Home » Archive

laufende Veranstaltungen: Zan Kranjec

Alle News, Herren News, Top News »

[26 Aug 2018 | Kommentare deaktiviert für Slowenisches Skiteam bereitet sich in Südamerika auf WM-Saison 2018/19 vor | ]
Slowenisches Skiteam bereitet sich in Südamerika auf WM-Saison 2018/19 vor

Hinter den slowenischen Speed-Herren liegt eine intensive Sommervorbereitung. Dabei stand sowohl ein intensives Kraf- und Konditionstraining auf dem Programm, aber auch einige Schneetage auf dem Stilfser Joch. Am Freitag sind die Jungs von Peter Pen nach Südamerika aufgebrochen, um den wichtigsten Trainingsteil der Vorbereitung auf die Skiweltcup-Saison abzuspulen.
Boštjan Kline, Martin Čater, Klemen Kosi, das jüngste Mitglied des Teams Miha Hrobat und Selbstzahler Tilen Debelak sind von Triest aus zunächst nach Rom geflogen, und dann mit einem Direktflug weiter nach Santiago de Chile gereist. Im chilenischen La Parva soll in den …

Alle News, Herren News, Top News »

[27 Jul 2018 | Kommentare deaktiviert für Žan Kranjec und Co. arbeiten fleißig | ]
Žan Kranjec  und Co. arbeiten fleißig

Zreče – Die slowenischen Herren, die in den technischen Disziplinen zuhause sind, arbeiten fleißig Tag für Tag auf dem Pohorje. Bisher haben Žan Kranjec und Co. im Fitnessbereich gearbeitet. Diese Einheiten auf dem Rogla sind wichtig und eine Basis für die bevorstehenden Aufgaben. Sonntags geht es weiter ins schweizerische Saas-Fee, wo einige Jungs bis zum 6. August bleiben werden.
Kranjec berichtet, dass er im letzten Jahr gut vorbereitet war. Nun ist er einen Schritt weiter gekommen und glaubt, dass er besser als in der vergangenen Saison sein wird. Die Tests zeigten, …

Alle News, Herren News, Top News »

[29 Jun 2018 | Kommentare deaktiviert für Žan Kranjec im Skiweltcup.TV-Interview: „Jeder kann von Marcel Hirscher lernen!“ | ]
Žan Kranjec im Skiweltcup.TV-Interview: „Jeder kann von Marcel Hirscher lernen!“

Laibach – Der slowenische Skirennläufer Žan Kranjec ist 25 Jahre alt und debütierte 2010 im Europacup. Nach dem Gewinn des nationalen Riesenslalom-Juniorenmeistertitels 2011 durfte er erstmals im Weltcup Luft schnuppern. Bei den Junioren-Welttitelkämpfen 2012 freute sich Kranjec über jeweils eine Bronzemedaille in der Kombination und im Riesentorlauf.
Im Folgejahr gab es wieder zwei WM-Medaillen. Der Goldmedaille im Teambewerb folgte in Schladming die Bronzene im Riesentorlauf. In der Saison 2013/14 freute er sich über den Gewinn der Riesenslalom-Disziplinenwertung im Europacup. Im letzten Winter kletterte er als Dritter in Alta Badia/Hochabtei erstmals auf …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Are

Ausnahme-Skifahrer Marcel Hirscher feiert beim Riesentorlauf-Weltcupfinale in Are seinen 58. Weltcupsieg, den 28. im Riesentorlauf. Der Riesenslalom-Olympiasieger setzte sich in einer Gesamtzeit von 2:13.63 Minuten, vor seinem Dauerrivalen Henrik Kristoffersen (+ 0.23) aus Norwegen und dem Franzosen Victor Muffat-Jeandet (+ 0.26), durch.
Ein Blick auf die Saison-Bilanz des Salzburger spricht eine klare Sprache. Von sieben Riesentorlauf-Rennen in der Saison 2017/18 konnte er sechs Mal gewinnen. Nur in Val d’Isere musste sich der amtierende Riesentorlauf-Weltmeister mit dem dritten Rang begnügen. Nebenbei feiert Hirscher seinen 13. Saisonsieg und zieht in dieser Wertung mit …

Alle News, Herren News, Top News »

[17 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Riesenslalom in Are | ]
Weltcupfinale 2018: Marcel Hirscher übernimmt Führung beim Riesenslalom in Are

Beim Weltcupfinale im schwedischen Are steht heute der siebte und letzte Riesentorlauf der Herren auf dem Progamm. Den Kampf um die kleine Riesenslalom-Kugel hat Marcel Hirscher bereits beim letzten Rennen in Krajska Gora für sich entschieden. Die offizielle FIS-Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS-Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.  
Seine derzeitige Ausnahmestellung im Technikbereich hat Marcel Hirscher im 1. Durchgang in Are unter Beweis gestellt. Trotz eines „fast Ausfall“ nach 45 Fahrsekunden, hat der Salzburger in einer Zeit von 1:13.89 Minuten die Führung, vor dem Franzosen Victor …

Alle News, Herren News, Top News »

[16 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren beim Weltcupfinale in Are, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Are – Die Kugelentscheidungen in den technischen Disziplinen sind bereits in Kranjska Gora gefallen. Doppel-Olympiasieger Marcel Hirscher hat sich in Slowenien im Slalom und Riesentorlauf die kleinen Kristallkugeln gesichert, und auch den Gesamtweltcupsieg eingefahren. In Are kann er nun die letzten beiden Saisonrennen genießen. Der Riesenslalom der Herren am Samstag wird um 9.45 Uhr gestartet, das Finale geht ab 12.30 Uhr über die Bühne.  Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden sie im Menü oben.
Beim Weltcupfinale in Are steht der siebte und letzte Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Riesentorlauf …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Kranjska Gora und freut sich über RTL-Kristall | ]
Marcel Hirscher gewinnt Riesenslalom in Kranjska Gora und freut sich über RTL-Kristall

Ausnahmeskifahrer Marcel Hirscher gewinnt den Riesenslalom von Kranjska Gora und sichert sich die kleine Riesentorlauf Weltcupkugel. Acht der letzten neun Riesenslalomrennen konnte er gewinnen; fünf in dieser Saison. Insgesamt stehen 56 Weltcupsiege auf seinem Konto, auf dem Podkoren 3 feierte er seinen 27. Riesenslalomsieg. Insgesamt hat Marcel Hirscher nun 15 Weltcupkugeln mit nach Hause genommen, zwei weitere, im Gesamt- und Slalomweltcup, stehen zur Abholung bereit. Im Riesentorlauf ist es die fünfte kleine Kugel, die vierte welche er in Folge einfahren konnte.
Marcel Hirscher sicherte sich den Sieg auf dem Podkoren 3 …

Alle News, Herren News, Top News »

[3 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Marcel Hirscher greift in Kranjska Gora nach Sieg und Riesenslalom-Kugel | ]
Marcel Hirscher greift in Kranjska Gora nach Sieg und Riesenslalom-Kugel

Marcel Hirscher greift beim Riesenslalom in Kranjska Gora nach der ersten Kristallkugel in der Saison 2017/18. Der Salzburger hat mit Startnummer 1 auf dem Podkoren 3, in 1:10.12 Minuten die schnellste Zeit in den Schnee gezaubert, und die Führung vor seinem größten Konkurrenten Henrik Kristoffersen (+ 0.73) aus Norwegenübernommen. Den dritten Rang teilen sich zeitgleich der Franzose Alexis Pinturault (+ 1.41)  und Zan Kranjec (+ 1.41) aus Slowenien. Die Startliste (gleich nach Eintreffen) und den Liveticker für den Finallauf finden sie in der Menüleiste oben. Achtung aktuelles Rennen läuft noch …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker | ]
LIVE: Riesenslalom der Herren in Kranjska Gora 2018 – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Kranjska Gora – Die Olympischen Winterspiele 2018 sind Geschichte. Nach einer kurzen Pause steht für die Techniker an diesem Wochenende in Kranjska Gora ein Riesentorlauf und ein Slalom auf dem Programm. Bereits am Samstag geht es für Marcel Hirscher um die kleine Kristallkugel im Riesenslalom. Der erste Durchgang wird um 9.30 Uhr gestartet, drei Stunden später fällt im Finallauf die Entscheidung. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
In Kranjska Gora steht der sechste und vorletzte Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Riesentorlauf Olympiasieger Marcel Hirscher stand …

Alle News, Herren News, Top News »

[2 Mrz 2018 | Kommentare deaktiviert für Daten & Fakten: Was sie über den Riesenslalom in Kranjska Gora 2018 wissen sollten | ]
Daten & Fakten: Was sie über den Riesenslalom in Kranjska Gora 2018 wissen sollten

Hirscher greift nach der nächsten Kristallkugel im Riesenslalom
Marcel Hirscher liegt in der Riesenslalom Diziplinenwertung mit 105 Punkten Vorsprung vor Henrik Kristoffersen. Der Norweger ist der einzige Skifahrer, der Hirscher mathematisch noch abfangen kann. Vor dem Finale am 17. März, darf der Rückstand auf Hirscher nicht mehr als 100 Punkte betragen. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben.
Hirscher hat bereits viermal den Riesenslalom-Weltcup gewonnen. Nur Ingemar Stenmark (8) und Ted Ligety (5) haben diese Weltcupwertung öfter gewonnen.
Hirscher könnte zum vierten Mal in Folge die Riesenslalom-Wertung gewinne. Bisher schafte …