Home » Damen News, Pressenews, Top News

LIVE UPDATE: Super-G der Damen in La Thuile – Vorbericht, Startliste und Liveticker

© LaThuile Audi FIS Ski World Cup / Lindsey Vonn ist noch ohne Sieg beim Speedwochenende in La Thulie

© LaThuile Audi FIS Ski World Cup / Lindsey Vonn ist noch ohne Sieg beim Speedwochenende in La Thulie

La Thuile – Nach den zwei Abfahrten halten die Speedspezialistinnen nochmals inne und bestreiten am morgigen Sonntag auf der Tre Franco Berthod-Piste einen Super-G. Nachdem sich am Samstag Lindsey Vonn die achte kleine Kristallkugel in der Abfahrt sicherte, will sie in der zweiten Speeddisziplin die Kugel holen. Um 11.15 Uhr (MEZ) beginnt das Rennen. Die offizielle FIS-Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Menüleiste oben.

UPDATE Sonntag, 10.10 Uhr:
Trotz Wind, ist die Piste laut OK und FIS Renndirektor Markus Waldner, in einem guten Zustanden. Das Rennen wurde von der Jury für 11.15 Uhr bestätigt.  

UPDATE Sonntag, 09.30 Uhr:
La Thuile präsentiert sich am Sonntagmorgen windig und mit hohen Temperaturen um die 9 Grad. Nicht die besten Voraussetzungen für ein sicheres Rennen. Die Jury wird um 10.00 Uhr zusammentreten und das weitere Vorgehen beraten.

Neben der US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die in La Thuile noch auf ihren ersten Rennsieg wartet, muss Lara Gut nach ihrem Erfolg in der Abfahrt vom Freitag und dem enttäuschenden elften Platz am Samstag aus der Rolle der Jägerin in Bezug auf den Gesamtweltcup starten. Cornelia Hütter hat in der Samstagsabfahrt auch nicht so gut abgeschnitten, die Österreicherin will mit einem weiterem guten Ergebnis beweisen, dass der Ausrutscher bei der zweiten Abfahrt eine Eintagsfliege war. Das gilt auch für die Liechtensteinerin Tina Weirather, die sich in die erste Abfahrtsstartgruppe zurückgekämpft hat und am Samstag leider gar keine Weltcupzähler holte.

Topmotiviert wird natürlich Nadia Fanchini in den Super-G gehen. Die Fans liegen ihr spätestens nach ihrem Heimsieg am Samstag zu Füßen. Eine gute Platzierung dürfen wir uns auch von der Südtirolerin Hanna Schnarf erwarten.

DSV-Starterin Viktoria Rebensburg liegt nicht umsonst in den Top-4 der Disziplinenwertung. Die Schwedin Kajsa Kling spekuliert wie die ÖSV-Athletinnen Tamara Tippler und Elisabeth Görgl mit einem einstelligen Ergebnis.

Neben Vonns Teamkollegin Laurenne Ross wollen auch die azurblauen Skirennläuferinnen Federica Brignone und Francesca Marsaglia ihr Publikum begeistern und ein ähnlich starkes Mannschaftsresultat wie in der zweiten Abfahrt zeigen.

Im Super-G Weltcup führt nach fünf von neun Saisonrennen, die US-Amerikanerin mit 360 Punkte mit einem Vorsprung von 99 Punkten vor der Schweizerin Lara Gut (261). Auf den Rängen drei und vier lauern die Österreicherin Cornelia Hütter (215 Weltcuppunkte / 145 Rückstand) und DSV Rennläuferin Viktoria Rebensburg (204 / 156).

Im Gesamtweltcup spitzt sich das Duell zwischen Lindsey Vonn und Lara Gut immer mehr zu. Nach Platz zwei in der Abfahrt am Samstag, hat sich die US-Amerikanerin das rote Trikot der Gesamtweltcupführenden wieder zurück erkämpft. Die Schweizerin hat nun einen Rückstand von 43 Punkten.

Da es in La Thuile noch nie einen Super-G der Damen gab, entfällt der Blick in unsere dicke Chronik. Dessen ungeachtet wünschen wir uns alle ein faires Rennen mit einer würdevollen Siegerin. Außerdem soll jede Dame verletzungsfrei ins Ziel kommen und sich die Veranstalter über ein gelungenes, volksfestähnliches und unvergessliches Sportspektakel freuen.

Vorbericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.