Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Helsinki

Alle News, Herren News, Top News »

[30 Okt 2020 | Kommentare deaktiviert für Lockdown in Frankreich: Wie gefährdet sind die Ski Weltcup Rennen in Val d’Isere? | ]
Lockdown in Frankreich: Wie gefährdet sind die Ski Weltcup Rennen in Val d’Isere?

Val d’Isère – Der Weltcupstandort Val d’Isère ist immer für eine Schlagzeile gut. In den nächsten Tagen kann es sein, dass der Ort in den französischen Alpen, bereits vor den geplanten Rennen eine negative Headline liefert.
Die französische Regierung in Paris hat, einen zweiten Lockdown aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie ausgerufen. Die Maßnahmen sind zunächst bis zum 1. Dezember befristet. Da dieser das ganze Staatsgebiet betrifft, könnte es dazu kommen, dass die Skirennen der Männer auf der Kippe stehen. Am 5. und 6. Dezember würden zwei Riesenslaloms auf dem Kalenderblatt stehen.
Die FIS …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mai 2020 | Kommentare deaktiviert für Samu Torsti freut sich auf die Erfahrung von Osi Inglin | ]
Samu Torsti freut sich auf die Erfahrung von Osi Inglin

Helsinki/Schwyz – Der frühere Swiss-Ski Herren Cheftrainer Osi Inglin wagt ein neues Abenteuer und betreut von nun an die finnische Männernationalmannschaft. Der Eidgenosse unterzeichnete ein Arbeitspapier bis 2022, das eine Kooperation bis zu den Olympischen Winterspielen in der chinesischen Hauptstadt Peking 2022 zum Inhalt hat.
Der Schweizer freut sich, junge, motivierte und talentierte Athleten in den Ski Weltcup zu führen. Man möchte den finnischen Skirennsport wieder auf das Niveau des letzten Jahrzehnts bringen. Die vergangene Saison verlief für das Suomi-Team alles andere als befriedigend. Samu Torsti war der einzige der Ski-Asse, …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[13 Nov 2018 | Kommentare deaktiviert für Was man über Levi wissen sollte | ]
Was man über Levi wissen sollte

Levi – Endlich ist es soweit. Nun beginnt für die weltbesten Torläuferinnen und Torläufer die neue Saison, ja der Ernst des Lebens. Die FIS hat für die Rennen in Levi das grüne Licht erteilt, und nun müssen die Ski-Stars auf der „Black Levi“ im Kampf um Hundertstelsekunden, Sieg oder Niederlage, Podestplatzierungen und Weltcupzähler ihr Bestes geben.
Wenn wir daheim uns im Warmen einmal die Europalandkarte anschauen, erkennen wir, dass Levi ganz weit oben liegt. Etwa 170 km nördlich des Polarkreises gelegen, sagen sich hier in Lappland wahrlich nur Fuchs und Hase …