Home » Alle News, Top News

Über acht Stunden Ski Weltcup live im BR Fernsehen

Über acht Stunden Ski Weltcup live im BR Fernsehen

Über acht Stunden Ski Weltcup live im BR Fernsehen

Ski Weltcup total im BR Fernsehen: Von 18. bis 20. Dezember 2018 schnürt das bayerische Dritte an gleich drei Tagen ein außergewöhnliches vorweihnachtliches Live-Paket mit Viktoria Rebensburg, Kira Weidle, Stefan Luitz und Felix Neureuther. Übertragen werden vier spannende Nachholrennen: Abfahrt und Super-G der Damen im italienischen Gröden sowie Riesenslalom und Slalom der Herren im österreichischen Saalbach-Hinterglemm – insgesamt über acht Stunden Skisport der Spitzenklasse.

Zum Auftakt des großen Live-Pakets steht in Südtirol eine spannende Premiere auf dem Programm: Wenige Tage nach der Herren-Abfahrt in Gröden gehen am Dienstag, 18. Dezember 2018, erstmals die Damen dort auf der berüchtigten Saslong-Piste an den Start. Gute Aussichten hat dabei die Starnbergerin Kira Weidle, die Ende November als Dritte in Lake Louise ihre erste Weltcup-Podestplatzierung einfahren konnte.

Auch die anderen bayerischen Ski-Asse gehen chancenreich in ihre jeweiligen Rennen: Super G-Spezialistin Viktoria Rebensburg kann in diesem Winter ebenfalls schon einen dritten Platz vorweisen, Stefan Luitz glückte Anfang Dezember in Beaver Creek im Riesenslalom sogar sein erster Weltcup-Sieg. Gespannt sein darf man auch auf den Auftritt von Top-Star Felix Neureuther, der den Start in Saalbach-Hinterglemm ins Auge gefasst hat, aber erst kurzfristig darüber entscheiden wird. Nach Comeback am vergangenen Wochenende hatte er sich zuletzt eine Trainingspause genommen.

Das BR Fernsehen überträgt alle vier Rennen in „Blickpunkt Sport“ live. Der Kommentator ist jeweils Bernd Schmelzer, moderieren wird Markus Othmer. Die Interviews führt Tobias Barnerssoi.

Alle Live-Übertragungen im Überblick:

Dienstag, 18. Dezember 2018, 12.25 bis 14.05 Uhr:
Abfahrt der Damen aus Gröden/Italien

Mittwoch, 19. Dezember 2018, 10.00 bis 14.05 Uhr:
10.00 Uhr: 1. Lauf Riesenslalom der Herren aus Saalbach-Hinterglemm/Österreich
11.25 Uhr: Super-G der Damen aus Gröden/Italien
12.45 Uhr: 2. Lauf Riesenslalom der Herren aus Saalbach-Hinterglemm/Österreich

Donnerstag, 20. Dezember 2018
9.55 bis 11.05 Uhr: 1. Lauf Slalom der Herren aus Saalbach-Hinterglemm/Österreich
12.55 bis 14.05 Uhr: 2. Lauf Slalom der Herren aus Saalbach-Hinterglemm/Österreich

Anmerkungen werden geschlossen.