Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Mikaela Shiffrin

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Okt 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Auch für Mikaela Shiffrin ist Druck kein Fremdwort

Wer Mikaela Shiffrin beim Atomic Media Day in Altenmarkt beobachtet hat, sah eine lockere, sympathische junge Damen, die trotz ihrer vielen Erfolge mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben ist. Bereitwillig stand sie für Interviews und Fotoaufnahmen zur Verfügung und hatte nebenbei noch Zeit für ihre jungen Fans.
Eine 23-jährige Sportlerin die in ihrer jungen Laufbahn eigentlich schon alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gibt.  Doppel-Olympiasiegerin (2014 im Slalom, 2018 im Riesenslalom), dreifache Slalom-Weltmeistern (2013, 2015, 2017), zweifache Gesamtweltcupsiegerin (2016/17, 2017/18), fünfmalige Siegerin der Slalom-Weltcup-Disziplinenwertung (2012/13, 2013/14, 2014/15, 2016/17, 2017/18), …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Okt 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Ester Ledecká: „Mit meinen neuen Material bin ich wesentlich schneller“

Neben Marcel Hirscher, Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia stand beim Atomic Media Day vor allem eine junge Dame im Mittelpunkt des Interesse. Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecká war eine viel gefragte Interviewpartnerin. Atomic-Rennchef Christian Höflehner begrüßte die 23-Jährige Tschechin mit den Worten: „Ester Ledecká hat für die wohl größte Sensation in der Wintersportgeschichte gesorgt.“ Sie hat bei den Olympischen Winterspielen 2018, nach Gold im Super-G auch Gold im Parallel-Riesenslalom auf dem Snowboard gewonnen.
Die Freude bei Ester Ledecká war groß, als im Atomic Racecenter ihr Bild in der Ahnengallerie, neben Skiweltcup-Größen wie Marcel …

Alle News, Herren News, Top News »

[12 Okt 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Manuel Feller: „Wir haben im Sommer auch nicht geschlafen.“

In 15 Tagen startet auf dem Rettenbachferner in Sölden, der Skiweltcup-Tross in die WM-Saison 2018/19. Ein viel diskutiertes Thema beim Atomic Media Day in Altenmarkt war wieder einmal die Ausrüstung und das finden des richtigen Rennsetups.
Die zweifache Gesamtweltcupsiegern Mikaela Shiffrin ist mit der Abstimmung ihres Materials zufrieden. „Es ist nichts verrücktes passiert, aber es gibt immer Neuerungen beim Material. Ich bin schon sehr gespannt wie sich das auf der Rennpiste anfühlt. Ich hoffe ich wähle die richtigen Rennski aus.“
Wie wichtig das Material am Renntag ist, erklärt auch Marcel Hirscher: „Wenn …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Okt 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Jetzt ist es endgültig: Lindsey Vonn beendet nach der WM-Saison ihre Karriere.

Während Mikaela Shiffrin und Sofia Goggia beim Atomic Media Day in Altenmarkt der Presse zur Verfügung standen, hat am Donnerstag die US-Amerikanerin Lindsey Vonn für eine erneute Schlagzeile gesorgt. In Manhattan verkündete die 33-Jährige, dass sie nach dieser Saison mit Sicherheit ihre Karriere beenden wird. Egal ob sie den legendären Skiweltcup-Rekord von Ingemar Stenmark bricht, oder auch nicht.
„Wenn ich es schaffe, wäre das ein Traum, der wahr wird“, sagte Vonn  „Wenn nicht habe ich eine unglaublich erfolgreiche Karriere gehabt, egal was passiert. Ich bin immer noch die erfolgreichste Skifahrerin aller …

Alle News, Herren News, Top News »

[11 Okt 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Marcel Hirscher: „Ich möchte am Ende des Rennens einfach nicht Zweiter sein.“

Am heutigen Donnerstag fand im österreichischen Altenmarkt der Atomic Media Day 2018 statt. Mit von der Partie waren, neben den amtierenden Gesamtweltcupsiegern Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher auch Sofia Goggia, Peter Fill, Manuel Feller, Marco Schwarz, Marc Digruber, Mirjam Pucher, Stephanie Venier und einige der weltbesten Future Stars.
Kurz vor dem Start in die Skiweltcup-Saison 2018/19 bat der Skihersteller aus Altenmarkt seine Stars aus dem Skiweltcup zu einem Stelldichein mit der Presse. Bei den Journalisten war einmal mehr Jungvater Marcel Hirscher sehr gefragt, auch wenn dieser nur zur sportlichen Situation Stellung …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[10 Okt 2018 | bisher kein Kommentar | ]
Skiweltcup.TV „kurz belichtet“: Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher, Olympische Winterspiele 2026

Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher zu Gast beim Atomic Media Day in Altenmarkt +++ Olympische Winterspiele 2026: Calgary, Cortina d‘Ampezzo/Mailand oder Stockholm
Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher zu Gast beim Atomic Media Day in Altenmarkt
Sie kommen alle und sie kommen gern zum Atomic Media Day nach Altenmarkt. Die erfolgreichsten Athleten aus dem Atomic Racing Team stehen am morgigen Donnerstag (11.10.2018), nur zwei Wochen vor dem Skiweltcup-Auftakt in Sölden, der versammelten Journalisten-Gilde für Interviews und TV-Aufnahmen zur Verfügung. Neben den amtierenden Gesamtweltcupsiegern Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher haben auch Sofia Goggia, Peter Fill, …

Alle News, Damen News, Top News »

[2 Okt 2018 | Kommentare deaktiviert für Reusch verlängert Vertrag mit US-Superstar Mikaela Shiffrin | ]
Reusch verlängert Vertrag mit US-Superstar Mikaela Shiffrin

Mikaela Shiffrin ist die beste Skifahrerin der Welt. Als amtierende Olympiasiegerin, Weltmeisterin, Gesamtweltcup-Siegerin und Slalom-Weltcup-Siegerin hat sie bereits alle wichtigen Trophäen im Skirennsport gewonnen – mit gerade 23 Jahren.
Reusch begleitet Mikaela dabei bereits seit Beginn ihrer Karriere als erster und einziger Handschuhausstatter – eine glanzvolle Zusammenarbeit mit unzähligen Siegen und Erfolgen, beginnend mit ihrem ersten Sieg im Skiweltcup in Are 2012 bis hin zum vergangenen Olympiajahr 2018, ihrer bis jetzt erfolgreichsten Saison.
Heute, einen Monat vor Beginn der Ski-Weltcup-Saison 2018/19, sind wir sehr stolz darauf, die Verlängerung des langfristigen Vertrages von …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[7 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Noch 50 Tage bis zum Skiweltcup-Opening in Sölden | ]
Noch 50 Tage bis zum Skiweltcup-Opening in Sölden

In 50 Tagen geht es endlich wieder los. Der Skiweltcup-Zirkus ist zu Gast in Sölden auf dem Rettenbachferner, und eröffnet am Samstag, den 27.Oktober 2018, mit dem Riesenslalom der Damen die WM-Saison 2018/19. Einen Tag später treten Marcel Hirscher & Co zum Riesentorlauf der Herren an.
Im vergangenen Jahr startete Viktoria Rebensburg ihre Saison mit einem Sieg in Sölden und legte damit bereits beim ersten Saisonrennen den Grundstein für den Gewinn der Riesenslalom-Kristallkugel. Die Französin Tessa Worley, als Zweite und Manuela Moelgg aus Südtirol, die nach der vergangenen Saison ihren Rücktritt …

Alle News, Damen News, Top News »

[3 Sep 2018 | Kommentare deaktiviert für Sofia Goggia arbeitet in Valle Nevado an ihren nächsten Zielen. | ]
Sofia Goggia arbeitet in Valle Nevado an ihren nächsten Zielen.

Die italienische Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia ist eine der größten Herausforderinnen der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin im Kampf um die große Skiweltcup-Kugel. Die 25-Jährige aus Bergamo könnte sich vorstellen noch weitere 8 Jahre im Skizirkus tätig zu sein. Auch das größte Ziel einer Skifahrerin scheint alles andere als unerreichbar zu sein: „Der Gesamtweltcup“. Noch nie von einer Italienerin gewonnen und auch erst drei Italiener konnten diese Trophäe mit nach Hause nehmen (Alberto Tomba und Piero Gros je einmal und Gustav Thöni viermal).
Goggia bereitet sich seit einigen Tagen im chilenischen Valle Nevado auf …

Alle News, Damen News, Top News »

[25 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin geht in der Sommervorbereitung einen neuen Weg | ]
Mikaela Shiffrin geht in der Sommervorbereitung einen neuen Weg

Es ist kein Geheimniss, Mikaela Shiffrin ist zur Zeit die stärkste Alpine-Skirennläuferin und klare Anwärterin auf den Gesamtweltcup in der Saison 2018/19. Die 23-Jährige aus Vail, Colorado, dominiert seit Jahren das Geschehen auf den Slalomhängen dieser Welt. Nach ihrem Weltcupdebüt im Skiweltcup, am 11.03.2011, feierte die US-Amerikanerin beim Slalom von Are am 20.12.2012, ihren ersten Weltcupsieg. 31 weitere Slalomerfolge folgten.
In ihrer zweiten Paradedisziplin, dem Riesentorlauf, stand Shiffrin erstmals beim Skiweltcup-Auftakt 2014/15 in Sölden auf dem obersten Podestplatz. Fünf weitere Siege im Riesenslalom folgten. Neben Slalom und Riesentorlauf stehen auch drei …

Alle News, Damen News, Top News »

[12 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Über Anna Veiths Stippvisite in Bozen | ]
Über Anna Veiths Stippvisite in Bozen

Bozen – Der Bozner Handschuhspezialist Reusch, bekannt für seine Fußballtormann- und Skihandschuhe, konnte vor kurzer Zeit einen besonderen Gast begrüßen. Anna Veith, die zweifache Gesamtweltcupsiegerin, kam in die Südtiroler Landeshauptstadt. Sie arbeitet intensiv an einem persönlichen, außerordentlichen Handschuhmodell.
In Bozen schaute sie sich den Entwicklungsprozess ihres Handschuhs von der Nähe an. Neben der Entwicklung sind auch Materialien, Design und Passform keinesfalls unbedeutend.
Nicht nur die sympathische Salzburgerin zählt auf Reusch. Mit Henrik Kristoffersen, Lara Gut, Alexis Pinturault, Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher und Lindsey Vonn vertrauen weitere, absolute Ski-Größen auf Handschuhe, die früher …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[31 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Die Spannung steigt: Nur noch 87 Tage bis zum Skiweltcup-Start | ]
Die Spannung steigt: Nur noch 87 Tage bis zum Skiweltcup-Start

In rund drei Monaten beginnt die WM-Saison 2018/2019 in Sölden. Es werden dort die ersten Punkte für den Disziplinen- und Gesamtweltcup vergeben. Doch wer wird Ende März nach dem Weltcupfinale ganz oben stehen, wenn es darum geht, die Kristallkugeln zu vergeben?
SKIWELTCUP-MÄNNER: Marcel Hirscher hat die letzten sieben Saisonen jeweils den Gesamtweltcup gewonnen, dazu noch unzählige Kugeln im Riesentorlauf und Slalom. Auch im Vorjahr konnte er die beiden Technik-Kristallkugeln einheimsen. Deshalb ist der Österreicher, der auf Atomic-Skiern fährt, auch in der bevorstehenden Saison der größte Favorit für den Gesamtweltcup. Hirscher dominiert …

Alle News, Damen News, Top News »

[28 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Semmering freut sich auf spannende Rennen nach den Weihnachtsfeiertagen. | ]
Semmering freut sich auf spannende Rennen nach den Weihnachtsfeiertagen.

Wenn kurz vor dem Jahreswechsel die Skiweltcup-Damen, vor den Toren Wiens einen Halt am Semmering einlegen, wird in der kommenden WM-Saison kein Flutlichtrennen stattfinden. Auch wenn den Zuschauern nicht der besondere Flair eines Nachtrennen geboten wird, können sich die Skifans am 28. und 29. Dezember auf tolle Rennen freuen.
Franz Steiner, Chef des Organisationskomitees ist sich sicher, dass bei den Rennen unter Tageslicht ebenso der Funke der Begeisterung auf die Zuschauer überspringen wird. Gegenüber der Niederösterreichischen Nachrichten gab er zu Protokoll: „Für uns als Veranstalter ist das trotzdem eine tolle Sache. …

Alle News, Damen News, Top News »

[27 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin sieht in Marcel Hirscher eine Inspirationsquelle | ]
Mikaela Shiffrin sieht in Marcel Hirscher eine Inspirationsquelle

Paris  – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin ist derzeit das Maß aller Dinge. Die 23-jährige, die in der letzten Zeit fast alles gewonnen hat, was es zu gewinnen gab, ist der Meinung, dass Marcel Hirscher trotz Hochzeit und Baby seine sportliche Laufbahn fortsetzt und noch schneller sein wird. Mehr noch: Die US-Lady will, dass er noch lange fährt und dass er den skifahrerischen Level ständig hoch hält. Shiffrin glaubt auch, dass das Baby ihn motivieren wird.
Derzeit ist Shiffrin in Frankreich. Sie macht mit ihrem Freund Mathieu Faivre Urlaub. So war …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[26 Mai 2018 | Kommentare deaktiviert für Vorläufige U.S. Ski Team Kadereinteilung für die WM-Saison 2018/19 | ]
Vorläufige U.S. Ski Team Kadereinteilung für die WM-Saison 2018/19

Das U.S. Ski Team hat seine alpinen Nominierungen für die Saison 2018/19 bekannt gegeben. Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin und Lindsey Vonn führen das 41 Athleten/innen starke US-Team in die kommende WM-Saison.
In der vergangenen Saison gewann Shiffrin im Riesenslalom olympisches Gold, in der Alpinen Kombination Silber sowie im zweiten Jahr in Folge den Gesamtweltcup und die fünfte kleine Disziplinen-Kugel im Slalom. Auch in den Speed-Disziplinen setzte die 23-Jährige ein Ausrufezeichen und gewann ihre erste Abfahrt in Lake Louise. Erstmals konnte sie in einer Saison 12 Weltcup-Siege einfahren und hat nun 43 Weltcup-Erfolge …

Alle News, Herren News, Top News »

[28 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Alpindirektor Patrick Riml verlässt U.S. Ski Team | ]
Alpindirektor Patrick Riml verlässt U.S. Ski Team

U.S. Alpine Direktor Patrick Riml gibt nach sieben Jahren seine Führungsposition im US Ski Team auf. Über seine weitere Zukunft hat Riml noch keine Auskunft gegeben.
In einer Pressemitteilung äußerte sich Riml zu seinen Rückzug: „Ich bin stolz auf den Beitrag, den ich für das U.S. Ski Team geleistet habe. Aber ich erkenne auch die Notwendigkeit, den Sport in Amerika weiterzuentwickeln, um den gleichen Erfolg für die Zukunft zu sichern.“
Ein Nachfolger für den US-Alpindirektor steht noch nicht fest. Im Jahr 2001 kam der Tiroler als Trainer zum U.S. Ski Team. Von …

Alle News, Herren News, Top News »

[25 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Atomic News: Marcel Hirscher verlängert Vertrag bis 2020 | ]
Atomic News: Marcel Hirscher verlängert Vertrag bis 2020

Nach dem denkwürdigen Olympia-Winter ist vor der nächsten WM-Saison – der Redster-Erfolg reißt auch vier Tage nach dem Weltcupfinale mit sieben Kristallkugeln für Atomic nicht ab: Vor seinem Trip zum Heli-Skiing nach Kanada hat der erfolgreichste Skirennläufer der Welt, Marcel Hirscher, seine Partnerschaft mit der erfolgreichsten Skimarke der Welt bis 2020 verlängert. So bleiben beide Ski-Superstars – neben Hirscher auch sein weibliches Pendant Mikaela Shiffrin – beim Weltmarktführer aus Altenmarkt unter Vertrag.
„Für uns fühlt es sich an wie eine Goldmedaille, dass uns die beiden erfolgreichsten Protagonisten unserer Sportart die Treue …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin schenkt Krebspatientin Emma Lundell Mut und Blumen | ]
Mikaela Shiffrin schenkt Krebspatientin Emma Lundell Mut und Blumen

Ǻre – Beim Saisonfinale im schwedischen Ǻre kam es zu einem Wiedersehen zwischen der US-amerikanischen Skirennläuferin und der 15-jährigen Leukämie Krebspatientin Emma Lundell. Vor mehr als fünf Jahren bat die skibegeisterte Lundell die Slalomspezialistin im Rahmen eines Weltcuprennens um ein Foto.
Mehr noch: Es entstand ein enger Kontakt. Shiffrin erzählte, dass der Kontakt zu der an Leukämie erkrankten Lundell sie zu einem besseren Menschen und zu einer besseren Athletin gemacht habe. Am Wochenende holte die US-Amerikanerin den Sieg im Torlauf. Den dazu erhaltenen Blumenstrauß schenkte sie an ihren treuen Fan weiter.
Die Schwedin, …

Alle News, Damen News, Top News »

[20 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin und die Freude über die große Kristallkugel | ]
Mikaela Shiffrin und die Freude über die große Kristallkugel

Eagle-Vail – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin hat sich in souveräner Manier zum zweiten Mal in Folge die große Kristallkugel und somit den Gewinn des Gesamtweltcups gesichert. Der erste Platz war, auch wenn das letzte Rennen aufgrund schlechter Wetterbedingungen abgesagt wurde, nie in Gefahr.
Die US-Amerikanerin erzählte, dass es für sie eine unglaubliche Saison war.  Außerdem sagte sie, dass sie es sich mit viel harter Arbeit verdient hat, als eine der besten Ski-Athleten ausgezeichnet zu werden. Sie findet es des Weiteren schön, mit der großen Kristallkugel in der Hand auf dem obersten …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Atomic-News: 5 X GOLD, 7 X KRISTALL, 28 SIEGE | ]
Atomic-News: 5 X GOLD, 7 X KRISTALL, 28 SIEGE

Mit zwei windbedingten Absagen ging für das Redster Alpine Department eine Saison zu Ende, die schwer zu toppen sein dürfte. Fünf olympische Goldmedaillen (von zehn möglichen), sieben Kristallkugeln (von zwölf), zum 2. Mal in Folge beide Gesamt-Weltcupsiege. Und: Dank dreier erste Plätze beim Finale in Are (Sofia Goggia, Mikaela Shiffrin, Marcel Hirscher) gelang mit 28 Einzelsiegen auch noch der Sprung auf Platz 1 dieser Wertung.
Schon der Start in die finale Rennwoche ließ nichts zu wünschen übrig. Abfahrts-Olympiasiegerin Sofia Goggia verteidigte mit einer Punktlandung auf Platz 2 den 23-Punkte-Polster in der …

Alle News, Damen News, Herren News, Top News »

[19 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Skiweltcup: Nach der Saison ist vor der Saison | ]
Skiweltcup: Nach der Saison ist vor der Saison

Die Ski-Weltcup-Saison 2017/18 ist Geschichte. Der Gesamtweltcupsieg bei den Damen ging an die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin, bei den Herren setzte sich, zum siebten Mal in Folge, der Österreicher Marcel Hirscher durch. Jetzt, da alle Kristallkugel verteilt sind, hier ein Überblick über alles Disziplinen- und Nationenpreis-Sieger des Skiwinters 2017/18. Die Weltcup-Saison 2017/18 ist zwar beendet, aber für viele Athleten ist noch kein Urlaub angesagt. Neben den nationalen Meisterschaften, stehen noch viele Materialtests auf dem Programm. Im Sommer starten dann auf der südlichen Hemisphäre die nächsten offiziellen FIS-Rennen. Natürlich versorgen wir sie, auch in der Nebensaison, täglich mit aktuellen Nachrichten.

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE Weltcupfinale 2018: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE Weltcupfinale 2018: Riesenslalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Beim letzten Damen-Weltcup-Rennen der Saison 2017/18 fällt die letzte Kugelentscheidung. Im Riesenslalom-Weltcup greift Viktoria Rebensburg nach der kleinen Kristallkugel. Einzig die Französin Tessa Worley könnte die noch verhindern, muss dabei aber das Rennen gewinnen und auf einen Fehler oder Ausfall der Deutschen hoffen. Der erste Durchgang wird um 9.45 Uhr gestartet, die Entscheidung fällt um 12.30 Uhr. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Tag der Entscheidung beim Riesenslalom-Weltcupfinale in Are.  Vor dem letzten Riesentorlauf-Rennen, liegt DSV-Rennläuferin Viktoria Rebensburg mit 582 Punkten in Führung. …

Alle News, Damen News, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Mikaela Shiffrin feiert Slalomsieg in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Mikaela Shiffrin feiert Slalomsieg in Are

Mikaela Shiffrin hat in den letzten Tagen allen Grund zum Feiern. Am letzten Wochenende sicherte sich die US Amerikanerin in Ofterschwang die kleine Kristall-Kugel im Slalom und Riesenslalom, sowie die Gesamtweltcup-Wertung. Am Dienstag feierte sie ihren 23. Geburtstag und heute im hohen Norden folgte der 43. Weltcupsieg, der 32. in einem Slalomrennen.
Mikaela Shiffrin setzte sich, mit zweimaliger Laufbestzeit, in 1:46.42 Minuten vor der Schweizerin Wendy Holdener (+ 1.58) und Olympiasiegerin Frida Hansdotter (+ 1.59) aus Schweden, durch.
Mikaela Shiffrin: „Ich habe dieses Rennen und die letzten Tage einfach genossen. Es hat …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Slalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
Weltcupfinale 2018: Slalom der Damen in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Entscheidung im Slalom-Weltcup der Damen ist bereits gefallen. Nach dem Slalomrennen in Ofterschwang ist Mikaela Shiffrin die kleine Kristallkugel nicht mehr zu nehmen. Trotzdem erklärte die US-Amerikanerin, dass sie im hohen Norden noch einmal richtig angreifen möchte: „In Are mache ich jetzt aber sicher keinen Urlaub. Ich freu mich auf das Weltcup-Finale und bin top motiviert.“ Der 1. Durchgang wird um 10.45 Uhr gestartet, der Finallauf geht ab 13.30 Uhr in Szene. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden sie im Menü oben.
Mikaela Shiffrin hat in dieser Saison sechs …

Alle News, Damen News, Top News »

[13 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall | ]
Atomic News: Sofia Goggia fährt um Abfahrts-Kristall

Auch am vorletzten Weltcupwochenende dieses Winters fielen die meisten Kugeln auf Rot. Mit Rang 3 im Riesentorlauf und dem Sieg im Slalom entschied Ausnahmekönnerin Mikaela Shiffrin sowohl die Gesamt- als auch die Slalomwertung souverän für sich. Damit hat Atomic bereits die Hälfte aller Kristallkugeln im Trockenen – für die „absolute Mehrheit“ könnte Sofia Goggia beim Finale in Are sorgen.
Man kann es nicht leugnen – Mikaela Shiffrin hatte schon mal frischer gewirkt als bei ihrem 11. Saisonsieg am Samstag in Ofterschwang, ihrem 28. Rennen dieses Winters. „Manchmal fühle ich mich wie …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin gewinnt Slalom von Ofterschwang und sichert sich Slalom-Kristall | ]
Mikaela Shiffrin gewinnt Slalom von Ofterschwang und sichert sich Slalom-Kristall

Mikaela Shiffrin bleibt im Slalom „das Maß aller Dinge“. Die US-Amerikanerin gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:49.10 Minuten den Slalom von Ofterschwang und sichert sich die kleine Slalom-Weltcupkugel. Wendy Holdener, die mit einer beherzten Fahrt und Laufbestzeit im Finale drei Plätze gutmachen konnte, muss weiter auf ihren ersten Weltcup-Slalomsieg warten. Am Ende fehlten der Schweizerin 9 Hundertstel Sekunden. Rang drei ging an Slalom-Olympiasiegerin Frida Hansdotter (+ 0.72) aus Schweden.
Mikaela Shiffrin: „Wendy hat wirklich einen sehr guten Lauf ausgepackt. Ich habe es beim Start gehört, wusste aber was ich zu machen …

Alle News, Damen News, Top News »

[10 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Weltcup-Slalom von Ofterschwang | ]
Mikaela Shiffrin übernimmt Führung beim Weltcup-Slalom von Ofterschwang

Mikaela Shiffrin will heute beim Slalom von Ofterschwang einen weiteren Punkt auf ihrer „To-do-Liste“ abhaken. Nach 2012/13, 2013/14, 2014/15, 2016/17, steht die fünfte kleine Slalom-Kristallkugel bereit zur Abholung. Dafür reicht der US-Amerikanerin beim heutigen Rennen, falls Petra Vlhova das Rennen gewinnen würde, bereits ein zehnter Platz. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Bei frühlingshaften Temperaturen und leichtem Nieselregen, läuft für die US-Amerikanerin nach dem 1. Durchgang alles nach Plan. Mikaela Shiffrin hat in einer Zeit von 54.25 Sekunden, vor den …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Ragnhild Mowinckel feiert beim Riesenslalom von Ofterschwang ersten Weltcupsieg | ]
Ragnhild Mowinckel feiert beim Riesenslalom von Ofterschwang ersten Weltcupsieg

Ragnhild Mowinckel gewinnt den Riesenslalom von Ofterschwang und feiert im Allgäu ihren ersten Weltcupsieg. Die Norwegerin setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:34.80 Minuten vor Viktoria Rebensburg (+ 0.66) aus Deutschland und der US-Amerikanischen Riesentorlauf Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (+ 0.74) durch.
Ragnhild Mohwinkel: „Ich hatte ich eine sehr gute Saison, vor allem gegen Ende. Momentan habe ich ein gutes Gefühl auf Skiern, das Selbstvertrauen ist einfach gerade da oder wie man sagt: Der Flow stimmt. Mikaela ist in einer unglaublich guten Verfassung und es ist einfach nur cool mit einer lebenden Legende …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Ragnhild Mowinckel übernimmt Führung beim Riesenslalom in Ofterschwang | ]
Ragnhild Mowinckel übernimmt Führung beim Riesenslalom in Ofterschwang

Die Technik-Damen sind am heutigen Freitag mit einem Riesentorlauf zu Gast im Allgäu. Am Ofterschwanger Horn wird um jede Hundertstelsekunde und um die kleine Riesenslalomkugel gekämpft. Nach dem ersten Durchgang hat die Norwegerin Ragnhild Mowinckel in einer Zeit von 1:17.83 Minuten die Führung, vor DSV Rennläuferin Viktoria Rebensburg (+ 0.44) und Marta Bassino aus Italien (+ 0.56), übernommen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Ragnhild Mowinckel: „Ich bin mit meinem Lauf sehr zufrieden. Aber ich muss die Leistung auch im 2. Durchgang bestätigen. Ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Damen in Ofterschwang 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Damen in Ofterschwang 2018, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Skiweltcup-Technik-Damen machen an diesem Wochenende Halt im Allgäu. Nach den olympischen Spielen in Pyeongchang (KOR) und vor dem großen Weltcup-Finale im schwedischen Åre, tritt die absolute Weltklasse am Ofterschwanger Horn am Freitag im Riesentorlauf und am Samstag im Slalom an. Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie im Menü oben.
Am Freitag steht zunächst der Riesenslalom auf dem Programm. Dabei ist Hochspannung angesagt, geht es doch um die kleine Riesentorlaufkugel. Zur Freude des deutschen Publikums hat Viktoria Rebensburg vor dem vorletzten Saisonrennen, die besten Trümpfe in der eigenen Hand. …

Alle News, Damen News, Top News »

[9 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Ofterschwang News: FIS Renndirektor lobt Organisatoren – Rebensburg mit Startnummer 4 | ]
Ofterschwang News: FIS Renndirektor lobt Organisatoren – Rebensburg mit Startnummer 4

Viktoria Rebensburg geht mit Startnummer 4 ins Rennen – Renndirektor Skaardal lobt die Organisatoren für den „guten Job“ bei der Pistenpräparierung.
Beim Riesenslalom am heutigen Freitag wird Viktoria Rebensburg mit der Startnummer 4 ins Rennen gehen. Ragnhild Mowinckel aus Norwegen, die Olympiazweite von Pyeongchang, wird das Rennen eröffnen. Insgesamt sind 48 Athletinnen aus 16 Nationen am Start. Viktoria Rebensburg, die derzeit in der Riesenslalom-Wertung mit 502 Punkten vor Tessa Worley aus Frankreich (470) und der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (421) liegt, darf sich Hoffnungen machen auf den Gewinn der kleinen Kristallkugel.
Die drei …

Alle News, Damen News, Top News »

[8 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Daten & Fakten: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Ofterschwang wissen sollten. | ]
Daten & Fakten: Was sie über den Riesenslalom der Damen in Ofterschwang wissen sollten.

Shiffrin kann sich die große Kristallkugel sichern

Noch stehen in dieser Saison sechs Damen-Weltcups auf dem Programm. Mikaela Shiffrin (USA) führt in der Weltcup-Gesamtwertung mit 1513 Punkten und hat 561 Punkte Vorsprung auf die Zweitplatzierte Wendy Holdener (SUI/952).
Wenn Shiffrin an diesem Wochenende mindestens 39 Punkte holt, kann sie sich zum zweiten Mal in Folge die große Kristallkugel für den Gesamtweltcup sichern.
Die letzte Skifahrerin, die zweimal hintereinander den Gesamtweltcup gewann, war die Österreicherin Anna Veith (2013/14 – 2014/15).
Die einzige US-Skifahrerin, die mehrere große Kristallkugeln für den Gesamtweltcup gewonnen hat, ist Lindsey Vonn …

Alle News, Damen News, Top News »

[6 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Ein Damen-Trio greift in Ofterschwang nach Riesentorlauf-Kristall | ]
Ein Damen-Trio greift in Ofterschwang nach Riesentorlauf-Kristall

Eine Woche vor dem Weltcupfinale im schwedischen Are, richten sich die Blicke der Skifans ins Allgäu. Genauer gesagt auf das Ofterschwanger Horn, dort kann am Freitag beim Riesentorlauf der Damen eine Vorentscheidung im Kampf um die kleine Riesenslalom-Kugel fallen.
Vor den beiden letzten Riesentorlauf-Rennen in Ofterschwang und beim Skiweltcupfinale in Are, liegt DSV-Rennläuferin Viktoria Rebensburg mit 502 Punkten in Führung. Mit einem Abstand von 32 Punkten lauert die französische Riesenslalom-Weltmeisterin Tessa Worley auf dem zweiten Platz. Der Rückstand von Riesenslalom-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin beträgt bereits 81 Zähler, trotzdem will sich die US-Amerikanerin …

Alle News, Herren News, Top News »

[5 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für 2 Siege, 3 Kugeln: Marcel Hirscher hält nun bei glorreichen „Sieben“ | ]
2 Siege, 3 Kugeln: Marcel Hirscher hält nun bei glorreichen „Sieben“

Der Weltcupwinter dauert zwar noch zwei Wochen – doch Marcel Hirscher könnte bereits auf Wolke 7 Richtung Urlaub schweben. Ein fulminanter Doppelschlag in Kranjska Gora, gleichzeitig seine Saisonsiege 11. und 12., entschied den Kampf um die große Kristallkugel ebenso wie um Rang 1 im Riesentorlauf und Slalom. Bei den Damen reicht Mikaela Shiffrin ein 6. Platz in den verbleibenden 6 Rennen zur erfolgreichen Titelverteidigung.
1,66 (RTL) bzw. 1,22 Sekunden (Slalom) betrug der Vorsprung des Doppel-Olympiasiegers am Podkoren – überzeugender hätte das Atomic-Aushängeschild seine glorreiche 7. Kristallkugel nicht fixieren können. Zumal die …

Alle News, Herren News, Top News »

[1 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für 5 Goldmedaillen – Atomic auf Rang 1 im Alpinen Medaillenspiegel | ]
5 Goldmedaillen – Atomic auf Rang 1 im Alpinen Medaillenspiegel

Am Sonntag gingen in Pyeongchang die Olympischen Winterspiele mit der Schlussfeier zu Ende. Die mehr als zufriedenstellende Gesamtbilanz für Atomic: 7 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze. Den Löwenanteil steuerten erwartungsgemäß die Alpin-Cracks bei: Mit Marcel Hirscher (Kombi und Riesentorlauf), Ester Ledecka (Super-G), Mikaela Shiffrin (Riesentorlauf) und Sofia Goggia (Abfahrt) holte Atomic die Hälfte aller alpinen Olympiasiege.
„Noch nie habe ich bei einem Snowboardrennen so mitgefiebert“, gestand Atomic Global Race Manager Christian Höflehner, nachdem Ester Ledecka das sporthistorische Highlight der Spiele geliefert hatte.
Olympiasiegerin in zwei verschiedenen Sportarten – ein …

Alle News, Damen News, Top News »

[22 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Michelle Gisin gewinnt Goldmedaille in der Alpine Olympia Kombination | ]
Michelle Gisin gewinnt Goldmedaille in der Alpine Olympia Kombination

Michelle Gisin ist die Alpine-Kombinations-Olympiasiegerin 2018. Die Schweizerin sicherte sich die Goldmedaille in einer Gesamtzeit von 2:20.90 Minuten vor der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+ 0.97) und ihrer Schweizer Teamkollegin Wendy Holdener (+ 1.44).
Knapp an einer weiteren Medaille vorbei schrammte die Norwegerin Ragnhild Mowinkel (+ 1-73), die sich vor der Slowakin Petra Vlhova (5. – + 2.09) und Valerie Grenier (6. – + 2.54) aus Kanada, auf dem vierten Rang einreihte.
Als beste Österreicherin beendete Ramona Siebenhofer (+ 2.55) ihren Lauf auf Platz sieben, gefolgt von der Italienerin Federica Brignone (8. – …

Alle News, Damen News, Top News »

[19 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der Olympischen Abfahrt | ]
Mikaela Shiffrin verzichtet auf Start bei der Olympischen Abfahrt

Volle Konzentration auf die Alpine Olympische Kombination. So heißt die Devise von Mikaela Shiffrin. Die 22-jährige Doppel-Olympiasiegerin wird, nachdem sie bereits auf ein Antreten beim Super-G verzichtete, auch den Olympischen Abfahrtslauf nicht bestreiten. Durch die Vorverlegung der Kombination von Freitag auf Donnerstag ist der 22-Jährigen der zeitliche und körperliche Stress zu hoch.
„So gerne ich auch bei der olympischen Abfahrt an den Start gegangen wäre, so wichtig ist es für mich, dass ich mich mit meiner Vorbereitung auf die Kombination konzentriere. Ich freue mich darauf die Mädels bei der Abfahrt anzufeuern …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Schwedin Frida Hansdotter ist Slalom Olympiasiegerin 2018 | ]
Schwedin Frida Hansdotter ist Slalom Olympiasiegerin 2018

Der Olympia Slalom der Damen in PyeongChang endete mit einer Sensation. Die Slalom-Olympiasiegerin 2018 heißt Frida Hansdotter. Die Schwedin gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:38.63 Minuten und sicherte sich so die Goldmedaille. Wendy Holdener verpasste den Sieg um fünf Hundertstelsekunden, konnte sich aber über die Silbermedaille freuen. Die größte Sensation ist jedoch der 20-jährigen Niederösterreicherin Katharina Gallhuber (+ 0.32) gelungen, die über Bronze jubeln konnte.
Frida Hansdotter: „Es ist einfach unglaublich. Ein Traum wird wahr für mich, dafür habe ich sehr hart gearbeitet. Gestern habe ich einen sehr guten Riesentorlauf abgeliefert. …

Alle News, Damen News, Top News »

[16 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für Wendy Holdener träumt nach dem ersten Durchgang von Slalom-Goldmedaille | ]
Wendy Holdener träumt nach dem ersten Durchgang von Slalom-Goldmedaille

Der 1. Durchgang im Olympia-Slalom der Damen in PyeongChang endet mit einer kleinen Sensation. Die Schweizerin Wendy Holdener geht mit der schnellsten Laufzeit von 48.89 Sekunden in die Medaillenentscheidung. Auf den Rängen zwei und drei folgen die beiden Schwedinnen Frida Hansdotter (+ 0.20) und Anna Swenn Larsson (+ 0.40). Die große Goldfavoritin Mikaela Shiffrin reiht sich mit einem Zeitrückstand von 48 Hundertstelsekunden nur auf dem vierten Platz ein. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben – 1. Durchgang läuft noch!
Frida Hansdotter: „Ich …

Alle News, Damen News, Top News »

[15 Feb 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Olympia-Slalom der Damen in Pyeongchang 2018 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Olympia-Slalom der Damen in Pyeongchang 2018 am Freitag – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Pyeongchang – Nach der witterungsbedingten Absage am Aschermittwoch, starten die Damen am Freitag einen erneuten Versuch die Slalom-Olympiasiegerin 2018 zu suchen. Die große Favoritin auf Gold ist die bisherige Saisondominatorin Mikaela Shiffrin, die am Donnerstag bereits die Goldmedaille im Riesenslalom gewinnen konnte. Um 2.00 Uhr (MEZ; 10.00 Uhr Ortszeit) eröffnet die Schweizerin Wendy Holdener den ersten Durchgang; das Finale wird ab 5.15 Uhr (MEZ; 13.15 Uhr Ortszeit) in Szene gehen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!
Es können die Olympischen Festspiele von Mikaela Shiffrin werden. Nach ihrer …