Home » Archive

laufende Veranstaltungen: gebrochen

Alle News, Herren News, Top News »

[9 Jun 2020 | Kommentare deaktiviert für Knöchelverletzung: Henrik Kristoffersen muss Trainingspause einlegen. | ]
Knöchelverletzung: Henrik Kristoffersen muss Trainingspause einlegen.

Jessheim – Der norwegische Skirennläufer Henrik Kristoffersen wird am morgigen Mittwoch erfahren, wie schwer die Knöchelverletzung ist, die er sich im Training zugezogen hat. Sicherlich wollte er schon gestern eine Antwort bekommen, aber man muss das Ergebnis der heute stattgefundenen Magnetresonanztherapie abwarten.
Norwegische Medien berichteten, dass sich der Athlet die Knöchelverletzung während einer Trainingseinheit mit Turnveteran Espen Jansen in Jessheim zugezogen habe. Schenkt man Vater Lars Kristoffersen Glauben, sollte sein Sohn eine Übung durchführen, die das Aufstehen mit der Hand beinhaltete. Dabei rutschte er aus und es kam zum verhängnisvollen Zwischenfall. …

Alle News, Damen News, Top News »

[14 Sep 2019 | Kommentare deaktiviert für Elisabeth Kappaurer: „Mein Plan ist es wieder auf die Skipiste zurückzukehren.“ | ]
Elisabeth Kappaurer: „Mein Plan ist es wieder auf die Skipiste zurückzukehren.“

Elisabeth Kappaurer hat sich im Trainingslager, für die Ski Weltcup Saison 2019/20 in Ushuaia (ARG) bei einem Trainingssturz beide Beine gebrochen. Im ÖSV-Interview spricht die Vorarlbergerin über ihren Sturz, über ihre Rehabilitation und über ihre Pläne für die Zukunft.
Wie geht es Dir nach der Operation?
Jeder kann sich vorstellen wie es ist, wenn man als Leistungssportler der gerade topfit ist, sich eine solch schwere Verletzung zuzieht. Die Heilung verläuft jedoch am besten wenn ich selbst positiv bleibe, und daran glaube dass es wieder funktionieren kann. Ich motiviere mich jeden Tag, und …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Christof Innerhofer muss kurze Trainingspause einlegen | ]
Christof Innerhofer muss kurze Trainingspause einlegen

Nach einem intensiven dreiwöchigen Trainingslager im argentinischen Ushuaia, ist Christof Innerhofer wieder in der Heimat angekommen. Wegen Schneemangel in den chilenischen Bergen, musste die italienische Ski-Nationalmannschaft auf einen Ortswechsel nach La Parva verzichten, und konnte nur eingeschränkt die schnellen Disziplinen trainieren.
„Wir starteten mit sehr günstigen Bedingungen. Gerade für das Slalom und Riesentorlauf-Training war der Schnee in der ersten Trainingswoche super, und ich konnte auch gute Zeit einfahren. In der zweiten Woche haben wir uns, wenn auch auf einer leichteren Piste und weichem Schnee, dem Speedtraining gewidmet. Diese Bedingungen mag ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[26 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Maria Höfl-Riesch zieht sich bei Bootsunfall schwere Verletzungen zu | ]
Maria Höfl-Riesch zieht sich bei Bootsunfall schwere Verletzungen zu

Dreifach Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch hat sich bei einer Bootstour auf dem Gardasee schwere Verletzungen zugezogen und muss sich bereits am Sonntag einer Operation unterziehen. Die Gesamtweltcupsiegerin aus der Saison 2010/11 meldete sich über die sozialen Medien bei ihren Fans:
„Leider hat‘s mich ein bisschen erwischt!  Ein kleiner Bootsunfall am Gardasee. Ellbogen gebrochen, einige Prellungen und ein kleiner Cut am Auge. Werde gleich morgen früh in Brescia operiert. Drückt mir die Daumen.“
Wir von Skiweltcup.TV wünschen der ARD-Expertin gute Besserung und eine schnelle, vollumfängliche Genesung.