen Frau bei einer Ski-Weltmeisterschaft Medaillen vergeben. Zunächst steht ab 9 Uhr das Qualifikationsrennen auf dem Programm. Das Finale im WM-Parallel-Rennen der besten 16 geht für die Damen und Herren ab 14 Uhr über die Bühne. Die direkten K.o.-Duelle finden ab dem Achtelfinale statt. So trifft der Beste auf den 16., der Zweite auf den 15. usw. (Die offizielle FIS Startliste und die Paarungen,  sowie den FIS Liveticker finden Sie, gleich nach Eintreffen, …

Alle News, Damen News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Damen in Cortina d‘Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Damen in Cortina d‘Ampezzo

Am Montag wird die Alpinen Kombination der Damen, die in der letzten Woche den schlechten Wetterbedingungen zum Opfer fiel, bei der Ski-Weltmeisterschaft 2021 in Cortina d’Ampezzo nachgetragen. Wenn beim Kombi-Super-G um 9.45 Uhr der Startschuss fällt, kann sich der Skifan auf ein wirklich spannendes Rennen freuen. Im Kombi-Krimi auf der Olimpia delle Tofane wollen sich mehrere Athletinnen den Traum vom WM-Edelmetall erfüllen. Zu den Top-Favoritinnen zählen Petra Vlhová, Mikaela Shiffrin, Michelle Gisin, Wendy Holdener, Federica Brignone und Marta Bassino. Aber auch Überraschungen sind, wie die WM-Rennen bisher zeigten, möglich. Hier eine …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[14 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Herren in Cortina d‘Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Alpine Kombination der Herren in Cortina d‘Ampezzo

Cortina d‘Ampezzo – Am Montag sind neben den Damen auch die Herren bei der Alpinen WM Kombination gefordert. Nach der wetterbedingten Absage am letzten Mittwoch wird der Kampf nun der Kampf um Kombi-Edelmetall ausgetragen. Alexis Pinturault geht als Titelverteidiger und Top-Favorit ins Rennen. Als seine größten Widersacher können der Schweizer Loic Meillard und Marco Schwarz aus Österreich angesehen werden. Aber auch aus dem eigenem Lager lauert mit Victor Muffat-Jeandet ein Konkurrent um die Goldmedaille. Auf Edelmetall hoffen auch die beiden Österreicher Matthias Mayer und Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr, sowie der Südtiroler …

Alle News, Herren News, Ski WM 2021, Top News »

[13 Feb 2021 | Kommentare deaktiviert für FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Abfahrtslauf der Herren in Cortina d’Ampezzo | ]
FIS Favoriten-Vorschau SKI WM 2021: Der Abfahrtslauf der Herren in Cortina d’Ampezzo

Wenn am Sonntag um 11.00 Uhr, bei der Ski-Weltmeisterschaft in Cortina d’Ampezzo die WM-Abfahrt auf dem Programm steht, wird in der Königsdisziplin auf der Pista Vergine um Gold, Silber und Bronze gekämpft. Als Titelanwärter gehen der Schweizer Beat Feuz, Dominik Paris aus Südtirol und die Österreicher Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr an den Start. Um Edelmetall wollen auch der Südtiroler Christof Innerhofer, Max Franz aus Österreich, der Franzose Johan Clarey, sowie der Eidgenosse Marco Odermatt und Andreas Sander aus Deutschland, kämpfen. Auch wenn sich der amtierende Abfahrs-Weltmeister Kjetil Jansrud aus …