28 März 2018

3. beta leXn Season-Ender 2018: Die alpine Superkombination neu interpretiert.

Vincent Krichmayr macht als „Duffman“ auch am Snowboard eine gute Figur
Vincent Krichmayr macht als „Duffman“ auch am Snowboard eine gute Figur

Bereits zum dritten Mal findet heuer am 14. April der beta leXn. Season-Ender auf der Schladminger Hochwurzen statt. Neben den bekannten Ski- und Snowboardstars, wie Vincent Kriechmayr, Daniela Ulbing, Katharina Truppe oder Marco Schwarz, werden auch dieses Jahr wieder viele weitere Olympioniken, Welt & Europacupläufer aus dem Ski und Snowboardlager am Start stehen.

Dass bei diesem Saisonabschlussrennen der Spaß im Vordergrund steht, merkt man spätestens, wenn man die Athleten beim 1. Durchgang – den übrigens alle mit dem Snowboard absolvieren müssen – mit ihrer Verkleidung am Start sieht.

Der 2. Durchgang wird dann von allen Teilnehmern auf den Skiern gefahren und somit ergibt sich für den Season-Ender folgende Siegesformel:

1.DG Snowboard + 1.DG Ski + Stylewertung (Zeitgutschrift) = Gesamtzeit

Im Anschluss an die Siegerehrung kommen dann Zuseher und Athleten beim Live Auftritt der oberösterreichischen Band „Voixxbradler“ sowie dem DJ Duo DJ ED & DJ Rimex im extra dafür aufgebauten Partyzelt voll auf ihre Kosten.

Auch für Gourmets ist natürlich gesorgt. „Mr. Fly“ ist mit seinem Foodtruck vor Ort und verköstigt mit leckeren Burgern & Würsteln.

Für all jene die dann noch nicht genug haben, geht´s mit Shuttlebusen weiter zur offiziellen Aftershow Party im „La-Porta“ nach Schladming. Dort kann dann bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert werden – und damit wirklich jeder ausgelassen feiern kann, hat sich das Sporthotel Royer in Schladming als offizielles Season-Ender Partnerhotel zur Verfügung gestellt.

Die wichtigsten Infos zum 3. beta leXn Season-Ender

Wann: Samstag, den 14. April 2018 ab 14:00
Wo: Waldfriedenhang, Talstation Hochwurzen Gipfelbahn
Veranstalter: beta leXn Sportverein

Facebook: https://www.facebook.com/betalexnsports/

Auch Katharina Truppe ist beim 3. beta leXn Season-Ender 2018 am Start
Auch Katharina Truppe ist beim 3. beta leXn Season-Ender 2018 am Start

Verwandte Artikel:

Mirjam Puchner hat ihr Olympiaticket schon sicher in der Tasche
Mirjam Puchner hat ihr Olympiaticket schon sicher in der Tasche

Innsbruck – Auch wenn die ÖSV-Skirennläuferinnen in der gegenwärtigen Weltcupsaison 2021/22 noch keinen Sieg eingefahren haben, können wir uns langsam, aber sicher Gedanken machen, wer das Team Austria bei den Spielen im Zeichen der fünf Ringe vertreten wird. Chiara Mair aus Tirol brachte sich mit dem vierten Rang beim Nachtslalom auf der Planai ins Spiel.… Olympia 2022: Das Olympiaaufgebot der alpinen ÖSV-Damen nimmt Konturen an weiterlesen

Marco Schwarz freut sich auf die Slalom-Klassiker in Kitzbühel und Schladming
Marco Schwarz freut sich auf die Slalom-Klassiker in Kitzbühel und Schladming

Kitzbühel/Schladming – Die letzten alpinen Skirennen der Herren in Adelboden und Wengen waren regelrechte Volksfeste. In Österreich geht man aufgrund der immer noch grassierenden Corona-Pandemie wesentlich vorsichtiger um. In Kitzbühel und Schladming werden höchstens 1.000 Fans mit FFP2-Masken erwartet. In Anbetracht der rechtlichen Zwänge müssen die österreichischen Veranstaltungsorte so vorgehen. Michael Matt, seines Zeichens ein… Marco Schwarz freut sich auf die Slalom-Klassiker in Kitzbühel und Schladming weiterlesen

Grünes Licht für Schladming: Dem Nachtslalom der Herren auf der Planai steht nichts im Wege
Grünes Licht für Schladming: Dem Nachtslalom der Herren auf der Planai steht nichts im Wege

Schladming – In diesem Jahr gibt es zwei Weltcuprennen auf der Schladminger Planai. Während die Damen bereits eine spannende Entscheidung erleben durften, sind nun die Herren dran. Nach der positiven Schneekontrolle und dem grünen Licht seitens der FIS werden wir hoffentlich ein Spektakel der Herren erleben. Am 25. Januar, zwei Tage nach dem Rennen auf… Grünes Licht für Schladming: Dem Nachtslalom der Herren auf der Planai steht nichts im Wege weiterlesen

Dominik Paris freut sich auf die Rennen in Kitzbühel; Sechskampf um Kristall spitzt sich zu
Dominik Paris freut sich auf die Rennen in Kitzbühel; Sechskampf um Kristall spitzt sich zu

Wengen/Kitzbühel – Ein Blick auf den Weltcupkalender zeigt uns, dass die Rennen in Wengen vor jenen in Kitzbühel stattfinden. Nach den wirklich spannenden Rennen im Berner Oberland freuen sich die Skifans auf die Rennen in der Gamsstadt. Ähnlich wie im Slalom wird der Kampf um die kleine Kristallkugel im Abfahrtsweltcup eine mehr als nur enge… Dominik Paris freut sich auf die Rennen in Kitzbühel; Sechskampf um Abfahrtskristall spitzt sich zu weiterlesen

Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)
Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche (© Claudia Egger / Skiweltcup.TV)

Kitzbühel – Es ist angerichtet. Die 82. Auflage der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel steht vor der Tür. Die Veranstalter haben berichtet, dass das erste Abfahrtstraining erst am Mittwoch ausgetragen werden kann. Der ursprünglich für Dienstag terminierte Probelauf wird nicht über die Bühne gehen, zumal die regionalen Wetterfrösche für den Beginn der bevorstehenden Woche Neuschneemengen voraussagen. Vincent… Kitzbühel ist bereit für eine spektakuläre und spannende Skiwoche weiterlesen