Home » Alle News, Damen News, Top News

Wendy Holdener holt sich auch Schweizer-Slalom-Meisterschaft

© HEAD / Wendy Holdener

© HEAD / Wendy Holdener

Nach ihrem Sieg bei den Schweizer Riesenslalom-Meisterschaften am Samstag, doppelte Wendy Holdener am Sonntag bei den Slalom-Meisterschaften nach. Die 24-Jährige holte sich den Tagessieg und den damit verbundenen Meistertitel in einer Gesamtzeit von 1:30.67 Minuten, vor ihren Teamkolleginnen Carole Bissig (+ 1.29) und Charlote Chable (+ 1.60)

Rahel Kopp (+ 1.86) verpasste den Sprung auf das Podest um 26 Hundertstelsekunden und reihte sich in der nationalen Ergebnisliste vor Denise Feierabend (5. – + 1.93), Lorina Zelger (6. – + 2.79) und Valentina Macheret (7. – + 3.83) auf dem vierten Platz ein.

Auch Eliane Christen (8.), Selina Egloff (9.) und Nicole Good (10.) konnten sich innerhalb der Top Ten der Schweizer Slalom-Meisterschaft einreihen.

In der internationalen Ergebnisliste klassierte sich die Österreicherin Hannah Köck (+ 2.00) auf Platz fünf, Doppel-Olympiasiegerin Ester Ledecka (+ 2.71) aus Tschechien auf Rang sechs und Mireia Gutierrez (+ 3.30) aus Andora auf dem neuten Platz.

PS: Ester Ledecka ist heute Abend zu Gast im Schweizer Fernsehen.

Mit Gold im Super-G und Gold im Snowboard-Parallelriesenslalom schrieb sie die Sensationsgeschichte in Pyeongchang: Ester Ledecka ist die erste Athletin, der dieses besondere Olympia-Double gelang. Die tschechische Ausnahmekönnerin ist am Sonntag, 8. April 2018, bei Jann Billeter zu Gast im «sportpanorama».

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Anmerkungen werden geschlossen.