Damen News, Pressenews »

Der „Weirather-Wenzel-Clan“ macht dank Tina Weirather das Dutzend voll

Aspen – Am Donnerstag gewann die Liechtensteinerin Tina Weirather die Disziplinenwertung im Super-G. Die Skirennläuferin sicherte sich damit die erste kleine Kristallkugel überhaupt. Ihre Familie kann demzufolge stolz sein, denn es ist der zwölfte Glaspokal.
Mama Hanni Wenzel gewann sieben Kugeln. Onkel Andi Wenzel sicherte sich drei Kugeln, und Papa Harti staubte eine ab. Besonders stolz kann man demzufolge auf Tina sein, die in diesem Jahr bei der Ski-WM in St. Moritz auch noch die Silberne im Super-G gewann. Zum Drüberstreuen gab es in Aspen den ersten Saisonsieg. Somit entriss sie …

Herren News, Pressenews »

Mauro Caviezel kann auf seinen dritten Rang im Super-G von Aspen stolz sein

Aspen – Der Schweizer Mauro Caviezel landete beim letzten Super-G der Saison 2016/17 auf Platz drei. Er freute sich sehr über diese Platzierung, denn er landete noch nie auf dem Podest. Der Eidgenosse, der immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, biss die Zähne zusammen und honorierte sich am Ende selbst.
Der 28-Jährige aus dem Bündnerland hat sich eine Maxime gesetzt. „Aufgeben ist leichter als zu kämpfen. Wenn sich das Kämpfen dann so auszahlt, dann hat es sich wirklich gelohnt.“ Caviezel, der bei der Ski-WM in St. Moritz vor heimischer Kulisse …

Damen News, Herren News, Pressenews, Top News »

LIVE: Nationen Team Event in Aspen, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Freitag steht beim Weltcupfinale in Aspen der Nationen Team Event auf dem Programm. Ab 18.00 Uhr kämpfen 8 Teams um den Sieg.  Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie im Menü oben !
Beim Weltcupfinale führt der Nationen Team Event nur ein stiefmütterliches Dasein. Zum Saisonausklang möchte sich niemand mehr verletzten und durch das 25er Starterfeld bei den einzelnen Disziplinen ist auch die Auswahl an Athleten im fernen Amerika nicht mehr sehr groß.
Waren bei der Ski-WM 2017 in St. Moritz 16 Teams am Start, beim Weltcupfinale 2015/16 …

Herren News, Pressenews »

Kjetil Jansrud holt sich beim Weltcupfinale in Aspen Super-G-Kugel ab

Aspen – Auch wenn der Sieg in der Disziplinenwertung zugunsten Kjetil Jansrud schon vor dem Saisonfinale feststand, kann sich der Norweger freuen. Vor zwei Jahren sicherte er sich ebenfalls im Super-G die kleine Kristallkugel. Der 1985 geborene Skirennläufer aus dem hohen Norden demonstrierte eindrucksvoll, dass in dieser Disziplin sehr oft die Wikingerdelegation die Nase vorn hat.
Wenn man einmal Hermann Maier ausklammert, dann es die Norweger, die in dieser Disziplin den Ton angaben. Wir denken an die fairen Sportsmänner Kjetil Andre Aamodt, Lasse Kjus, Aleksander Aamodt Kilde, Aksel Lund Svindal oder …

Herren News, Pressenews, Top News »

Hannes Reichelt gewinnt Super-G in Aspen

Aspen – Auch die Herren bestritten am heutigen Donnerstag in Aspen den letzten Super-G der langen und kräftezehrenden Saison 2016/17. In einer Zeit von 1.08,22 Minuten hatte der routinierte Österreicher Hannes Reichelt die Nase vorn.
Hannes Reichelt: „Gestern war ich über das Ergebnis schon verärgert. Jetzt freue ich mich, dass ich im Super-G-Weltcup Zweiter geworden bin, vor allem wenn man bedenkt, dass ich im September an der Bandscheiben operiert wurde. So war es doch eine gewaltige Saison! Im Steilhang bin ich heute etwas vorsichtig gefahren, nachdem ich über die Stelle von …

Damen News, Pressenews »

Tina Weirather freut sich über kleine Super-G-Kugel

Aspen – Nun hat es auch Tina Weirather geschafft. Die 1989 geborene Skirennläuferin aus Liechtenstein macht es ihren erfolgreichen Eltern Hanni Wenzel und Harti Weirather nach. Beide haben ebenfalls Kristallkugeln gewonnen. Tina Weirather hat in ihrer Karriere sieben Weltcupsiege eingefahren. Der letzte war jener heute, und es war wohl der Wichtigste in ihrer Laufbahn. Denn dank ihm konnte sie in der Disziplinenwertung noch die führende Slowenin Ilka Štuhec abfangen.
Im Laufe ihrer Laufbahn zeigte Weirather oft ihre fahrerische Klasse. Die für den SC Schaan fahrende Athletin gewann bei den Ski-Weltmeisterschaften in …

Damen News, Pressenews, Top News »

Sieg im Super-G von Aspen bringt Tina Weirather kleine Kugel

Aspen – Am heutigen Dienstag wurde die letzte Super-G-Entscheidung der Damen in der Saison 2016/17 ausgetragen. Es gewann die Liechtensteinerin Tina Weirather in einer Zeit von 1.11,66 Minuten. Durch ihren siebten Sieg bei einem Weltcuprennen sicherte sich die Athletin aus dem alpinen Fürstentum in buchstäblich letzter Sekunde auch die kleine Kristallkugel und das rote Leibchen in der Disziplinenwertung.
Weirather war mehr als glücklich. Im ORF-Interview: „Es ist Wahnsinn! Es war heute wirklich nicht einfach. Ich bin eigentlich gerne die Jägerin, aber in den letzten Super-Gs ist meine Form eher nach unten …

Damen News, Pressenews »

LIVE: Super-G der Damen in Aspen – Vorbericht, Startliste, Liveticker

Aspen – Ilka Štuhec oder Tina Weirather? Wer gewinnt die kleine Kristallkugel in der Super-G-Disziplinenwertung in der Saison 2016/17? Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Beide Athletinnen hätten sich diese Auszeichnung mehr als nur verdient. Um 9.30 Uhr Ortszeit (16.30 Uhr MEZ) fällt der Startschuss zum letzten Super-G der Frauen in diesem Winter. (Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menüfeld oben!)
Doch auch andere Damen wollen um den Tagessieg mitfahren und vielleicht unfreiwillig zu Protagonisten werden, wenn es darum geht, den Zweikampf zwischen der Slowenin und …

Herren News, Pressenews, Top News »

LIVE: Super-G der Herren in Aspen – Vorbericht, Startliste, Liveticker

Aspen – Auch wenn der Kampf um die kleine Kugel und das rote Leibchen des Führenden in der Disziplinenwertung schon zugunsten des Norwegers Kjetil Jansrud entschieden ist, hoffen wir alle auf einen spannenden Saisonabschluss in Aspen. Um 11 Uhr Ortszeit (18 Uhr MEZ) beginnt der letzte Super-G der Herren in der laufenden Skisaison 2016/17. Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Gleich mehrere Athleten möchten den zweiten Rang hinter Jansrud belegen. Dafür braucht es eine gute Fahrt und den Ausrutscher des einen oder anderen Konkurrenten. Namentlich zu …

Damen News, Pressenews »

Ilka Štuhec holt sich mit Abfahrtswertung zweite kleine Kugel in diesem Winter

Aspen – Lange befand sich die slowenische Skirennläuferin Ilka Štuhec im Windschatten ihrer erfolgreichen Landsfrau Tina Maze. Doch in diesem Winter ist alles anders. Was mit den Siegen in Lake Louise begann, endete bisweilen mit dem Gewinn der zweiten kleinen Kristallkugel, dieses Mal in der Abfahrtswertung.
Štuhec, 1990 geboren, ist ohne Zweifel die Aufsteigerin der Saison. Sie hat auch bei den Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz die Nerven behalten und wurde zu Recht Weltmeisterin in der Abfahrt. Die dynamische, ehrgeizige Slowenin ist noch lange nicht am Ziel angekommen und will auch im …